Navy News 32/2018

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72
Bild: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat bekannt gegeben, dass in nächster Zeit drei Flugzeugträger ihren Heimathafen wechseln werden:

Die USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 wird von Norfolk nach San Diego, CA verlegen während die USS JOHN C. STENNIS CVN-74 von Bremerton, WA nach Norfolk wechseln wird. Schließlich soll noch die USS CARL VINSON CVN-70 von San Diego nach Bremerton wechseln. Hintergrund für diese Maßnahme sind hauptsächlich geplante Wartungen der Träger. Die USS JOHN C. STENNIS wird als nächster Träger im Herbst mit seiner Kampfgruppe zu einem Einsatz auslaufen. Da die STENNIS nach Abschluss der Generalüberholung der USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 als nächstes Schiff zur Überholung und Reaktorfüllung bei Newport News Shipbuilding ansteht, wird die STENNIS nach Ende des Einsatzes direkt nach Norfolk verlegen. Zu diesem Zeitpunkt wird die ABRAHAM LINCOLN zu einem Einsatz aus Norfolk auslaufen und danach direkt den Platz der STENNIS bei der Pazifik-Flotte einnehmen und für die CARL VINSON nach San Diego verlegen. Die CARL VINSON nimmt den Platz der STENNIS in Bremerton ein, da für diesen Träger ohnehin eine längere Überholung bei der Marinewerft Puget Sound ansteht.

USS SOMERSET LPD-25 und USS MOMSEN DDG-92 Einlaufen Seattle am 31.07.2018
Bild: U.S. Navy

Vom 31.07.2018 bis 06.08.2018 fand die jährliche Seafair Fleet Week in Seattle, WA statt. Für die U.S. Navy haben das Transportdockschiff USS SOMERSET LPD-25 und der Zerstörer USS MOMSEN DDG-92 teilgenommen.

 

Hafenbesuche:

31.07.   USS CARL VINSON CVN-70   Pearl Harbor, HI

31.07.   USS SOMERSET LPD-25   Seattle, WA

31.07.   USS MOMSEN DDG-92   Seattle, WA

31.07.   USS JOHN P. MURTHA LPD-26   Pearl Harbor, HI

31.07.   USS DEWEY DDG-105   Pearl Harbor, HI

31.07.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Pearl Harbor, HI

01.08.   USS STERETT DDG-104   Pearl Harbor, HI

01.08.   USS LAKE ERIE CG-70   Pearl Harbor, HI

01.08.   USS HUE CITY CG-66   Rockland, ME

02.08.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   San Diego, CA

03.08.   USS CHUNG-HOON DDG-93   San Diego, CA

04.08.   USS CARNEY DDG-64   Haifa, Israel

 

 

Navy News 32/2016

USS SOMERSET LPD-25 Bild: U.S. Navy

USS SOMERSET LPD-25
Bild: U.S. Navy

Vom 02.08.2016 bis 08.08.2016 fand die Fleet Week in Seattle, WA statt. Für die U.S. Navy waren der Zerstörer USS GRIDLEY DDG-101 und das Transportdockschiff USS SOMERSET LPD-25 vor Ort und konnten besichtigt werden.

 

Hafenbesuche:

28.07.   USS STOUT DDG-55   Jebel Ali, VAE

01.08.   USS WHIDBEY ISLAND LSD-41   Constanta, Rumänien

01.08.   USS CORONADO LCS-4   Pearl Harbor, HI

02.08.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   Pearl Harbor, HI

02.08.   USS MOBILE BAY CG-53   Pearl Harbor, HI

02.08.   USS PRINCETON CG-59   Pearl Harbor, HI

02.08.   USS STOCKDALE DDG-106   Pearl Harbor, HI

02.08.   USS AMERICA LHA-6   Pearl Harbor, HI

02.08.   USS SAN DIEGO LPD-22   Pearl Harbor, HI

02.08.   USS GRIDLEY DDG-101   Seattle, WA

02.08.   USS SOMERSET LPD-25   Seattle, WA

03.08.   USS HOWARD DDG-83   Pearl Harbor, HI

03.08.   USS SHOUP DDG-86   Pearl Harbor, HI

03.08.   USS PINCKNEY DDG-91   Pearl Harbor, HI

04.08.   USS STETHEM DDG-63   Darwin, Australien

05.08.   USS GREENEVILLE SSN-772   Subic Bay, Philippinen

08.08.   USS BENFOLD DDG-65   Quingdao, China

Seattle Fleet Week

Logo Seattle Seafair Fleet Week

Derzeit läuft die jährliche Flottenwoche in Seattle, WA. Nach der Parade of Ships am 29.07.2015 können noch bis Montag, den 03.08.2015, einige Schiffe besichtigt werden, darunter drei Einheiten der U.S. Navy: Das Amphibische Angriffsschiff USS BOXER LHD-4 und die Zerstörer USS GRIDLEY DDG-101 und USS DEWEY DDG-105.

USS BOXER LHD-4 Einlaufen Seattle am 29.07.2015 Bild: U.S. Navy

USS BOXER LHD-4 Einlaufen Seattle am 29.07.2015
Bild: U.S. Navy

USS GRIDLEY DDG-101 Einlaufen Seattle am 29.07.2015 Bild: U.S. Navy

USS GRIDLEY DDG-101 Einlaufen Seattle am 29.07.2015
Bild: U.S. Navy

 

Navy News 32/2014

Schiffe bei der Exercise Malabar 2014 Bild: U.S. Navy

Schiffe bei der Exercise Malabar 2014
Bild: U.S. Navy

Vom 24.07.2014 bis 30.07.2014 fand in den Gewässern südlich von Okinawa die Übung MALABAR 2014 statt. Es handelte sich um eine trilaterale Übung mit Einheiten aus den USA, Japan und Indien. Für die U.S. Navy nahmen der Flugzeugträger USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 sowie seine Begleitschiffe USS SHILOH CG-67, USS JOHN S. McCAIN DDG-56 und USS STETHEM DDG-63 teil. Der bisher ebenfalls zur Carrier Strike Group der GEORGE WASHINGTON gehörende Kreuzer USS ANTIETAM CG-54 ist bereits am 25.07.2014 in seinen Heimathafen Yokosuka in Japan zurückgekehrt.

USS CHANCELLORSVILLE CG-62 Einlaufen Seattle Seafair Fleet Week am 30.07.2014 Bild : U.S. Navy

USS CHANCELLORSVILLE CG-62 Einlaufen Seattle Seafair Fleet Week am 30.07.2014
Bild : U.S. Navy

Wie bereits angekündigt nahmen drei Schiffe der U.S. Navy an der Fleet Week in Seattle, WA teil. Nach der Parade of Ships am 30.07.2104 waren das Amphibische Angriffsschiff USS ESSEX LHD-2, der Kreuzer USS CHANCELLORSVILLE CG-62 und der Zerstörer USS HOWARD DDG-83 im Hafen von Seattle bis 03.08.2014 für Besucher zu besichtigen.

Hafenbesuche:

USS LEYTE GULF CG-55   31.07.   Halifax, Kanada

USS GEORGE WASHINGTON CVN-73   01.08.   Sasebo, Japan

USS SHILOH CG-67   01.08.   Sasebo, Japan

USS JOHN S. McCAIN DDG-56   01.08.   Sasebo, Japan

USS STETHEM DDG-63   01.08.   Sasebo, Japan

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77   02.08.   Jebel Ali, VAE

 

 

Navy News 28/2014

USS PIONEER MCM-9 und USS CHIEF MCM-14 Ankunft Sasebo am 03.07.2014 Bild: U.S. Navy

USS PIONEER MCM-9 und USS CHIEF MCM-14 Ankunft Sasebo am 03.07.2014
Bild: U.S. Navy

Die Minensuchbotte USS PIONEER MCM-9 und USS CHIEF MCM-14 haben am 03.07.2014 ihren neuen Heimathafen Sasebo in Japan erreicht. Die Boote haben die Fahrt von San Diego nach Japan dabei nicht aus eigener Kraft unternommen, sondern wurden „Huckepack“ auf einem Transportschiff verfrachtet. Auf dem obigen Bild ist zu sehen, wie das Transportschiff abgesenkt wird und die MCMs aufschwimmen. Die PIONEER und die CHIEF werden die USS AVENGER MCM-1 und die USS DEFENDER MCM-2 ersetzen, die nach San Diego verlegt werden. Die AVENGER wird im Herbst außer Dienst gestellt. Die FPO-Anschriften aller Boote bleiben unverändert.

USS ESSEX LHD-2 Bild: U.S. Navy

USS ESSEX LHD-2
Bild: U.S. Navy

Auch an der Fleet Week in Seattle, WA vom 30.07. bis 03.08.2014 werden in diesem Jahr wieder Einheiten der U.S. Navy teilnehmen. Angekündigt wurden das Amphibische Angriffsschiff USS ESSEX LHD-2, der Kreuzer USS CHANCELLORSVILLE CG-62 und der Zerstörer USS HOWARD DDG-83.

Hafenbesuche:

USS OSCAR AUSTIN DDG-79   28.06.   Riga, Litauen

USS NITZE DDG-94   30.06.   Suez Kanal-Transit

USS OSCAR AUSTIN DDG-79   01.07.   Gdansk, Polen

USS MOUNT WHITNEY LCC-20   04.07.   Zeebrügge, Belgien

USS TAYLOR FFG-50   05.07.   Malaga, Spanien