Neuer Heimathafen für USS BUFFALO SSN-715

USS BUFFALO SSN-715Bild: U.S. Navy

USS BUFFALO SSN-715
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS BUFFALO SSN-715 hat am 11.01.2013 seinen bisherigen Heimathafen in Apra Harbor auf der Insel Guam verlassen. Die BUFFALO verlegt in die Submarine Base in Pearl Harbor, HI. Dort soll in Kürze eine Überholung des Bootes erfolgen.

Die BUFFALO ist ein Boot der LOS ANGELES-Klasse, wurde am 05.11.1983 in Dienst gestellt und war seit 19.07.2007 auf Guam stationiert.

Die FPO-Adresse der BUFFALO bleibt unverändert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.