USS RONALD REAGAN CVN-76 zu Patrouille ausgelaufen

USS RONALD REAGAN CVN-76
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS RONALD REAGAN CVN-76 ist nach einer viermonatigen Überholung am 29.05.2018 aus seinem Heimathafen Yokosuka, Japan zur jährlichen Sommerpatrouille im West-Pazifik ausgelaufen. Begleitet wird der Träger vom Kreuzer USS CHANCELLORSVILLE CG-62 und den Zerstörern USS BENFOLD DDG-65 und USS MUSTIN DDG-89. Die Schiffe der Carrier Strike Group (CSG) können in den kommenden Wochen variieren.

 

USS THEODORE ROOSEVELT-Carrier Strike Group beendet Einsatz

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 Einlaufen San Diego am 07.05.2018
Bild: U.S. Navy

Die Kampfgruppe um den Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 hat ihren mehrmonatigen Einsatz im Arabischen Meer beendet. Der Träger der NIMITZ-Klasse ist zusammen mit dem Kreuzer USS BUNKER HILL CG-52 am 07.05.2018 wieder im Heimathafen San Diego, CA eingelaufen. Der Zerstörer USS PREBLE DDG-88 hat den Einsatz bereits am 27.04.2018 in Pearl Harbor, HI beendet, während der Zerstörer USS SAMPSON DDG-102 am 09.05.2018 seinen Heimathafen Everett, WA erreicht hat. Der Zerstörer USS HALSEY DDG-97, der Ende April noch an einer Übung vor Thailand teilgenommen hat, ist als letztes Schiff der Carrier Strike Group am 14.05.2018 nach Pearl Harbor zurückgekehrt.

 

USS MONTEREY CG-61 beendet Einsatz

USS MONTEREY CG-61
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Kreuzer USS MONTEREY CG-61 hat einen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 06.04.2018 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war am 16.10.2017 ausgelaufen (siehe hier). Zuletzt hatte die MONTEREY am 14.04.2018 30 Tomahawk-Marschflugkörper auf Ziele in Syrien abgefeuert. Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier vorgestellt.

 

Navy News 18/2018

Heute mit einem Tag Verspätung die Navy News. Neue Belege aus der Post gibt es wieder am kommenden Sonntag.

USS KEARSARGE LHD-3
Bild und Grafik: U.S. Navy

Die Fleet Week in Port Everglades, Fort Lauderdale, FL hat gestern, am 30.04.2018, begonnen, wie hier bereits angekündigt. Die teilnehmenden Schiffe der U.S. Navy sind das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3, der Kreuzer USS HUE CITY CG-66 und das Littoral Combat Ship USS DETROIT LCS-7.

USS BREMERTON SSN-698
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS BREMERTON SSN-698 ist am 20.04.2018 zum letzten Mal aus seinem bisherigen Heimathafen Pearl Harbor, HI ausgelaufen und hat am 27.04.2018 die Marinebasis in Bremerton, WA erreicht. Dort wird in Kürze der Außerdienststellungsprozess für das derzeit älteste Unterseeboot der U.S. Navy beginnen. Die Inaktivierung der USS BREMERTON soll im Sommer erfolgen.

USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001
Bild: Bath Iron Works

Der Zerstörer MICHAEL MONSOOR DDG-1001 wurde am 24.04.2018 von der Bauwerft Bath Iron Works an die U.S. Navy übergeben. Wie bereits beim Typschiff USS ZUMWALT DDG-1000 umfasst diese (erste) Übergabe nur das Schiff und die Navigationssysteme, nicht aber die Waffen- und Kampfsysteme. Diese werden erst nach dem Erreichen des Heimathafens San Diego und der für Januar 2019 geplanten Indienststellung eingebaut und getestet.

 

Hafenbesuche:

11.04.   USS SAMPSON DDG-102   Manila, Philippinen

11.04.   USS PREBLE DDG-88   Manila, Philippinen

20.04.   USS SHOUP DDG-86   San Diego, CA

23.04.   USS FARRAGUT DDG-99   Portsmouth, GB

23.04.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Tunis, Tunesien

23.04.   USS HALSEY DDG-97   Phuket, Thailand

23.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Callao, Peru

23.04.   USS LITTLE ROCK LCS-9   Norfolk, VA

24.04.   USS BULKELEY DDG-84   Palma de Mallorca, Spanien

24.04.   USS NEWPORT NEWS SSN-750   Faslane, Schottland

25.04.   USNS MERCY T-AH 19   Trincomalee, Sri Lanka

25.04.   USS IWO JIMA LHD-7   Aqaba, Jordanien

26.04.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Valetta, Malta

27.04.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS BUNKER HILL CG-52   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS SAMPSON DDG-102   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS FARRAGUT DDG-99   Gdynia (Danzig), Polen

30.04.   USS O`KANE DDG-77   Yokosuka, Japan

 

USS CARL VINSON-CSG von Einsatz zurück

USS WAYNE E. MEYER DDG-108 Einlaufen San Diego am 12.04.2018
Bild: U.S. Navy

Die USS CARL VINSON CVN-70 und ihre Carrier Strike Group haben den Einsatz im West-Pazifik beendet. Der Flugzeugträger und der Zerstörer USS WAYNE E. MEYER DDG-108 sind am 12.04.2018 nach San Diego, CA zurückgekehrt. Der Zerstörer USS MICHAEL MURPHY DDG-112 ist am 18.04.2018 wieder in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI eingelaufen. Der Kreuzer USS LAKE CHAMPLAIN CG-57 ist derzeit vor der Westküste Südamerikas unterwegs und hat vor einigen Tagen an einer U-Jagd-Übung vor Peru teilgenommen.

 

USS HARRY S. TRUMAN Carrier Strike Group zu Einsatz ausgelaufen

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 Auslaufen Norfolk am 11.04.2018
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 ist mit seiner Carrier Strike Group (CSG) am 11.04.2018 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus Norfolk, VA ausgelaufen. Begleitet wird der Träger vom Kreuzer USS NORMANDY CG-60 und den Zerstörern USS ARLEIGH BURKE DDG-51, USS BULKELEY DDG-84, USS FORREST SHERMAN DDG-98 sowie der USS FARRAGUT DDG-99 aus Mayport, FL. Für die erste Hälfte des Einsatzes gehört auch die deutsche Fregatte HESSEN zur CSG.

Die Zerstörer USS THE SULLIVANS DDG-68 und USS JASON DUNHAM DDG-109 sollen erst später folgen und zur zweiten Hälfte des Einsatzes zur CSG stoßen.

 

Navy News 16/2018

USS LITTLE ROCK LCS-9
Bild: Lockheed Martin

Das Littoral Combat Ship USS LITTLE ROCK LCS-9 ist am 12.04.2018 erstmals in seinen Heimathafen, die Naval Station in Mayport, FL eingelaufen. Die Ankunft des Schiffes der FREEDOM-Klasse hat sich nach der Indienststellung am 16.12.2017 um mehrere Monate verzögert (siehe früheren Bericht).

USS INDIANAPOLIS LCS-17 Christening
Bild: Lookheed Martin

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 14.04.2018, bei Marinette Marine in Marinette, WI das Littoral Combat Ship INDIANAPOLIS LCS-17 von Mrs. Jill Donnelly getauft. Anschließend wurde das Schiff nicht, wie bei Marinette Marine sonst üblich, vom Stapel gelassen. Der Stapellauf wurde wegen schlechtem Wetter um einige Tage verschoben.

USS MONTEREY CG-61 Tomahawk-Abschuss am 14.04.2018
Bild: U.S. Navy

Nach Mitteilung der U.S. Navy waren vier Schiffe an dem Angriff am 14.04.2018 auf Ziele in Syrien mit dem Abschuss von Tomahawk-Marschflugkörpern beteiligt: USS MONTEREY CG-61 (30 Raketen), USS LABOON DDG-58 (7 Raketen), USS HIGGINS DDG-76 (23 Raketen) und USS JOHN WARNER SSN-785 (6 Raketen).

 

Hafenbesuche:

10.04.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   Manzanillo, Mexiko

11.04.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Manila, Philippinen

11.04.   USS BUNKER HILL CG-52   Manila, Philippinen

12.04.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Mayport, FL

12.04.   USS PORTLAND LPD-27   Astoria, OR

12.04.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Kwajalein-Atoll, Marianen

12.04.   USS PEARL HARBOR LSD-52   Victoria, Kanada

15.04.   USS IWO JIMA LHD-7   Aqaba, Jordanien

15.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Callao, Peru

16.04.   USS CHARLOTTE SSN-766   Okinawa, Japan

 

 

Neues aus der Post

Beleg USS MESA VERDE LPD-19 10 Jahre im Dienst

Mit einiger Verspätung eingegangen sind meine Belege zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Transportdockschiffes USS MESA VERDE LPD-19 am 15.12.2017. Dafür wurde ein sauberer Bordpoststempel angebracht.

Beleg USS SAN JACINTO CG-56 30 Jahre im Dienst

In dieser Woche haben mich auch Belege vom Kreuzer USS SAN JACINTO CG-56 vom 30. Jahrestag der Indienststellung am 23.01.2018 erreicht. Auch hier wurde ein ordentlicher Bordpoststempel angebracht.

Beleg USNS MIGUEL KEITH T-ESB 5 Kiellegung

Das Postamt in San Diego, CA hat die Belege zur Kiellegung des Expeditionary Sea Base-Schiffes MIGUEL KEITH ESB-5 am 30.01.2018 mit dem entsprechenden Tagesstempel versehen und zurückgesandt.

Beleg USS OMAHA LCS-12 Commissioning

Zum Schluss noch Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS OMAHA LCS-12 am 03.02.2018, ebenfalls vom Postamt in San Diego. Der von Wolfgang Hechler entworfene Sonderpoststempel ist sehr groß ausgefallen, hatte aber zum Glück auf dem Umschlag noch Platz! 😉

So viel für heute. Ich hoffe, die nächsten Tage werden hinsichtlich des Posteinganges ebenso erfolgreich! Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

 

Neues aus der Post

Heuete kann ich mal wieder einige neue Belege vorstellen:

Beleg USS NIMITZ CVN-68 vom 06.02.2018

Ein Beleg, den ich schon abgeschrieben hatte, ist von Flugzeugträger USS NIMITZ CVN-68 eingegangen. Mehrere Sammler berichten, dass monatealte Umschläge nun mit dem Datum 06.02.2018 eingehen. Offenbar hat ein neuer Postal Clerk auf der NIMITZ übernommen und die „Rückstände“ aufgearbeitet.

Beleg USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 vom 01.01.2018

Ebenfalls mit Verspätung aber sauber gestempelt ist mein Neujahrsumschlag vom Träger USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 eingegangen. Das Schiff befindet sich zu einer mehrjährigen Generalüberholung und Reaktorfüllung in der Werft von Newport News Shipbuilding.

Beleg USS MONTEREY CG-61 vom 18.01.2018

Zum Schluss noch ein Beleg vom Kreuzer USS MONTEREY CG-61. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse befindet sich derzeit im Einsatz im Arabischen Meer.

So viel für heute. Ich hoffe, Eure Briefkästen sind gut mit Belegen gefüllt und wünsche allen eine erfolgreiche Woche.

 

Navy News 6/2018

USS OMAHA LCS-12 Indienststellung
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 03.02.2018, das Littoral Combat Ship USS OMAHA LCS-12 offiziell in Dienst gestellt. Die Anschrift der OMAHA lautet:

Unit 100442 Box 1, FPO AP 96694

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Am 01.02.2018 ist der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 mit seinen Begleitschiffen aus Norfolk zu den letzten Übungen vor dem nächsten Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen. Die Übungen Composite Training Unit Exercise (COMPTUEX) und Joint Task Force Exercise (JTFEX) finden in den nächsten Wochen im westlichen Atlantik statt. Zur Carrier Strike Group (CSG) der TRUMAN gehören der Kreuzer USS NORMANDY CG-60 und die Zerstörer USS ARLEIGH BURKE DDG-51, USS BULKELEY DDG-84, USS FORREST SHERMAN DDG-98 und USS JASON DUNHAM DDG-109. Als weitere Begleitschiffe sind die norwegische Fregatte HNoMS ROALD AMUNDSEN und die deutsche Fregatte FGS HESSEN mit von der Partie.

 

Hafenbesuche:

26.01.   USS CARNEY DDG-64   Rota, Spanien

30.01.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Apra Harbor, Guam

30.01.   USS ROSS DDG-71   Trieste, Italien

31.01.   USS CARL VINSON CVN-70   Apra Harbor, Guam

31.01.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Apra Harbor, Guam

31.01.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Okinawa, Japan

02.02.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Pearl Harbor, HI