Neues aus der Post

Auch in der Karwoche haben zumindest zwei Belege den Weg in meinen Briefkasten gefunden:

Beleg USS CURTIS WILBUR DDG-54 25 Jahre im Dienst

Der Zerstörer USS CURTIS WILBUR DDG-54 feierte am 19.03.2019 den 25. Jahrestag der Indienststellung. Ein Bordpoststempel mit diesem Datum wurde auf meinem entsprechenden Umschlag angebracht. Wie bei in Japan stationierten Schiffen üblich enthält der Bordpoststempel nur die Unit-Number der CURTIS WILBUR.

Beleg USS MARINETTE LCS-25 Keel Laying

Vom Postamt in Marinette, WI ist dieser Beleg zur Keel Laying Ceremony des Littoral Combat Ship MARINETTE LCS-25 am 27.03.2019 eingegangen. Auch in Marinette wird immer sehr schnell und sauber gearbeitet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern noch ein Frohes Osterfest!

 

USS MOMSEN DDG-92 zu Einsatz ausgelaufen

USS MOMSEN DDG-92
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS MOMSEN DDG-92 ist am 29.03.2019 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus seinem Heimathafen Everett, WA ausgelaufen. Vor einigen Tagen hat das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse die Marinebasis Pearl Harbor auf Hawaii besucht.

 

Neues aus der Post

Beleg USS GONZALEZ DDG-66 vom 22.03.2019
von Matthias Schmidt

Einen Beleg vom Zerstörer USS GONZALEZ DDG-66 meldet Sammler Matthias Schmidt. Leider ist das Bild etwas unscharf, aber das Datum des Poststempels ist mit MAR 22 2019 zu erkennen. Matthias Schmidt weist auch auf die Rückseite des Beleges hin. Neben einem weiteren Cachet wird auf der GONZALEZ noch immer der Sonderpoststempel zur Indienststellung am 12.10 1996 in Ingleside, TX verwendet.

Beleg USS GONZALEZ DDG-66 vom 22.03.2019 Rückseite
von Matthias Schmidt

Die USS GONZALEZ ist am 15.03.2019 zu einem Einsatz ausgelaufen und operierte am 22.03.2019 im Atlantik vor der spanischen Küste.

Beleg USS DONALD COOK DDG-75 20 Jahre im Dienst

Mit einiger Verspätung habe ich diesen Beleg zum 20. Jahrestag der Indienststellung am 04.12.2018 vom Zerstörer USS DONALD COOK DDG-75  zurückerhalten. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse operierte am 04.12.2018 im Mittelmeer.

Beleg USS ARLINGTON LPD-24 vom 14.02.2019

Vom Transportdockschiff USS ARLINGTON LPD-24 habe ich diesen Umschlag erhalten. Das Schiff der SAN ANTONIO-Klasse ist derzeit im Einsatz mit der USS KEARSARGE-ARG und lag am 14.02.2019 in der NATO-Flottenbasis in der Souda-Bucht auf Kreta.

Beleg USS PHILIPPINE SEA CG-58 30 Jahre im Dienst

Zum Schluss noch ein aktueller Rückläufer vom Lenkwaffenkreuzer USS PHILIPPINE SEA CG-58 zum 30. Jahrestag der Indienststellung am 18.03.2019. Die Einheit der TICONDEROGA-Klasse liegt derzeit in ihrem Heimathafen in Mayport, FL.

So viel für diese Woche. Ich bedanke mich bei Matthias Schmidt für die Übersendung der Scans!

Allen Lesern und Sammlern wünsche ich eine schöne Karwoche!

 

Fleet Week New York 2019

Fleet Week New York 2019 Logo

Die U.S. Navy hat die Schiffe bekannt gegeben, die in diesem Jahr an der Fleet Week in New York vom 22.05. bis 28.05. teilnehmen werden. Mit so viel Vorlaufzeit kann man versuchen, entsprechende Belege zu erhalten. Die Schiffe sind:

USS NEW YORK LPD-21

USS HUE CITY CG-66

USS JASON DUNHAM DDG-109

USS MILWAUKEE LCS-5

USS TORNADO PC-14

USNS BURLINGTON T-EPF 10

 

Außerdem wird es beim Postamt in Staten Island, NY (Anschrift siehe Adressenliste) die unten abgebildeten Sonderpoststempel für die USS NEW YORK und den Coast Guard Cutter USCGC KATHERINE WALKER WLM-552 geben, die wieder von Wolfgang Hechler entworfen wurden.

Sonderpoststempel Fleet Week New York 2019 USS NEW YORK LPD-21
Grafik: Wolfgang Hechler

Sonderpoststempel Fleet Week New York 2019 USCGC KATHERINE WALKER WLM-552
Grafik: Wolfgang Hechler

 

 

Navy News 15/2019

Leider blieb in der letzten Woche der Briefkasten wieder einmal leer, so dass es gestern keine neuen Belege vorzustellen gab. Heute kommen wieder die Navy News.

USS CONNECTICUT SSN-22
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CONNECTICUT SSN-22 hat am 26.03.2019 eine Überholung in der Marinewerft Puget Sound in Bremerton, WA begonnen. Das Boot der SEAWOLF-Klasse war zuletzt von Juli 2018 bis Januar 2019 im Einsatz im West-Pazifik.

USS GRAVELY DDG-107
Bild und Grafik: U.S. Navy

Derzeit läuft im Nord-Atlantik vor Schottland die NATO-Flottenübung Joint Warrior. Für die U.S. Navy sind die Zerstörer USS CARNEY DDG-64, USS PORTER DDG-78 und USS GRAVELY DDG-107 beteiligt.

 

Hafenbesuche:

23.03.   USS MOBILE BAY CG-53   Jebel Ali, VAE

30.03.   USS McFAUL DDG-74   Manama, Bahrain

30.03.   USS CHUNG-HOON DDG-93   Manama, Bahrain

31.03.   USS MANCHESTER LCS-14   Seattle, WA

01.04.   USS GONZALEZ DDG-66   Souda-Bucht, Kreta

02.04.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Halifax, Kanada

02.04.   USS ZUMWALT DDG-1000   Pearl Harbor, HI

03.04.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   San Diego, CA

05.04.   USS ANNAPOLIS SSN-760   Yokosuka, Japan

07.04.   USS LOUISVILLE SSN-724   Phuket, Thailand

 

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 mit Carrier Strike Group zu Einsatz ausgelaufen

USS MASON DDG-87 Auslaufen Norfolk am 01.04.2019
Bild: U.S. Navy

Die Carrier Strike Group um den Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 ist am 01.04.2019 aus Norfolk, VA zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen. Zur Carrier Strike Group (CSG) 12 gehören neben dem Träger der Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55 (bereits am 29.03.2019 ausgelaufen) und die Zerstörer USS MASON DDG-87, USS NITZE DDG-94 und USS BAINBRIDGE DDG-96. Die USS ABRAHAM LINCOLN wird nach Ende des Einsatzes nicht nach Norfolk zurückkehren, sondern ihren neuen Heimathafen San Diego, CA anlaufen.

 

USS DECATUR DDG-73 beendet Einsatz

USS DECATUR DDG-73 Einlaufen San Diego am 01.04.2019
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS DECATUR DDG-73 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 01.04.2019 in seinen Heimathafen San Diego zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 31.08.2018 ausgelaufen (siehe hier) und damit mehr als sieben Monate unterwegs. Einen Beleg von diesem Einsatz der DECATUR habe ich hier vorgestellt.

 

Neues aus der Post

Der Posteingang ist noch immer sehr schleppend, aber zwei Belege haben doch den Weg in meinen Briefkasten gefunden.

Beleg USS THOMAS HUDNER DDG-116 Commissioning

Sehr spät…aber nicht zu spät! Letzte Woche ist mein an das Schiff gesandter Beleg zur Indienststellung des Zerstörers USS THOMAS HUDNER DDG-116 am 01.12.2018 mit dem Bordpoststempel doch noch zurückgekommen. Ich hatte diese Einlieferung eigentlich schon abgeschrieben.

Beleg USNS NEWPORT T-EPF 12 Keel Laying

Der zweite Umschlag in dieser Woche wurde vom Postamt in Mobile, AL bearbeitet und dokumentiert die Keel Laying Ceremony für das Expeditionary Fast Transport-Schiff NEWPORT T-EPF 12 am 29.01.2019 bei Austal USA.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

 

 

Zerstörer DDG-131 benannt

USS GEORGE M. NEAL DDG-131
Grafik: U.S. Navy

Marineminister Richard V. Spencer hat am 27.03.2019 den Namen für einen weiteren neuen Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse bekannt gegeben. DDG-131 wird den Namen USS GEORGE M. NEAL erhalten. George Neal war ein Marinesoldat, dem im Korea-Krieg für besondere Tapferkeit das Navy Cross verliehen wurde. Die zukünftige USS GEORGE M. NEAL wird bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS gebaut werden.

 

Neuer Zerstörer DDG-130 benannt

USS WILLIAM CHARETTE DDG-130
Grafik: U.S. Navy

US-Marineminister Richard V. Spencer hat am 18.03.2019 bekannt gegeben, dass der nächste Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse DDG-130 den Namen USS WILLIAM CHARETTE erhalten wird. William Charette war ein Sanitäter der U.S. Marines, dem im Korea-Krieg die Medal of Honor verliehen wurde. Das Schiff wird bei Bath Iron Works in Bath, ME gebaut werden.