Beleg USS NORMANDY CG-60 Kieler Woche

Zu diesem Artikel gibt es einen Nachtrag vom 05.07.12 und vom 09.07.12.

Ich melde mich vom Urlaub zurück….und habe gleich eine Mitteilung für interessierte bzw. betroffene Sammler:

 Wer – wie ich – Belege an die USS NORMANDY CG-60 zur Kieler Woche über das Marinestützpunktkommando mit Rückumschlag gesandt hat, sollte Belege wie den oben abgebildeten Umschlag zurückerhalten haben. Der Postal Clerk der NORMANDY hat sich sichtlich Mühe gegeben und sehr sauber gearbeitet. Jedoch wurde – anders als bei anderen Schiffen der U.S. Navy in früheren Jahren – die deutsche Briefmarke nicht mit dem Bordpoststempel entwertet. Da drängt es sich auf, dies mit einem der zahlreichen Sonderpoststempel zur Kieler Woche nachzuholen.

Ich habe mich passenderweise für den Stempel vom 16.06.2012 zum Tag der offenen Tür im Marinestützpunkt Kiel, an dem auch die NORMANDY teilgenommen hat, mit dem Bild der Fregatte Brandenburg entschieden.

 Der Stempel ist noch bis 16.07.2012 unter folgender Anschrift erhältlich:

Deutsche Post AG
Niederlassung BRIEF
Sonderstempelstelle
10770 Berlin

Bitte die Stempelnr.: 10/187 angeben und einen frankierten Rückumschlag nicht vergessen!

Meine Belege gehen heute noch raus. Ich hoffe, es klappt!

Hier noch ein Bild der NORMANDY beim Einlaufen in Kiel.

Bild: Kieler Woche

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.