Navy News 49/2017

USS FITZGERALD DDG-62 Verlassen Yokosuka an Bord MV TRANSSHELF am 01.12.2017
Bild: U.S. Navy

Der bei einer Kollision schwer beschädigte Zerstörer USS FITZGERALD DDG-62 wurde in seinem Heimathafen Yokosuka auf das Transportschiff MV TRANSSHELF verladen und hat Japan am 01.12.2017 verlassen. Bei der Verladeaktion wurde die FITZGERALD erneut an zwei Stellen des Rumpfes beschädigt. Diese Schäden konnten aber offenbar schnell beseitigt werden. Das Gespann ist nun unterwegs zur Werft von Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS, wo der Zerstörer vollständig repariert werden soll.

USS LITTLE ROCK LCS-9
Bild: Lockheed Martin

Das Littoral Combat Ship LITTLE ROCK LCS-9 hat am 01.12.2017 die Bauwerft von Marinette Marine verlassen und ist unterwegs über den Michigan-, Huron- und Erie-See nach Buffalo, NY. Dort soll das Schiff der FREEDOM-Klasse am 16.12.2017 in Dienst gestellt werden. Dazu werde ich in dieser Woche noch etwas berichten.

 

Hafenbesuche:

25.11.   USS SAN JUAN SSN-751   Faslane, Schottland

27.11.   USNS MONTFORD POINT T-ESD 1   Apra Harbor, Guam

27.11.   USS SAN DIEGO LPD-22   Souda-Bucht, Kreta

27.11.   USS TOPEKA SSN-754   Sasebo, Japan

28.11.   USS HIGGINS DDG-76   Pearl Harbor, HI

28.11.   USS VELLA GULF CG-72   Agadir, Marokko

29.11.   USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95   Odessa, Ukraine

30.11.   USS WASP LHD-1   Rio de Janeiro, Brasilien

30.11.   USS LAKE ERIE CG-70   Pearl Harbor, HI

01.12.   USS OMAHA LCS-12   Norfolk, VA

01.12.   USS PEARL HARBOR LSD-52   Aqaba, Jordanien

01.12.   USS TUCSON SSN-770   Yokosuka, Japan

04.12.   USS CHAFEE DDG-90    Singapur

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.