Taufe USS DELAWARE SSN-791 und USS VERMONT SSN-792

USS DELAWARE SSN-791 Christening
Grafik: Huntington Ingalls Ind.

Am morgigen Samstag, den 20.10.2018, findet bei Newport News Shibuilding die ursprünglich für den 15.09.2018 geplante und wegen eines Hurrikans verschobene  Taufe des Atom-Unterseebootes DELAWARE SSN-791 statt. Ich gehe davon aus, dass die Meisten ihre Belege bereits an das Postamt in Newport News eingeliefert haben und hoffe, dass dort die Umschläge jetzt entsprechend bearbeitet werden.

USS VERMONT SSN-792
Grafik: U.S. Navy

Ebenfalls morgen, am 20.10.2018, findet bei Electric Boat in Groton, CT die Taufe eines weiteren Atom-Unterseebootes der VIRGINIA-Klasse, der VERMONT SSN-792, statt. Interessant daran ist besonders, dass es für die VERMONT bisher keine Keel Laying Ceremony gegeben hat. Laut bisher nicht offiziell bestätigten Berichten sollen Keel Laying und Christening des Bootes in einer gemeinsamen Zeremonie stattfinden. Mir ist nicht bekannt, dass es eine gleichzeitige Kiellegung und Taufe eines Schiffes der U.S. Navy bisher jemals gegeben hat. Jedenfalls sollten Belege für dieses Ereignis schnellstmöglich an das Postamt in Groton, CT gesandt und um den Tagesstempel vom 20.10.2018 gebeten werden.

 

Neue Littoral Combat Ships benannt

USS BELOIT LCS-29
Grafik: U.S. Navy

US-Marineminister Richard V. Spencer hat am 09.10.2018 die Namen für neue Littoral Combat Ships bekannt gegeben. Die nächste Einheit der FREEDOM-Klasse, LCS-29, wird den Namen USS BELOIT erhalten. Beloit ist eine Stadt im US-Bundesstaat Wisconsin. LCS-29 wird bei Marinette Marine in Marinette, WI gebaut werden.

Das nächste Schiff der INDEPENDENCE-Klasse, LCS-32, wird den Namen USS SANTA BARBARA erhalten, nach der Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien, nördlich von Los Angeles. LCS-32 wird bei Austal USA in Mobile, AL gebaut.

USS SANTA BARBARA LCS-32
Grafik: U.S. Navy

Weiter wurde mitgeteilt, dass ein weiteres Littoral Combat Ship den Namen USS CLEVELAND erhalten wird. Welcher Einheit dieser Name zugeteilt wird, wurde jedoch nicht angegeben. Ausstehend wäre derzeit LCS-31 der FREEDOM-Klasse.

 

USS NEWPORT NEWS SSN-750 beendet Nord-Atlantik-Einsatz

USS NEWPORT NEWS SSN-750 Einlaufen Norfolk am 13.10.2018
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS NEWPORT NEWS SSN-750 hat seinen Einsatz im Nord-Atlantik beendet und ist am 13.10.2018 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 08.03.2018 ausgelaufen (siehe hier) und damit mehr als sieben Monate unterwegs.

 

Navy News 42/2018

Zurück vom Kurzurlaub! Leider sind keine neuen Belege in der vergangenen Woche eingegangen. Dafür gibt es heute die Navy News.

USS FRANK E. PETERSEN JR. DDG-121 Christening
Bild: Huntington Ingalls Ind.

Wie angekündigt fand am 06.10.2018 bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Taufe für den Zerstörer FRANK E. PETERSEN JR. DDG-121 statt. Taufpatinnen waren Mrs. D`Arcy Neller und Dr. Alicia J. Petersen.

USS TULSA LCS-16 Auslaufen Austal am 05.10.2018
Bild: Austal USA

Das Littoral Combat Ship TULSA LCS-16 hat am 05.10.2018 die Bauwerft von Austal USA in Mobile, AL verlassen. Das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse wird verschiedene Häfen anlaufen, bevor es seinen Heimathafen in San Diego, CA erreichen wird. Die Indienststellung ist für Anfang 2019 geplant.

USS THOMAS HUDNER DDG-116 Auslaufen Bath Iron Works am 10.10.2018
Bild: Bath Iron Works

Auch der Zerstörer THOMAS HUDNER DDG-116 hat die Bauwerft von Bath Iron Works am 10.10.2018 verlassen. Heimathafen des Schiffes wird die Marinebasis in Mayport, FL sein. Die Indienststellung erfolgt am 01.12.2018 in Boston, MS.

 

Hafenbesuche:

02.10.   USS ANCHORAGE LPD-23   Augusta Bay, Sizilien

03.10.   USS OAK HILL LSD-51   Baltimore, MD

04.10.   USS ALBANY SSN-753   Port Canaveral, FL

05.10.   USS NORMANDY CG-60   Zebrügge, Belgien

05.10.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   Seal Beach, CA

06.10.   USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81   Souda-Bucht, Kreta

06.10.   USS FORREST SHERMAN DDG-98   Amsterdam, NL

06.10.   USS FARRAGUT DDG-99   Faslane, Schottland

08.10.   USS ROSS DDG-71   Ashod, Israel

08.10.   USS FORT McHENRY LSD-43   Norfolk, VA

08.10.   USS SCRANTON SSN-756   Yokosuka, Japan

08.10.   USS CONNECTICUT SSN-22   Yokosuka, Japan

08.10.   USS NORTH DAKOTA SSN-784   Haakonsvern, Bergen, Norwegen

09.10.   USS SPRUANCE DDG-111   Seal Beach, CA

09.10.   USS DETROIT LCS-7   Yorktown, VA

09.10.   USS TULSA LCS-16   Little Creek, VA

09.10.   USNS CARSON CITY T-EPF 7   Cagliari, Italien

10.10.   USS ASHLAND LSD-48   Subic Bay, Philippinen

11.10.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Souda-Bucht, Kreta

11.10.   USS MOUNT WHITNEY LCC-20   Lissabon, Portugal

12.10.   USS RONALD REAGAN CVN-76   Jeju Island, Korea

12.10.   USS ANTIETAM CG-54   Jeju Island, Korea

12.10.   USS CHANCELLORSVILLE CG-62   Busan, Korea

12.10.   USS BENFOLD DDG-65   Busan, Korea

12.10.   USNS TRENTON T-EPF 5   Augusta Bay, Sozilien

14.10.   USS SHOUP DDG-86   Suva, Fiji

15.10.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

 

USS HUE CITY CG-66 zu Einsatz ausgelaufen

USS HUE CITY CG-66
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS HUE CITY CG-66 ist am 23.09.2018 aus Mayport, FL zu einem Einsatz als Alleinfahrer ausgelaufen. Das Einsatzgebiet der Einheit der TICONDEROGA-Klasse wurde bisher nicht bekannt gegeben. Zunächst operierte die HUE CITY Anfang Oktober vor Halifax, Kanada.

 

USS SCRANTON SSN-756 im West-Pazifik

USS SCRANTON SSN-756
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SCRANTON SSN-756 ist am 11.09.2018 aus seinem Heimathafen, der Submarine Base Point Loma in San Diego, CA zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Es handelt sich um den ersten Einsatz der SCRANTON im Pazifik, nachdem das Boot im November 2016 von Norfolk nach San Diego verlegt hat.

 

Navy News 41/2018

USS IWO JIMA LHD-7
Bild: U.S. Navy

Ende September 2017 ist eine amphibische Kampfgruppe, bestehend aus dem Amphibischen Angriffsschiff USS IWO JIMA LHD-7, dem Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21 und dem Dock-Landungsschiff USS GUNSTON HALL LSD-44, ausgelaufen. Die Schiffe werden an der amphibischen NATO-Übung Trident Juncture 2018 teilnehmen, die im Oktober vor der norwegischen Küste stattfinden wird.

 

Hafenbesuche:

19.09.   USS NEW YORK LPD-21   Newport, RI

22.09.   USS NEW YORK LPD-21   Staten Island, NY

25.09.   USS RUSHMORE LSD-47   Duqm, Oman

28.09.   USS NEW YORK LPD-21   Norfolk, VA

29.09.   USS IWO JIMA LHD-7   Norfolk, VA

01.10.   USS DETROIT LCS-7   Norfolk, VA

02.10.   USS WASP LHD-1   Singapur

03.10.   USS MILWAUKEE LCS-5   Baltimore, MD Fleet Week

03.10.   USS SHOUP DDG-86   Suva, Fiji

04.10.   USS HUE CITY CG-66   Halifax, Kanada

04.10.   USS PITTSBURGH SSN-720   Faslane, Schottland

04.10.   USS MITSCHER DDG-57   Civitavecchia, Italien

04.10.   USS INDIANA SSN-789   Norfolk, VA

06.10.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Port Moresby, Papua-Neu Guinea

06.10.   USS HARRY S. TRUMAN CVN-75   Portsmouth, UK

 

Neues aus der Post

Beleg USS OAKLAND LCS-24 Keel Laying

Es hat etwas gedauert aber das Postamt in Mobile, AL hat auch meine Belege zur Kiellegung des Littoral Combat Ship OAKLAND LCS-24 am 20.07.2018 bei Austal USA sauber bearbeitet und zurückgesandt.

Beleg USS JASON DUNHAM DDG-109 vom 05.08.2018

Gestern ist mir ein Beleg vom Zerstörer USS JASON DUNHAM DDG-109 ins Haus geflattert. Das Schiff befindet sich derzeit im Einsatz im Nahen Osten und kreuzte am 05.08.2018 im Roten Meer.

Beleg USS VELLA GULF CG-72 25 Jahre im Dienst

Hier die Antwort auf meine Anfrage für Belege zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Kreuzers USS VELLA GULF CG-72 am 18.09.2018. Der Umschlag wurde mit einem sauberen Bordpoststempel versehen und zusätzlich ein Autogramm des Postal Clerk angebracht.

So viel für heute!

 

Christening USS FRANK E. PETERSEN JR. DDG-121

USS FRANK E. PETERSEN JR. DDG-121
Grafik: U.S. Navy

Gerade habe ich erfahren, dass am kommenden Samstag, den 06.10.2018, bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Taufe für den Zerstörer FRANK E. PETERSEN JR. DDG-121 stattfinden wird. Belege dafür wie immer möglichst umgehend an das Postamt in Pascagoula, MS (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 06.10.2018 bitten.