RIMPAC 2018

Logo RIMPAC 2018
Grafik: U.S. Navy

In diesem Jahr findet vom 27.06.2018 bis 02.08.2018 wieder die größte Marineübung der Welt, die Exercise Rim of the Pacific, kurz RIMPAC, statt. 26 Nationen, 47 Schiffe und 5 Unterseeboote sind beteiligt. Während der Großteil der Übung vor Hawaii abläuft, finden Teile auch vor Süd-Kalifornen statt. Flaggschiff für die U.S. Navy wird das Transportdockschiff USS PORTLAND LPD-27 sein, das sich bereits in Pearl Harbor befindet. Nach einer vorläufigen Liste sollen folgende weitere US-Schiffe teilnehmen:

USS CARL VINSON CVN-70
USS LAKE CHAMPLAIN CG-57
USS LAKE ERIE CG-70
USS O`KANE DDG-77
USS PREBLE DDG-88
USS HALSEY DDG-97
USS STERETT DDG-104
USS DEWEY DDG-105
USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110
USS MICHAEL MURPHY DDG-112
USS BOXER LHD-4
USS BONHOMME RICHARD LHD-6
USS HARPERS FERRY LSD-49
USS SCOUT MCM-8
USS ARDENT MCM-12
USNS CARL BRASHEAR T-AKE 7
USNS YUKON T-AO 202
USNS RAPPAHANNOCK T-AO 204

Diese Liste ist ohne Gewähr. Die Anschriften der Schiffe können den Adressenlisten entnommen werden. Informationen zu den teilnehmenden Atom-Unterseebooten liegen mir bisher nicht vor.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.