Navy News 48/2013

USS GERALD R. FORD CVN-78 am 17.11.2013Bild: Huntington Ingalls Industries

USS GERALD R. FORD CVN-78 am 17.11.2013
Bild: Huntington Ingalls Industries

Die zukünftige USS GERALD R. FORD CVN-78 wurde am 17.11.2013 erstmals aus ihrem gefluteten Trockendock (siehe Artikel zum Aufschwimmen) in den Thames River geschleppt. Der im Bau befindliche Flugzeugträger wurde an ein Ausrüstungspier von Newport News Shipbuilding bugsiert, wo die weitere Ausstattung des Schiffes erfolgen wird. Die Indienststellung ist für 2016 geplant.

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 am 24.11.2013 im AtlantikBild: U.S. Navy

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 am 24.11.2013 im Atlantik
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 ist am 20.11.2013 zu einer Einsatzübung mit seiner Carrier Strike Group (CSG) im Atlantik ausgelaufen. Die Composite Training Unit Exercise (COMPTUEX) dient der Vorbereitung auf den bevorstehenden Einsatz im Arabischen Meer. Zu den an der Übung teilnehmenden  Schiffen der CSG gehören nach meinen letzten Informationen: USS LEYTE GULF CG-55, USS PHILIPPINE SEA CG-58, USS ROOSEVELT DDG-80 und USS TRUXTUN DDG-103.

Die Dock-Landungsschiffe USS GERMANTOWN LSD-42 und USS ASHLAND LSD-48 haben am 20.11.2013 ihren Einsatzort vor Tacloban auf den Philippinen erreicht und den Flugzeugträger USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 bei der Hilfsmission nach dem verheerenden Taifun abgelöst.

Hafenbesuche:

USS MOUNT WHITNEY LCC-20   17.11.   Constanta, Rumänien

USS MONTEREY CG-61   18.11.   Limassol, Zypern

USS FREEDOM LCS-1   18.11.   Muara, Brunei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.