Außerdienststellungen 2014

Die U.S. Navy hat bekannt gegeben, dass sie im Haushaltsjahr 2014 (01.10.2013 bis 30.09.2014) die Außerdienststellung folgender Einheiten plant:

USS FORD FFG-54     31.10.2013
USS THACH FFG-43     15.11.2013
USS NICHOLAS FFG-47     17.03.2014
USS ROBERT G. BRADLEY FFG-49     28.03.2014
USNS OBSERVATION ISLAND T-AGM-23     01.04.2014
USS DeWERT FFG-45     04.04.2014
USS RENTZ FFG-46     23.05.2014
USS AVENGER MCM-1     30.08.2014
USS HALYBURTON FFG-40     08.09.2014
USS DALLAS SSN-700     26.09.2014
USNS BRIDGE T-AOE-10     30.09.2014
USS DENVER LPD-9     30.09.2014

Ob das jeweilig angegebene Datum tatsächlich so stimmt, bleibt abzuwarten. Sobald mir entsprechende Bestätigungen vorliegen, werde ich sie hier selbstverständlich veröffentlichen.

Interessant ist, dass in der Liste keine Kreuzer und Dock-Landungsschiffe auftauchen. Eigentlich sollten auch 7 CGs und 2 LSDs aus Budget-Gründen außer Dienst gestellt werden (siehe Artikel). Offenbar hat die Navy diese Pläne auf politischen Druck aufgegeben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.