Neues von der Flotte

USS ROBERT G. BRADLEY FFG-49 Souda Bucht, Kreta 13.11.2012Bild: U.S. Navy

USS ROBERT G. BRADLEY FFG-49 Souda Bucht, Kreta 13.11.2012
Bild: U.S. Navy

Die Fregatte USS ROBERT G. BRADLEY FFG-49 befindet sich derzeit im Einsatz im Mittelmeer. Das genaue Datum des Auslaufens des Schiffes aus seinem Heimathafen in Mayport, FL wurde bisher nicht gemeldet. Am 13.11.2012 lief die BRADLEY zu einem Besuch im NATO-Flottenstützpunkt in der Souda Bucht auf Kreta ein.

USS WASP LHD-1 am 03.11.2012 vor New YorkBild: U.S. Navy

USS WASP LHD-1 am 03.11.2012 vor New York
Bild: U.S. Navy

Die Landungsschiffe USS WASP LHD-1, USS SAN ANTONIO LPD-17 und USS CARTER HALL LSD-50, die Ende Oktober vor die Küste von New Jersey und New York beordert wurden, um die Hilfsmaßnahmen nach dem Hurrikan Sandy zu unterstützen (siehe Vorbericht), haben ihren Einsatz beendet und sind am 12.11.2012 nach Norfolk zurückgekehrt.

USS O`KANE DDG-77 SealGrafik: U.S. Navy

USS O`KANE DDG-77 Seal
Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS O`KANE DDG-77 hat einen mehrmonatigen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 08.11.2012 wieder in seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI eingelaufen. Die O`KANE hatte am 23.03.2012 Hawaii verlassen (siehe Bericht).

USS HARTFORD SSN-768 SealGrafik: U.S. Navy

USS HARTFORD SSN-768 Seal
Grafik: U.S. Navy

Von einem bisher nicht gemeldeten Einsatz ist das Atom-Unterseeboot USS HARTFORD SSN-768 am 17.11.2012 in seinen Heimathafen, die Submarine Base in Groton, CT zurückgekehrt. Das Boot der Improved Los Angeles-Klasse war am 15.05.2012 ausgelaufen und im Atlantik und Mittelmeer im Einsatz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.