Landungsschiffe im Einsatz

USS SAN ANTONIO LPD-17, Auslaufen Norfolk am 31.10.2012Bild: U.S. Navy

USS SAN ANTONIO LPD-17, Auslaufen Norfolk am 31.10.2012
Bild: U.S. Navy

Drei Amphibische Landungsschiffe sind derzeit vor der Küste von New Jersey im Einsatz zur Unterstützung der Aufräumarbeiten nach Hurrikan Sandy. Das Angriffsschiff USS WASP LHD-1 war bereits auf See. Zusätzlich sind am 31.10.2012 die USS SAN ANTONIO LPD-17 und die USS CARTER HALL LSD-50 aus Norfolk ausgelaufen. Wie lange der Einsatz dauern wird, ist derzeit nicht bekannt.

Das Amphibische Angriffsschiff USS BATAAN LHD-5 liegt seit 02.11.2012 in der Marinebasis in Mayport, FL und nimmt dort an der Jacksonville Week of Valor teil. Derzeit wird auf dem Flugdeck des Schiffes ein Basketballfeld aufgebaut. Am 09.11.2012 findet dort ein Spiel zwischen der University of Florida und der Georgetown University statt. Bereits im letzten Jahr gab es ein Basketballspiel an Bord eines Schiffes der U.S. Navy: An Bord des Flugzeugträgers USS CARL VINSON CVN-70 am 11.11.2011 in San Diego.

Beleg USS CARL VINSON CVN-70 Basketball

Beleg USS CARL VINSON CVN-70 Basketball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.