Neuer Kreuzer in Japan

Bild: U.S. Navy

Bereits im Januar 2013 soll der Kreuzer USS ANTIETAM CG-54 die USS COWPENS CG-63 in Yokosuka, Japan ersetzen. Während die COWPENS für die baldige Außerdienststellung vorgesehen ist, hat die ANTIETAM vor Kurzem eine Generalüberholung absolviert und wurde mit dem Ballistic Missile Defense (BMD) System ausgerüstet.

Die Besatzung der ANTIETAM wird ihr Schiff in Kürze nach Japan fahren, dort die COWPENS übernehmen und diese dann nach San Diego bringen. Die Besatzung der COWPENS bleibt größtenteils in Japan und übernimmt die ANTIETAM. Das nennt die Navy dann „Hull Swap“.

Wer Belege für diesen Hull Swap einsenden will….die Adressen der beiden Kreuzer bleiben unverändert.

 

Ein Gedanke zu “Neuer Kreuzer in Japan

  1. Pingback: USS ANTIETAM CG-54 auf dem Weg nach Japan | US Navy-Schiffspost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.