USS BREMERTON SSN-698 beendet letzten Einsatz

USS BREMERTON SSN-698 Einlaufen Pearl Harbor am 06.04.2018
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS BREMERTON SSN-698 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 06.04.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Es handelte sich um den letzten Einsatz des ältesten Atom-Unterseebootes der U.S. Navy. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse soll noch in diesem Monat von Pearl Harbor nach Bremerton, WA verlegen, wo die Inaktivierungsarbeiten durchgeführt werden sollen. Einen Beleg von diesem letzten Einsatz der USS BREMERTON habe ich hier gezeigt.

 

Navy News 16/2018

USS LITTLE ROCK LCS-9
Bild: Lockheed Martin

Das Littoral Combat Ship USS LITTLE ROCK LCS-9 ist am 12.04.2018 erstmals in seinen Heimathafen, die Naval Station in Mayport, FL eingelaufen. Die Ankunft des Schiffes der FREEDOM-Klasse hat sich nach der Indienststellung am 16.12.2017 um mehrere Monate verzögert (siehe früheren Bericht).

USS INDIANAPOLIS LCS-17 Christening
Bild: Lookheed Martin

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 14.04.2018, bei Marinette Marine in Marinette, WI das Littoral Combat Ship INDIANAPOLIS LCS-17 von Mrs. Jill Donnelly getauft. Anschließend wurde das Schiff nicht, wie bei Marinette Marine sonst üblich, vom Stapel gelassen. Der Stapellauf wurde wegen schlechtem Wetter um einige Tage verschoben.

USS MONTEREY CG-61 Tomahawk-Abschuss am 14.04.2018
Bild: U.S. Navy

Nach Mitteilung der U.S. Navy waren vier Schiffe an dem Angriff am 14.04.2018 auf Ziele in Syrien mit dem Abschuss von Tomahawk-Marschflugkörpern beteiligt: USS MONTEREY CG-61 (30 Raketen), USS LABOON DDG-58 (7 Raketen), USS HIGGINS DDG-76 (23 Raketen) und USS JOHN WARNER SSN-785 (6 Raketen).

 

Hafenbesuche:

10.04.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   Manzanillo, Mexiko

11.04.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Manila, Philippinen

11.04.   USS BUNKER HILL CG-52   Manila, Philippinen

12.04.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Mayport, FL

12.04.   USS PORTLAND LPD-27   Astoria, OR

12.04.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Kwajalein-Atoll, Marianen

12.04.   USS PEARL HARBOR LSD-52   Victoria, Kanada

15.04.   USS IWO JIMA LHD-7   Aqaba, Jordanien

15.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Callao, Peru

16.04.   USS CHARLOTTE SSN-766   Okinawa, Japan

 

 

Neues aus der Post

Beleg USS ROOSEVELT DDG-80 vom 04.04.2018
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet einen neuen Beleg vom Zerstörer USS ROOSEVELT DDG-80. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse beendet gerade eine größere Überholung in Mayport, FL und soll dann nach Yokosuka, Japan verlegt werden.

Beleg USS MONTPELIER SSN-765 25 Jahre im Dienst Montpelier, VT
von Wolfgang Hechler

Zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS MONTPELIER SSN-765 am 13.03.2018 wurde nicht nur der hier angekündigte Sonderpoststempel in Norfolk, VA verwendet. Auch beim Postamt in Montpelier, VT war ein entsprechender Sonderpoststempel in Gebrauch. Hier ein Beleg von Wolfgang Hechler. Die Belege aus Norfolk sind bisher noch nicht eingegangen.

Beleg USS CARNEY DDG-64 vom 13.03.2018

Dieser Umschlag ist vom Zerstörer USS CARNEY DDG-64 eingegangen. Die CARNEY war am 13.03.2018 auf Patrouille im östlichen Mittelmeer. Mittlerweile hat das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse die Patrouille am 31.03.2018 in Rota, Spanien beendet.

Beleg USS RALPH JOHNSON DDG-114 Indienststellung Charleston

Zum Schluss noch ein Sonderumschlag zur Indienststellung des Zerstörers USS RALPH JOHNSON DDG-114 am 24.03.2018 mit dem dazu ausgegebenen Sonderpoststempel des Postamtes in Charleston, SC. Die RALPH JOHNSON hat mittlerweile den Pazifik erreicht und ist auf dem Weg in ihren zukünftigen Heimathafen, die Naval Station in Everett, WA.

So viel für heute. Mein Dank für die Überlassung der Scans! Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

 

USS DALLAS SSN-700 außer Dienst gestellt

USS DALLAS SSN-700
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS DALLAS SSN-700 wurde am 04.04.2018 in der Marinewerft Puget Sound in Bremerton, WA offiziell außer Dienst gestellt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war seit 18.07.1981 und damit seit mehr als 36 Jahren im Dienst.

Ob es noch Sinn macht, Belege an das Postamt in Bremerton, WA zu senden und um den Tagesstempel vom 04.04.2018 zu bitten, kann ich nicht sagen. Ich habe jedenfalls einen Versuch gestartet.

 

Neues aus der Post

Sonderumschlag USS TUCSON SSN-770 Rückkehr von Einsatz
von Heinz Grasse

Heinz Grasse hat diesen Beleg zur Rückkehr des Atom-Unterseebootes USS TUCSON SSN-770 vom letzten West-Pazifik-Einsatz nach Pearl Harbor erstellt.

Sonderumschlag USS MINNESOTA SSN-783 Rückkehr von Einsatz
von Heinz Grasse

Ebenfalls von Herrn Grasse ist dieser Umschlag zur Rückkehr des Atom-Unterseebootes USS MINNESOTA SSN-783 von dessen erstem Einsatz im Nord-Atlantik. Dazu habe ich in der kommenden Woche noch einen Bericht.

Beleg USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Keel Laying

Vom Postamt in Marinette, WI sind die Belege zur Kiellegung des Littoral Combat Ship MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 am 22.02.2018 eingegangen. Auf dieses Postamt kann man sich eigentlich immer verlassen.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

Neues aus der Post

Zum Osterfest hier ein paar neue Belege von der U.S. Navy:

Beleg USS COLORADO SSN-788 Commissioning
Beleg: Heinz Grasse

Sammler Heinz Grasse stellt seinen Beleg zur Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS COLORADO SSN-788 vor. Hier mit einem Poststempel aus Norfolk, VA, obwohl die Indienststellung in Groton, CT erfolgte. Im USCS Log, der monatlichen Mitgliederzeitung der Universal Ship Cancellation Society (USCS), war in der Januar-Ausgabe versehentlich Norfolk als Indienststellungsort angegeben worden. Trotzdem ein sehr schöner Beleg, wie ich finde.

Beleg USS CARL VINSON CVN-70 vom 06.01.2018

Mit Verspätung eingegangen sind meine Belege, die ich zum Auslaufen der USS CARL VINSON CVN-70 zum aktuellen Einsatz an den Träger gesandt hatte. Auch wenn das Auslaufdatum tatsächlich der 05.01.2018 war, bin ich mit der Bearbeitung des Umschlages zufrieden. 😉

Beleg USS COLUMBIA SSN-771 vom 07.03.2018

In letzter Zeit gehen nach einer langen Durststrecke wieder vereinzelt Belege von Atom-Unterseebooten ein. Hier ein Umschlag vom aktuellen West-Pazifik-Einsatz der USS COLUMBIA SSN-771. Der Beleg wurde beim Flottenpostamt FPO AP 96370 abgestempelt. Dieses befindet sich auf der Insel Okinawa, Japan.

So viel für die heutige Osterausgabe. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern schöne Restfeiertage und eine gute Woche.

 

USS MISSISSIPPI SSN-782 beendet Einsatz

USS MISSISSIPPI SSN-782 Einlaufen Pearl Harbor am 30.03.2018
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS MISSISSIPPI SSN-782 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 30.03.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI zurückgekehrt. Das Boot der VIRGINIA-Klasse war am 06.09.2017 ausgelaufen (siehe hier) und hauptsächlich in den Gewässern um Japan und Korea im Einsatz.

Ich wünsche allen Lesern und Sammlern Frohe Ostern und schöne Feiertage!

 

 

Neues aus der Post

Diese Woche war wieder sehr ruhig, was den Posteingang betrifft. Trotzdem kann ich von zwei Belegen berichten:

Beleg USS NEW YORK LPD-21 vom 08.02.2018
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet einen Beleg vom Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21. Das Schiff der SAN ANTONIO-Klasse ist am 07.02.2018 mit der USS IWO JIMA-ARG zu einem Einsatz im Mittelmeer und Arabischen Meer aus Norfolk ausgelaufen.

Beleg USS COLORADO SSN-788 Commissioning

Bereits gestern sind meine Belege zur Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS COLORADO SSN-788 am 17.03.2018 vom Postamt in Groton, CT eingegangen. Schneller geht es nicht….und sauber gestempelt.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Karwoche!

 

Navy News 12/2018

USS COLORADO SSN-788 Commissioning
Bild: AP

Wie angekündigt wurde am Samstag, den 17.03.2018, das Atom-Unterseeboot USS COLORADO SSN-788 in der Submarine Base in Groton, CT in Dienst gestellt. Das 15. Boot der VIRGINIA-Klasse wird von Cdr. Reed Koepp, II. kommandiert. Die FPO-Adresse der USS COLORADO teile ich mit, sobald sie mir bekannt wird.

 

Hafenbesuche:

05.03.   USS HALSEY DDG-97   Muskat, Oman

09.03.   USS STERETT DDG-104   Apra Harbor, Guam

12.03.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   Mayport, FL

14.03.   USS IWO JIMA LHD-7   Haifa, Israel

14.03.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Apra Harbor, Guam

14.03.   USS CURTIS WILBUR DDG-54   Apra Harbor, Guam

14.03.   USS MUSTIN DDG-89   Apra Harbor, Guam

14.03.   USS ANTIETAM CG-54   Apra Harbor, Guam

15.03.   USS WASP LHD-1   Okinawa, Japan

15.03.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

16.03.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

16.03.   USS SAMPSON DDG-102   Manama, Bahrain

16.03.   USS OLYMPIA SSN-717   Bremerton, WA

16.03.   USS OKLAHOMA CITY SSN-723   Singapur

16.03.   USS MARYLAND SSBN-738   Faslane, Schottland

17.03.   USS CARNEY DDG-64   Souda-Bucht, Kreta

17.03.   USNS MERCY T-AH 19   Apra Harbor, Guam

17.03.   USS OAK HILL LSD-51   Batumi, Georgien

18.03.   USS DEWEY DDG-105   Okinawa, Japan

 

USS TUCSON SSN-770 beendet West-Pazifik-Einsatz

USS TUCSON SSN-770
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS TUCSON SSN-770 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 07.03.2018 in seinen Heimathafen Pearl Harbor auf Hawaii zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 05.09.2017 (siehe hier) ausgelaufen und hauptsächlich im Seegebiet vor Korea und Japan im Einsatz.