Neues aus der Post

Nachdem ich gestern verhindert war, gibt es die neuen Belege mit einem Tag Verspätung.

Beleg Helicopter Mine Countermeasures Squadron 15 – Vorderseite
von Christian Seonbuchner

Einen besonderen Beleg meldet Sammler Christian Seonbuchner aus der Schweiz. Abgefertigt wurde der Umschlag von der Helicopter Mine Countermeasures Squadron 15 (HM-15) der U.S. Navy, stationiert in Norfolk, VA. Statt eines Sempels wurde ein Aufkleber mit dem Verbandsabzeichen angebracht.

Beleg Helicopter Mine Countermeasures Squadron 15 – Rückseite
von Christian Seonbuchner

Auf der Rückseite ist vermerkt, dass der Beleg während eines Nachtfluges am 02.05.2017 in der Gegend von Hampton Roads, VA befördert wurde. Beide Piloten haben den Umschlag unterschrieben. Ein schöner und seltener Beleg!

Beleg USS LABOON DDG-58 vom 06.03.2017

Hier ein Beleg vom Zerstörer USS LABOON DDG-58 vom 06.03.2017. Die LABOON ist derzeit mit der Kampfgruppe des Flugzeugträgers USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 im Einsatz im Arabischen Meer.

Beleg USS TRUXTUN DDG-103 vom 21.03.2017

Ebenfalls zu dieser Kampfgruppe gehört der Zerstörer USS TRUXTUN DDG-103, von dem ich diesen Beleg erhalten habe. Von den beiden an dem Einsatz beteiligten Kreuzern USS PHILIPPINE SEA CG-58 und USS HUE CITY CG-66 sind bisher noch keine Umschläge eingegangen.

So viel für heute. Die Navy-News gibt es dann morgen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.