Navy News 49/2018

Heute habe ich die Navy News der letzten zwei Wochen zusammengefasst.

USS TULSA LCS-16 Ankunft San Diego am 21.11.2018
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship TULSA LCS-16 ist am 21.11.2018 erstmals in seinem Heimathafen, der Marinebasis in San Diego, CA eingelaufen. Das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse soll am 16.02.2019 in San Francisco, CA offiziell in Dienst gestellt werden. Eine Bestätigung dafür habe ich bisher noch nicht erhalten.

USS JOHN S. McCAIN DDG-56 Verlassen Trockendock in Yokosuka am 27.11.2018
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 hat am 27.11.2018 das Trockendock in Yokosuka verlassen. Die Einheit der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 21.08.2017 bei einer Kollision mit einem Handelsschiff in der Strasse von Singapur schwer beschädigt worden, 10 Besatzungsmitglieder fanden den Tod. Seit 20.12.2017 war die McCAIN im Trockendock zur Reparatur. Das Schiff wird nun in der Marinebasis in Yokosuka weiteren Wiederherstellungsmaßnahmen unterzogen, bevor es wieder in die Flotte integriert wird.

USS THOMAS HUDNER DDG-116 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 01.12.2018, der Zerstörer USS THOMAS HUDNER DDG-116 im Hafen von Boston, MS in Dienst gestellt. Commanding Officer ist Cdr. Nathan W. Scherry. Heimathafen der THOMAS HUDNER ist die Marinebasis in Mayport, FL. Die Anschrift lautet:

Unit 100383 Box 1, FPO AA 34087

 

Hafenbesuche:

09.11.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Jebel Ali, VAE

13.11.   USS GREEN BAY LPD-20   Port Moresby, Papua-Neuguinea

19.11.   USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001   Guantanamo Bay, Kuba

19.11.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Balboa, Panama

19.11.   USS ANCHORAGE LPD-23   Rota, Spanien

20.11.   USS WICHITA LCS-13   Little Creek, VA

20.11.   USS ALEXANDRIA SSN-757   Yokosuka, Japan

21.11.   USS RONALD REAGAN CVN-76   Hongkong, China

21.11.   USS CHANCELLORSVILLE CG-62   Hongkong, China

21.11.   USS CURTIS WILBUR DDG-54   Hongkong, China

21.11.   USS GREEN BAY LPD-20   Cairns, Australien

21.11.   USS McCAMPBELL DDG-85   Okinawa, Japan

22.11.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Souda-Bucht, Kreta

22.11.   USS SOMERSET LPD-25   Lima, Peru

23.11.   USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001   Cartagena, Kolumbien

24.11.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   Singapur

24.11.   USS MOBILE BAY CG-53   Singapur

24.11.   USS SPRUANCE DDG-111   Singapur

24.11.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

26.11.   USS GREENEVILLE SSN-772   Kota Kinabalu, Malysia

27.11.   USS GREEN BAY LPD-20   Townsville, Australien

28.11.   USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001   Balboa, Panama

29.11.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Valparaiso, Chile

29.11.   USS SOMERSET LPD-25   Valparaiso, Chile

30.11.   USS IWO JIMA LHD-7   Norfolk, VA

01.12.   USS PITTSBURGH SSN-720   Faslane, Schottland

03.12.   USS NEW YORK LPD-20   Yorktown, VA

 

 

 

Neues aus der Post

Beleg USS DECATUR DDG-73 20 Jahre im Dienst

Mit etwas Verspätung eingegangen ist dieser Beleg zum 20. Jahrestag der Indienststellung des Zerstörers USS DECATUR DDG-73 am 29.08.2018. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse ist nur zwei Tage später zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus San Diego, CA ausgelaufen.

Beleg USS HUE CITY CG-66 vom 02.11.2018

Post gab es auch vom Kreuzer USS HUE CITY CG-66. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse liegt derzeit in seinem Heimathafen Mayport, FL.

Beleg USS FRANK E. PETERSEN JR. DDG-121 Christening

Vom Postamt in Pascagoula, MS sind die Belege zur Taufe des Zerstörers FRANK E. PETERSEN JR. DDG-121 am 06.10.2018 zurückgelaufen.

Beleg USS NEW HAMPSHIRE SSN-778 10 Jahre im Dienst
von Wolfgang Hechler

Von der Marinebasis in Portsmouth, NH wurde zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS NEW HAMPSHIRE SSN-778 der oben abgebildete Sonderpoststempel verwendet. Hier ein Beleg von Wolfgang Hechler, der den Stempel auch entworfen hat.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Adventswoche!

USS SHOUP DDG-86 beendet Einsatz im Süd-Pazifik

USS SHOUP DDG-86
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS SHOUP DDG-86 hat einen viermonatigen Einsatz im Süd-Pazifik beendet und ist am 21.11.2018 in seinen Heimathafen Everett, WA zurückgekehrt. Die SHOUP war am 24.07.2018 ausgelaufen und im Rahmen der Oceania Maritime Security Initiative (OMSI) im Einsatz gegen illegale Fischerei. Dabei hat das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse so exotische Häfen wie Suva auf Fiji und Pago Pago auf American Samoa besucht.

 

USS BULKELEY DDG-84 und USS FARRAGUT DDG-99 haben Einsatz beendet

USS BULKELEY DDG-84 Einlaufen Norfolk am 11.11.2018
Bild: U.S. Navy

Die Zerstörer USS BULKELEY DDG-84 und USS FARRAGUT DDG-99 haben einen siebenmonatigen Einsatz beendet. Während die FARRAGUT am 10.11.2018 in ihren Heimathafen Mayport zurückgekehrt ist, ist die BULKELEY am 11.11.2018 in Norfolk eingelaufen. Beide Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse gehören zur Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 und haben den Einsatz mit dieser am 11.04.2018 begonnen. Während der Träger und die übrigen Begleitschiffe in der Zeit vom 21.07.2018 bis 28.08.2018 in ihre Heimathäfen zurückgekehrt waren, blieben die BULKELEY und die FARRAGUT auf See. Der Träger und der Rest der Kampfgruppe sind noch im Einsatz und derzeit im Mittelmeer unterwegs.

 

USS RAMAGE DDG-61 auf Süd-Amerika-Einsatz

USS RAMAGE DDG-61
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS RAMAGE DDG-61 ist am 02.11.2018 zu einem Einsatz aus Norfolk, VA ausgelaufen. Einsatzgebiet sind derzeit die Gewässer um Süd-Amerika. Nach einem Besuch in Brasilien kreuzt die RAMAGE im Moment vor Montevideo und Buenos Aires zum Schutz des anstehenden G 20-Gipfels. Ob und wie lange der Einsatz danach andauern soll, ist mir nicht bekannt.

 

USS THOMAS HUDNER DDG-116 Commissioning

USS THOMAS HUDNER DDG-116
Bild: U.S. Navy

Am kommenden Samstag, den 01.12.2018, wird im Hafen von Boston, MA der Zerstörer USS THOMAS HUDNER DDG-116 offiziell in Dienst gestellt. Zu diesem Anlass hat Wolfgang Hechler einen Sonderpoststempel entworfen, der dieses Mal auch tatsächlich verwendet wird.

Sonderpoststempel USS THOMAS HUDNER DDG-116 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Der Stempel ist unter folgender Anschrift erhältlich:

Postmaster
USS THOMAS HUDNER Commissioning Sta.
Greater Boston District Retail
25 Dorchester Ave., Room 4009
Boston, MA 02205-9600
U.S.A.

 

USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 hat Einsatz beendet

USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 Einlaufen Norfolk am 04.11.2018
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 hat einen siebenmonatigen Einsatz beendet und ist am 04.11.2018 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Die CHURCHILL war am 05.04.2018 ausgelaufen (siehe hier) und während des Einsatzes im Arabischen Meer, im Mittelmeer sowie in Nord- und Ostsee und Atlantik unterwegs. Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier vorgestellt.

 

USS MICHAEL MURPHY DDG-112 beendet Einsatz im Korallenmeer

USS MICHAEL MURPHY DDG-112
Bild und Garfik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS MICHAEL MURPHY DDG-112 hat seinen Einsatz im Südwest-Pazifik beendet und ist am 18.10.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Die Einheit der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 03.08.2018 ausgelaufen und hat im September an der Übung Kakadu 2018 mit der australischen Marine im Korallenmeer teilgenommen.

 

Neues aus der Post

In den letzten Wochen war keine gute Zeit für Sammler. Mehr als zwei Wochen blieb der Briefkasten leer. Nun sind in den letzten Tagen wenigstens ein paar Belege eingegangen, die ich heute präsentieren kann.

Beleg USS GREEN BAY LPD-20 vom 27.09.2018

Einen Umschlag habe ich vom Transportdockschiff USS GREEN BAY LPD-20 erhalten. Von diesem in Sasebo, Japan stationierten Schiff der SAN ANTONIO-Klasse habe ich seit mehreren Jahren keine Belege zurückerhalten. Schön, dass es jetzt mal wieder geklappt hat. Auch die GREEN BAY verwendet den für Schiffe in Japan üblichen Bordpoststempel mit der Unit-Number.

Beleg USS FARRAGUT DDG-99 vom 07.08.2018

Vom Zerstörer USS FARRAGUT DDG-99 ist mir dieser Beleg zugegangen. Da nur der Bordpoststempel angebracht war, habe ich das bzw. die Cachets selbst aufgedruckt. Die FARRAGUT ist derzeit im Einsatz mit dem Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 als Teil der Carrier Strike Group 8.

Beleg USS INDIANA SSN-789 Commissioning

Vom Postamt in Cape Canaveral, FL habe ich meine Belege zur Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS INDIANA SSN-789 am 29.09.2018 zurück erhalten. Der dazu von Wolfgang Hechler entworfene Sonderpoststempel wurde sauber auf der Indiana-Sondermarke angebracht.

So viel für heute. Ich hoffe, dass in den kommenden Tagen der Posteingang wieder anzieht und wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

 

USS JOHN C. STENNIS Carrier Strike Group zu Einsatz ausgelaufen

USS JOHN C. STENNIS CVN-74
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 ist am 15.10.2018 aus seinem bisherigen Heimathafen Bremerton, WA zu einem Einsatz im West-Pazifik und Arabischen Meer ausgelaufen. Nach einem Stopp am 18.10.2018 ist der Träger dann am 19.10.2018 mit seinen Begleitschiffen, dem Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 und den Zerstörern USS STOCKDALE DDG-106 und USS SPRUANCE DDG-111, aus San Diego, CA aufgebrochen. Später wird noch der Zerstörer USS CHUNG-HOON DDG-93 aus Pearl Harbor, HI zur Carrier Strike Group (CSG) stoßen. Nach Ende des Einsatzes wird die STENNIS nicht an die US-Westküste zurückkehren, sondern ihren neuen Heimathafen in Norfolk, VA anlaufen (dazu siehe hier).