USS HUE CITY CG-66 zu Einsatz ausgelaufen

USS HUE CITY CG-66
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS HUE CITY CG-66 ist am 23.09.2018 aus Mayport, FL zu einem Einsatz als Alleinfahrer ausgelaufen. Das Einsatzgebiet der Einheit der TICONDEROGA-Klasse wurde bisher nicht bekannt gegeben. Zunächst operierte die HUE CITY Anfang Oktober vor Halifax, Kanada.

 

Neues aus der Post

Beleg USS OAKLAND LCS-24 Keel Laying

Es hat etwas gedauert aber das Postamt in Mobile, AL hat auch meine Belege zur Kiellegung des Littoral Combat Ship OAKLAND LCS-24 am 20.07.2018 bei Austal USA sauber bearbeitet und zurückgesandt.

Beleg USS JASON DUNHAM DDG-109 vom 05.08.2018

Gestern ist mir ein Beleg vom Zerstörer USS JASON DUNHAM DDG-109 ins Haus geflattert. Das Schiff befindet sich derzeit im Einsatz im Nahen Osten und kreuzte am 05.08.2018 im Roten Meer.

Beleg USS VELLA GULF CG-72 25 Jahre im Dienst

Hier die Antwort auf meine Anfrage für Belege zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Kreuzers USS VELLA GULF CG-72 am 18.09.2018. Der Umschlag wurde mit einem sauberen Bordpoststempel versehen und zusätzlich ein Autogramm des Postal Clerk angebracht.

So viel für heute!

 

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 erneut ausgelaufen

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Nach fünf Wochen im Heimathafen ist der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 mit seinen Begleitschiffen, dem Kreuzer USS NORMANDY CG-60 und den Zerstörern USS ARLEIGH BURKE DDG-51 und USS FORREST SHERMAN DDG-98, am 28.08.2018 erneut ausgelaufen, um seinen im April 2018 begonnen Einsatz fortzusetzen. In den kommenden Wochen soll die Carrier Strike Group (CSG) im Atlantik kreuzen und dabei auch Übungen mit der Kampfgruppe des Trägers USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 durchführen. Die ebenfalls zur CSG gehörenden Zerstörer USS BULKELEY DDG-84 und USS FARRAGUT DDG-99 sind während des „Heimaturlaubs“ der übrigen Schiffe im Einsatz verblieben.

 

Neues aus der Post

Beleg USS CARL VINSON CVN-70 RIMPAC 2018

Vom Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 ist dieser Beleg von der Teilnahme an der Marineübung RIMPAC eingegangen. Die VINSON war während der Übung vom 09.07.2018 bis 31.07.2018 auf See.

Beleg USS LABOON DDG-58 vom 15.06.2018

Vom letzten Einsatz des Zerstörers USS LABOON DDG-58 stammt dieser Beleg. Die LABOON war vom 23.02.2018 bis 20.07.2018 im Mittelmeer und Arabischen Meer unterwegs.

Beleg USS NORMANDY CG-60 vom 04.07.2018

Der Kreuzer USS NORMANDY CG-60 war vom 11.04.2018 bis 21.07.2018 mit dem Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN und der Carrier Strike Group 8 im Mittelmeer im Einsatz. Der dazu eingegangene Beleg wurde am 04.07.2018, Independence Day, an Bord der NORMANDY abgestempelt. Das Logo von CSG-8 und den Schriftzug habe ich nachträglich aufgedruckt.

Beleg USS COLUMBUS SSN-762 25 Jahre im Dienst

Vom Postamt in Groton, CT sind die Belege mit dem Sonderpoststempel zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Atom-Unterseebootes USS COLUMBUS SSN-762 am 24.07.2018 eingegangen. Wie immer wurden saubere Stempelabdrücke angebracht.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

Neues aus der Post

Beleg USS NORMANDY CG-60 vom 26.06.2018
von Matthias Schmidt

Sammler Mathias Schmidt meldet einen Beleg vom Kreuzer USS NORMANDY CG-60. Die NORMANDY war bis 21.07.2018 mit der USS HARRY S. TRUMAN-Carrier Strike Group im Einsatz.

Beleg USS SPRUANCE DDG-111 vom 29.05.2018
von Matthias Schmidt

Ebenfalls von Herrn Schmidt ist dieser Umschlag vom Zerstörer USS SPRUANCE DDG-111. Die SPRUANCE liegt derzeit in San Diego, CA und bereitet sich auf den nächsten Einsatz als Teil der Carrier Strike Group des Trägers USS JOHN C. STENNIS CVN-74 vor.

Beleg USS FLORIDA SSGN-728 35 Jahre im Dienst
von Wolfgang Hechler

Das Postamt in Groton, CT hat einige Rückstände aufgearbeitet und die Anfragen zu den Sonderpoststempeln zum 35. Jahrestag der Indienststellung der USS FLORIDA SSGN-728 und zum 25. Jahrestag der Indienststellung der USS NEBRASKA SSBN-739 bearbeitet und versandt. Hier die Belege von Wolfgang Hechler, der auch die Stempel entworfen hat.

Beleg USS NEBRASKA SSBN-739 25 Jahre im Dienst
von Wolfgang Hechler

So viel für heute. Mein Dank an Matthias Schmidt und Wolfgang Hechler für die Zusendung der Scans. Ich wünsche allen eine  schöne Woche!

 

 

Navy News 30/2018

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 Einlaufen Norfolk am 21.07.2018
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 ist mit Teilen seiner Carrier Strike Group (CSG) nach nur drei Monaten Einsatz im Mittelmeer am 21.07.2018 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Die Begleitschiffe USS NORMANDY CG-60, USS ARLEIGH BURKE DDG-51 und USS FOREST SHERMAN DDG-98 sind ebenfalls wieder in Norfolk eingelaufen. Damit hat die U.S. Navy die Einsatzdoktrin für Trägerkampfgruppen geändert. Zukünftig sollen die Schiffe nur noch auf See sein, wenn es für Einsätze notwendig ist. Die übrige Zeit bleiben die Schiffe im Hafen, allerdings jederzeit bereit zum sofortigen Auslaufen. Damit befindet sich derzeit nur noch die Carrier Strike Group um die USS RONALD REAGAN CVN-76 im Einsatz im West-Pazifik.

 

Hafenbesuche:

14.07.   USS CHIEF MCM-14   Hakodate, Japan

19.07.   USS HUE CITY CG-66   Freeport, Bahamas

20.07.   USS NEW YORK LPD-21   Rota, Spanien

21.07.   USS IWO JIMA LHD-7   Malaga, Spanien

21.07.   USS BULKELEY DDG-84   Ponta Delgada, Azoren

 

 

USS RONALD REAGAN CVN-76 zu Patrouille ausgelaufen

USS RONALD REAGAN CVN-76
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS RONALD REAGAN CVN-76 ist nach einer viermonatigen Überholung am 29.05.2018 aus seinem Heimathafen Yokosuka, Japan zur jährlichen Sommerpatrouille im West-Pazifik ausgelaufen. Begleitet wird der Träger vom Kreuzer USS CHANCELLORSVILLE CG-62 und den Zerstörern USS BENFOLD DDG-65 und USS MUSTIN DDG-89. Die Schiffe der Carrier Strike Group (CSG) können in den kommenden Wochen variieren.

 

USS THEODORE ROOSEVELT-Carrier Strike Group beendet Einsatz

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 Einlaufen San Diego am 07.05.2018
Bild: U.S. Navy

Die Kampfgruppe um den Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 hat ihren mehrmonatigen Einsatz im Arabischen Meer beendet. Der Träger der NIMITZ-Klasse ist zusammen mit dem Kreuzer USS BUNKER HILL CG-52 am 07.05.2018 wieder im Heimathafen San Diego, CA eingelaufen. Der Zerstörer USS PREBLE DDG-88 hat den Einsatz bereits am 27.04.2018 in Pearl Harbor, HI beendet, während der Zerstörer USS SAMPSON DDG-102 am 09.05.2018 seinen Heimathafen Everett, WA erreicht hat. Der Zerstörer USS HALSEY DDG-97, der Ende April noch an einer Übung vor Thailand teilgenommen hat, ist als letztes Schiff der Carrier Strike Group am 14.05.2018 nach Pearl Harbor zurückgekehrt.

 

USS MONTEREY CG-61 beendet Einsatz

USS MONTEREY CG-61
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Kreuzer USS MONTEREY CG-61 hat einen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 06.04.2018 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war am 16.10.2017 ausgelaufen (siehe hier). Zuletzt hatte die MONTEREY am 14.04.2018 30 Tomahawk-Marschflugkörper auf Ziele in Syrien abgefeuert. Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier vorgestellt.

 

Navy News 18/2018

Heute mit einem Tag Verspätung die Navy News. Neue Belege aus der Post gibt es wieder am kommenden Sonntag.

USS KEARSARGE LHD-3
Bild und Grafik: U.S. Navy

Die Fleet Week in Port Everglades, Fort Lauderdale, FL hat gestern, am 30.04.2018, begonnen, wie hier bereits angekündigt. Die teilnehmenden Schiffe der U.S. Navy sind das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3, der Kreuzer USS HUE CITY CG-66 und das Littoral Combat Ship USS DETROIT LCS-7.

USS BREMERTON SSN-698
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS BREMERTON SSN-698 ist am 20.04.2018 zum letzten Mal aus seinem bisherigen Heimathafen Pearl Harbor, HI ausgelaufen und hat am 27.04.2018 die Marinebasis in Bremerton, WA erreicht. Dort wird in Kürze der Außerdienststellungsprozess für das derzeit älteste Unterseeboot der U.S. Navy beginnen. Die Inaktivierung der USS BREMERTON soll im Sommer erfolgen.

USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001
Bild: Bath Iron Works

Der Zerstörer MICHAEL MONSOOR DDG-1001 wurde am 24.04.2018 von der Bauwerft Bath Iron Works an die U.S. Navy übergeben. Wie bereits beim Typschiff USS ZUMWALT DDG-1000 umfasst diese (erste) Übergabe nur das Schiff und die Navigationssysteme, nicht aber die Waffen- und Kampfsysteme. Diese werden erst nach dem Erreichen des Heimathafens San Diego und der für Januar 2019 geplanten Indienststellung eingebaut und getestet.

 

Hafenbesuche:

11.04.   USS SAMPSON DDG-102   Manila, Philippinen

11.04.   USS PREBLE DDG-88   Manila, Philippinen

20.04.   USS SHOUP DDG-86   San Diego, CA

23.04.   USS FARRAGUT DDG-99   Portsmouth, GB

23.04.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Tunis, Tunesien

23.04.   USS HALSEY DDG-97   Phuket, Thailand

23.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Callao, Peru

23.04.   USS LITTLE ROCK LCS-9   Norfolk, VA

24.04.   USS BULKELEY DDG-84   Palma de Mallorca, Spanien

24.04.   USS NEWPORT NEWS SSN-750   Faslane, Schottland

25.04.   USNS MERCY T-AH 19   Trincomalee, Sri Lanka

25.04.   USS IWO JIMA LHD-7   Aqaba, Jordanien

26.04.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Valetta, Malta

27.04.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS BUNKER HILL CG-52   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS SAMPSON DDG-102   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Pearl Harbor, HI

27.04.   USS FARRAGUT DDG-99   Gdynia (Danzig), Polen

30.04.   USS O`KANE DDG-77   Yokosuka, Japan