Diese Woche in der Post

Beleg USS AMERICA LHA-6 Christening

Beleg USS AMERICA LHA-6 Christening

Nach mehr als drei Monaten ist nun auch der Beleg zur Taufe des Amphibischen Angriffsschiffs USS AMERICA LHA-6 eingegangen. Der Tagesstempel vom 20.10 2012 wurde vom Postamt in Pascagoula, MS spät aber sauber angebracht.

Beleg USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69

Beleg USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69

Auch etwas verspätet eingegangen sind Belege des Flugzeugträgers USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 zur Rückkehr vom letzten Einsatz nach Norfolk am 19.12.2012. Der Bordpoststempel wurde in allen Fällen nicht ganz sauber, aber einwandfrei lesbar abgeschlagen.

Wie berichtet soll die IKE noch in diesem Monat erneut Richtung Persischer Golf auslaufen. Derzeit ist auf der Facebook-Seite des Trägers eine interessante Diskussion im Gange. Angehörige von Besatzungsmitgliedern äußern ihren Unmut, dass ihre Angehörigen erneut mehrere Monate auf See sein werden, während der Einsatz des Trägers HARRY S. TRUMAN, der seit längerer Zeit nicht mehr im Einsatz war, gestrichen wurde.

Beleg USS LA JOLLA SSN-701 Guam

Beleg USS LA JOLLA SSN-701 Guam

Zum Schluss noch ein Beleg vom West-Pazifik-Einsatz des Atom-Unterseebootes USS LA JOLLA SSN-701. Die LA JOLLA besuchte im Januar die Marianeninsel Saipan und wurde dort vom U-Boot-Tender USS FRANK CABLE AS-40 versorgt. Auf der FRANK CABLE wurde der mit einem Prägestempel und dem Absender des Bootes versehene Beleg auch am 15.01.2013 mit dem Bordpoststempel abgefertigt und am 18.01.2013 nochmals auf Guam, wo sich offenbar das Postzentrum für die Mariannen befindet. Mittlerweile ist die LA JOLLA – wie berichtet – am 25.01.2013 von ihrem Einsatz nach Pearl Harbor zurückgekehrt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.