Navy News 12/2017

USS TULSA LCS-16 Roll Out
Bild: Austal USA

Das Littoral Combat Ship TULSA LCS-16 ist nach der Taufe am 11.02.2017 nun am 15.03.2017 „vom Stapel gelaufen“. Der Stapellauf erfolgte durch Absenken des Trockendocks und Aufschwimmen des Schiffes bei Austal USA in Mobile, AL.

USS NIMITZ CVN-68
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS NIMITZ CVN-68 hat mit seiner Carrier Strike Group (CSG) am 17.03.2017 mit den Kampfgruppenübungen Composite Training Unit Exercise (COMPTUEX) und Joint Task Force Exercise (JTFEX) im Ost-Pazifik begonnen. Die NIMITZ wird daher als nächster Träger zum Einsatz auslaufen. Zur CSG gehören nach meinen Informationen der Kreuzer USS PRINCETON CG-59 und die Zerstörer USS SHOUP DDG-86, USS CHAFEE DDG-90 und USS PINCKNEY DDG-91.

Hafenbesuche:

10.03.   USS HUE CITY G-66   Rota, Spanien

11.03.   USS NEW MEXICO SSN-779   Augusta Bay, Sizilien

13.03.   USS McCAMPBELL DDG-85   Okinawa, Japan

13.03.   USS PASADENA SSN-752   Majuro, Marshall Inseln

14.03.   USS CARTER HALL LSD-50   Souda-Bucht, Kreta

15.03.   USS CARL VINSON CVN-70   15.03.   Busan, Korea

15.03.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Busan, Korea

16.03.   USS NIMITZ CVN-68   San Diego, CA

16.03.   USS SHOUP DDG-86   San Diego, CA

16.03.   USS CHAFEE DDG-90   San Diego, CA

16.03.   USS MESA VERDE LPD-19   Haifa, Israel

16.03.   USS McCAMPBELL DDG-85   Pyeongtaek, Korea

16.03.   USS DONALD COOK DDG-75   Plymouth, GB

17.03.   USS BATAAN LHD-5   Valencia, Spanien

17.03.   USS BARRY DDG-52   Mopko, Korea

17.03.   USS STETHEM DDG-63   Donghae, Korea

18.03.   USS ALEXANDRIA SSN-757   Sasebo, Japan

 

Navy News 5/2017

Letzte Woche war Baubeginn für zwei neue Schiffe der U.S. Navy. Bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS begann am 26.01.2017 die Konstruktion des Zerstörers USS LENAH H. SUTCLIFFE HIGBEE DDG-123. Einen Tag vorher, am 25.01.2017, begann bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA der Bau des 5. Expeditionary Sea Base-Schiffes (früher: Mobile Landing Platform) ESB-5. Für dieses Schiff wurde bisher noch kein Name vergeben.

USS MONTEREY CG-61
Bild und Grafik: U.S. Navy

Als letzte Einheit der USS DWIGHT D. EISENHOWER-Carrier Strike Group (CSG) ist am 19.01.2017 der Kreuzer USS MONTEREY CG-61 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Die übrigen Schiffe der CSG hatten bereits am 30.12.2016 die Heimat erreicht (siehe hier).

 

Hafenbesuche:

17.01.   USS OLYMPIA SSN-717   San Diego, CA

22.01.   USS STOUT DDG-55   Mayport, FL

22.01.   USS CARTER HALL LSD-50   Mayport, FL

22.01.   USS NEW MEXICO SSN-779   Faslane, Schottland

23.01.   USS JOHN S. McCAIN DDG-56   Subic Bay, Philippinen

23.01.   USS DONALD COOK DDG-75   Souda-Bucht, Kreta

23.01.   USS PORTER DDG-78   Souda-Bucht, Kreta

26.01.   USS SAN DIEGO LPD-22   Port Hueneme, CA

27.01.   USS OLYMPIA SSN-717   Bremerton, WA

27.01.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Suva, Fiji

29.01.   USNS TRENTON T-EPF 5   Souda-Bucht, Kreta

 

USS GEORGE H.W. BUSH-Carrier Strike Group ausgelaufen

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 und seine Carrier Strike Group (CSG) sind am 21.01.2017 zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen. Neben dem Träger gehören zur CSG die Zerstörer USS LABOON DDG-58 und USS TRUXTUN DDG-103, alle aus Norfolk, VA, und die Kreuzer USS PHILIPPINE SEA CG-58 und USS HUE CITY CG-66, beide aus Mayport, FL.

 

Navy News 3/2017

Zur Zeit ist es bei der U.S. Navy eher ruhig, so dass es wenig Neues zu berichten gibt. Auch Hafenbesuche werden kaum gemeldet. Daher heute nur wenig Infos.

USS MICHAEL MURPHY DDG-112
Bild und Garfik: U.S. Navy

Als letztes Schiff der Carrier Strike Group der USS CARL VINSON CVN-70 ist nun auch der Zerstörer USS MICHAEL MURPHY DDG-112 am 13.01.2017 aus Pearl Harbor zum Einsatz ausgelaufen. Die übrigen Einheiten gingen bereits Anfang Januar in See (siehe hier).

 

Hafenbesuche:

07.01.   USS PORTER DDG-78   Souda- Bucht, Kreta

09.01.   USS MAKIN ISLAND LHD-8   Manama, Bahrain

12.01.   USS PASADENA SSN-752   Sasebo, Japan

 

USS CARL VINSON-CSG zu Einsatz ausgelaufen

USS CARL VINSON CVN-70 Auslaufen San Diego am 05.01.2017
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 ist am 05.01.2017 zu einem Einsatz aus San Diego ausgelaufen. Begleitet wird der Träger vom Kreuzer USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 und dem Zerstörer USS WAYNE E. MEYER DDG-108. In einigen Tagen wird sich noch der Zerstörer USS MICHAEL MURPHY DDG-112 aus Pearl Harbor der Carrier Strike Group anschließen. Die Schiffe werden in den kommenden Monaten im westlichen Pazifik operieren und an einigen Marineübungen mit befreundeten Nationen teilnehmen. Ein Einsatz im Arabischen Meer ist nicht geplant. Diese Aufgabe wird die USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 übernehmen, die noch diesen Monat aus Norfolk auslaufen soll.

 

USS DWIGHT D. EISENHOWER-Carrier Strike Group beendet Einsatz

USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 und seine Begleitschiffe haben ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet. Der Träger sowie der Kreuzer USS SAN JACINTO CG-56 und die Zerstörer USS MASON DDG-87 und USS NITZE DDG-94 sind am 30.12.2016 in ihren Heimathafen Norfolk zurückgekehrt. Der Zerstörer USS ROOSEVELT DDG-80 ist am gleichen Tag in seinen Heimathafen Mayport eingelaufen. Der ebenfalls zur Carrier Strike Group (CSG) gehörende Kreuzer USS MONTEREY CG-61 befindet sich derzeit noch im Mittelmeer und wird zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren.

Damit befindet sich erstmals seit Langem kein US-Flugzeugträger im Einsatz. Darauf werde ich in Kürze hier noch genauer eingehen.

 

Navy News 49/2016

USS SCRANTON SSN-756 Einlaufen San Diego am 21.11.2016 Bild: U.S. Navy

USS SCRANTON SSN-756 Einlaufen San Diego am 21.11.2016
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SCRANTON SSN-756 hat seinen Heimathafen nach San Diego, CA verlegt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse hatte die letzten zwei Jahre in einer Generalüberholung in der Marinewerft in Portsmouth, NH verbracht. Nun hat die SCRANTON via Panama-Kanal den Pazifik erreicht und ist am 21.11.2016 in der Submarine Base Point Loma eingelaufen.

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 Bild und Grafik: U.S. Navy

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77
Bild und Grafik: U.S. Navy

Die Carrier Strike Group (CSG) um den Flugzeugträger USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 ist am 28.11.2016 zu einer Kampfgruppenübung im Atlantik ausgelaufen. Neben dem Träger gehören die Kreuzer USS PHILIPPINE SEA CG-58 und USS HUE CITY CG-66 sowie die Zerstörer USS LABOON DDG-58, USS COLE DDG-67 und USS TRUXTUN DDG-103 zur CSG. Die Übung soll bis kurz vor Weihnachten dauern. Als „gegnerische“ Kräfte nehmen u.a. die Zerstörer USS OSCAR AUSTIN DDG-79, USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95, USS JASON DUNHAM DDG-109 sowie das Atom-Unterseeboot USS NEWPORT NEWS SSN-750 an der Übung teil.

 

Hafenbesuche:

27.11.   USS MAHAN DDG-72   Funchal, Madeira

02.12.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   Pearl Harbor, HI

03.12.   USS LOUISVILLE SSN-724   Chinhae, Korea

05.12.   USS SAN FRANCISCO SSN-711   Panama-Kanal

 

Navy News 45/2016

USS CARL VINSON CVN-70 Bild und Grafik: U.S. Navy

USS CARL VINSON CVN-70
Bild und Grafik: U.S. Navy

Die Carrier Strike Group (CSG) um den Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 absolviert derzeit ihre abschließenden Kampfgruppenübungen im Ost-Pazifik. Zur CSG gehören neben dem Träger der Kreuzer USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 und die Zerstörer USS STERETT DDG-104, USS DEWEY DDG-105, USS WAYNE E. MEYER DDG-108 und USS MICHAEL MURPHY DDG-112. Es ist davon auszugehen, dass die CSG Ende des Jahres oder zu Beginn des kommenden Jahres zu einem Einsatz im Arabischen Meer auslaufen wird.

 

Hafenbesuche:

28.10.   USS ROSS DDG-71   Souda-Bucht, Kreta

30.10.   USS MONTGOMERY LCS-8   Balboa, Panama

01.11.   USS DETROIT LCS-7   Montreal, Kanada

02.11.   USS CARNEY DDG-64   Souda-Bucht, Kreta

03.11.   USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69   Manama, Bahrain

03.11.   USS DECATUR DDG-73   Pearl Harbor, HI

03.11.   USS SPRUANCE DDG-111   Pearl Harbor, HI

03.11.   USNS KANAWHA T-AO 196   Souda-Bucht, Kreta

05.11.   USS JOHN P. MURTHA LPD-26   Balboa, Panama

05.11.   USS CALIFORNIA SSN-781   Faslane, Schottland

 

Navy News 33/2016

USS BONHOMME RICHARD LHD-6 Bild: U.S. Navy

USS BONHOMME RICHARD LHD-6
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS BONHOMME RICHARD LHD-6 ist nach einer viermonatigen Überholung am 06.08.2016 aus Sasebo, Japan zu seiner jährlichen Herbst-Patrouille ausgelaufen. Begleitet wird das Schiff der WASP-Klasse vom Transportdockschiff USS GREEN BAY LPD-20 (ausgelaufen am 08.08.2016) und vom Dock-Landungsschiff USS GERMANTOWN LSD-42 (ausgelaufen 10.08.2016). Zusammen wird die Expeditionary Strike Group (ESG) in den nächsten Wochen an einigen Übungen in der Region teilnehmen.

USS MICHAEL MURPHY DDG-112 Bild und Garfik: U.S. Navy

USS MICHAEL MURPHY DDG-112
Bild und Garfik: U.S. Navy

Die Begleitschiffe des Flugzeugträgers USS CARL VINSON CVN-70 haben von Ende Juli bis 12.08.2016 eine erste gemeinsame Übung, genannt Group Sail, absolviert. Damit beginnen die Vorbereitungen für den geplanten nächsten Einsatz der Carrier Strike Group. Teilnehmer an der Group Sail waren die Zerstörer USS STERETT DDG-104, USS DEWEY DDG-105, USS WAYNE E. MEYER DDG-108 und USS MICHAEL MURPHY DDG-112. Auffallend ist, dass kein Kreuzer an der Übung teilgenommen hat.

 

Hafenbesuche:

01.07.   USS ARLINGTON LPD-24   Bristol, RI

18.07.   USS MASON DDG-87   Salalah, Oman

28.07.   USS THE SULLIVANS DDG-68   Palma de Mallorca, Spanien

06.08.   USS HARPERS FERRY LSD-49   Kota Kinabalu, Malaysia

08.08.   USS MOMSEN DDG-92   Subic Bay, Philippinen

09.08.   USS BOXER LHD-4   Kota Kinabalu, Malaysia

14.08.   USS STETHEM DDG-63   Sydney, Australien

14.08.   USS BENFOLD DDG-65   Sasebo, Japan

14.08.   USS SAN FRANCISCO SSN-711   Yokosuka, Japan

 

USS JOHN C. STENNIS CVN-74 und Kampfgruppe beenden Einsatz

USS JOHN C. STENNIS CVN-74 Bild: U.S. Navy

USS JOHN C. STENNIS CVN-74
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 und seine Begleitschiffe haben ihren Einsatz im West-Pazifik beendet. Am 11.08.2016 sind der Träger sowie der Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 und die Zerstörer USS STOCKDALE DDG-106 und USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 in San Diego, CA eingelaufen. Der ebenfalls zur Carrier Strike Group (CSG) gehörende Zerstörer USS CHUNG-HOON DDG-93 hat den Einsatz bereits nach Ende der Übung RIMPAC in seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI beendet. Die JOHN C. STENNIS hat mittlerweile San Diego wieder verlassen und ist auf dem Weg zu ihrem Heimathafen Bremerton, WA.

Die USS JOHN C. STENNIS war am 15.01.2016 aus Bremerton ausgelaufen (siehe hier), die Begleitschiffe hatten am 20.01.2016 San Diego verlassen. Nach mehreren Monaten Einsatz, hauptsächlich im Südchinesischen Meer, hatte die gesamte Kampfgruppe zuletzt an der Übung RIMPAC teilgenommen (siehe hier).

Belege von diesem Einsatz gab es z.B. hier zusehen.