Navy News 9/2018

Nachdem in der letzten Woche keine neuen Belege bei mir eingegangen sind, musste die Rubrik „Neues aus der Post“ gestern leider entfallen. Dafür gibt es heute wieder Navy News.

USNS HERSHEL „WOODY“ WILLIAMS ESB-4 See-Erprobung am 17.01.2018
Bild: NASSCO

Das Expeditionary Sea Base-Schiff HERSHEL „WOODY“ WILLIAMS ESB-4 wurde am 22.02.2018 von der Bauwerft NASSCO in San Diego, CA an die U.S. Navy übergeben. Das Schiff untersteht nun als USNS HERSHEL „WOODY“ WILLIAMS T-ESB 4 dem Military Sealift Command und wird von einer zivilen Besatzung gefahren. Ob und wann die WILLIAMS – wie das Schwesterschiff LEWIS B. PULLER ESB-3 – offiziell als USS HERSHEL „WOODY“ WILLIAMS in Dienst gestellt wird, wurde bisher nicht bekannt gegeben.

USNS MERCY T-AH 19
Bild: U.S. Navy

Das Hospitalschiff USNS MERCY T-AH 19 ist am 23.02.2018 zur Teilnahme an der diesjährigen Pacific Partnership aus San Diego ausgelaufen. Das Schiff soll in den kommenden Monaten in Indonesien, Sri Lanka, Malaysia und Vietnam humanitäre Hilfe leisten. Ob ein Bordpostamt aktiviert wurde, ist mir nicht bekannt. Ein Bestätigungsstempel sollte von der MERCY aber erhältlich sein (Anschrift siehe Adressenliste).

 

Hafenbesuche:

19.02.   USS TOPEKA SSN-754   Sasebo, Japan

20.02.   USS McFAUL DDG-74   Mayport, FL

21.02.  USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Kota Kinabalu, Malaysia

23.02.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6  Laem Chabang, Thailand

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.