USS MITSCHER DDG-57 und USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 zu Einsatz ausgelaufen

USS MITSCHER DDG-57
Bild: U.S. Navy

Die Zerstörer USS MITSCHER DDG-57 und USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 sind am 08.09.2017 aus Norfolk zu einem Einsatz ausgelaufen. Das Ziel der Einheiten der ARLEIGH BURKE-Klasse wurde bisher nicht genannt. Derzeit operieren beide Zerstörer im Atlantik.

USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81
Bild und Grafik: U.S. Navy

USS TEXAS SSN-775 im Einsatz

USS TEXAS SSN-775
Bild und Grafik: U.S. Navy

Bereits am 08.08.2017 ist das Atom-Unterseeboot USS TEXAS SSN-775 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus Pearl Harbor, HI ausgelaufen. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war Anfang September zu einem Besuch auf der Pazifik-Insel Guam.

 

Navy News 38/2017

USS TRIPOLI LHA-7 Christening
Bild: Huntington Ingalls Industries

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 16.09.2017, das Amphibische Angriffsschiff TRIPOLI LHA-7 bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS durch Mrs. Lynne Mabus getauft.

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Launch
Bild: Huntington Ingalls Industries

Bereits am 08.09.2017 erfolgte ebenfalls bei Ingalls Shipbuilding das Aufschwimmen des Zerstörers DELBERT D. BLACK DDG-119. Dies stellt den offiziellen Stapellauf des Schiffes dar. Die Taufe des Zerstörers der ARLEIGH BURKE-Klasse soll am 04.11.2017 erfolgen.

 

Hafenbesuche:

03.09.   USS RUSHMORE LSD-47   Pago Pago, American Samoa

06.09.   USS TEXAS SSN-775   Apra Harbor, Guam

10.09.   USS CHAFEE DDG-90   Apra Harbor, Guam

11.09.   USNS MILLINOCKET T-EPF 3   Laem Chabang, Thailand

11.09.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   San Diego, CA

12.09.   USS KEY WEST SSN-722   Yokosuka, Japan

13.09.   USNS SPEARHEAD T-EPF 1   Guantanamo Bay, Kuba

14.09.   USS CORONADO LCS-4   Jakarta, Indonesien

14.09.   USNS BRUNSWICK T-EPF 6   Saipan, Marianen

15.09.   USS RUSHMORE LSD-47   Port Vila, Vanuatu

16.09.   USS OSCAR AUSTIN DDG-79   Stockholm, Schweden

18.09.   USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95   Reykiavik, Island

 

 

Neue Belege

Beleg USS McCAMPBELL DDG-85 15 Jahre im Dienst

Leider herrschte in dieser Woche in meinem Briefkasten eher Leere. Daher kann ich heute nur diesen einen Beleg zum 15. Jahrestag der Indienststellung des Zerstörers USS McCAMPBELL DDG-85 am 17.08.2017 vorstellen. Wie bei allen in Yokosuka, Japan stationierten  Schiffen ist im Bordpoststempel nur die Unit-Nr. und die FPO-Adresse angegeben.

Ich hoffe, am nächsten Sonntag wieder mehr Posteingänge präsentieren zu können und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

Christening USS TRIPOLI LHA-7

USS TRIPOLI LHA-7 vor dem Stapellauf
Bild: Huntington Ingalls Industries

Am morgigen Samstag, den 16.09.2017, findet bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS die Taufe für das Amphibische Angriffsschiff TRIPOLI LHA-7 statt. Taufpatin für das zweite Schiff der AMERICA-Klasse wird Mrs. Lynne Mabus sein. Ein Sonderpoststempel für diesen Anlass ist nicht angekündigt. Für Belege kann aber der Tagesstempel vom Postamt in Pascagoula, MS (siehe Adressenliste) angefordert werden.

 

USS CHEYENNE SSN-773 beendet Einsatz

USS CHEYENNE SSN-773
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CHEYENNE SSN-773 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 08.09.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das letzte Boot der  LOS ANGELES-Klasse war im März 2017 ausgelaufen und hauptsächlich in den Gewässern um Japan und Korea im Einsatz.

 

Navy News 37/2017

USS IWO JIMA LHD-7
Bild: U.S. Navy

Update zur Hilfsmission wegen Hurrikan Irma:

Wie bereits berichtet sind das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 und das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 bereits am 31.08.2017 zur Hilfe nach dem Hurrikan Harvey Richtung Texas ausgelaufen. Nachdem dort keine Hilfe benötigt wurde, sind die beiden Einheiten in die Karibik zur Hilfeleistung nach Hurrikan Irma umgeleitet worden. Am Wochenende wurden auch die Amphibischen Angriffsschiffe USS WASP LHD-1 und USS IWO JIMA LHD-7, das Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21 und der Kreuzer USS SAN JACINTO CG-56 zum Hilfseinsatz entsandt. Alle Einheiten waren über das Wochenende vor den U.S. Virgin Islands im Rettungseinsatz. Nach neuesten Berichten wurde auch der Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 am 07.09.2017 mit Hilfsgütern beladen und ist am 08.09.2017 aus Norfolk ausgelaufen. Ebenso steht der Zerstörer USS FARRAGUT DDG-99 für die Hilfsmission bereit.

 

Hafenbesuche:

01.09.   USS PASADENA SSN-752   San Pedro, CA – LA Fleet Week

01.09.   USS SAN JACINTO CG-56  Mayport, FL

04.09.   USS NORTH DAKOTA SSN-784   Port Canaveral, FL

06.09.   USS CARTER HALL LSD-50   Toulon, Frankreich

07.09.   USNS BRUNSWICK T-EPF 6   Kwajalein-Atoll, Marshall-Inseln

08.09.   USS BATAAN LHD-5   Palma de Mallorca, Spanien

08.09.   USS PORTER DDG-78   Palma de Mallorca, Spanien

08.09.   USS COLE DDG-67   New London, CT

10.09.   USS MESA VERDE LPD-19   Rota, Spanien

10.09.   USS LEYTE GULF CG-55   Haakonsvern, Bergen, Norwegen

 

 

Neues aus der Post

Beleg USS HOUSTON SSN-713 Decommissioning Sonderbordpoststempel
von Wolfgang Hechler

Wolfgang Hechler meldet den Beleg mit Sonder-Cachet und Sonderbordpoststempel zur Außerdienststellung des Atom-Unterseebootes USS HOUSTON SSN-713 am 24.08.2017. Den Stempel hatte ich hier angekündigt. Wie immer eine tolle Arbeit von Wolfgang!

Beleg USS HOUSTON SSN-713 Decommissioning Bremerton

Meine zu diesem Anlass an das Postamt in Bremerton, WA gesandten Umschläge sind ebenfalls in dieser Woche zurückgekommen. Allerdings trägt der Poststempel das Datum vom 26.08.2017. Der Postmaster des Postamtes in Bremerton hat dazu eine Notiz beigefügt, dass die Decommissioning Ceremony erst am 26.08.2017 stattgefunden hat. Dies deckt sich mit einem Artikel auf der U.S. Navy Homepage. Welches Datum nun als offizielles Außerdienststellungsdatum gilt, konnte ich noch nicht feststellen.

Beleg USS CHARLESTON LCS-18 Christening

Vom Postamt in Mobile, AL habe ich Belege zur Taufe des Littoral Combat Ship CHARLESTON LCS-18 am 26.08.2017 erhalten.

So viel für heute. Allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

 

USS COLUMBUS SSN-762 beendet Einsatz

USS COLUMBUS SSN-762 Einlaufen Pearl Harbor am 01.09.2017
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS COLUMBUS SSN-762 hat einen mir bisher nicht bekannten Einsatz im West-Pazifik beendet. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war Ende Februar/Anfang März 2017 ausgelaufen und ist nun am 01.09.2017 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Als nächstes soll die COUMBUS eine zweijährige Überholung bei Newport News Shipbuilding beginnen.

 

Navy News 36/2017

USS KEARSARGE LHD-3 Auslaufen Norfolk am 31.08.2017
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 und das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 sind am 31.08.2017 aus Norfolk zu einem Hilfseinsatz vor der Küste von Texas ausgelaufen. Beide Einheiten helfen dort derzeit mit Hubschraubern und Landungsbooten bei den Aufräumarbeiten nach Hurrikan Harvey.

USS ANCHORAGE LPD-23
Bild und Grafik: U.S. Navy

Seit letzten Freitag, den 01.09.2017, läuft die Fleet Week Los Angeles im Hafen von San Pedro, CA. Für die U.S. Navy nehmen das Transportdockschiff USS ANCHORAGE LPD-23, der Zerstörer USS DEWEY DDG-105 und das Minensuchboot USS SCOUT MCM-8 teil.

 

Hafenbesuche:

25.08.   USS SHOUP DDG-86   Manama, Bahrain

29.08.   USS BENFOLD DDG-65   Apra Harbor, Guam

29.08.   USS CARTER HALL LSD-50   Rhodos, Griechenland

31.08.   USS HOWARD DDG-83   Muskat, Oman

01.09.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

01.09.   USS LEYTE GULF CG-55   Tromsö, Norwegen