Navy News 16/2018

USS LITTLE ROCK LCS-9
Bild: Lockheed Martin

Das Littoral Combat Ship USS LITTLE ROCK LCS-9 ist am 12.04.2018 erstmals in seinen Heimathafen, die Naval Station in Mayport, FL eingelaufen. Die Ankunft des Schiffes der FREEDOM-Klasse hat sich nach der Indienststellung am 16.12.2017 um mehrere Monate verzögert (siehe früheren Bericht).

USS INDIANAPOLIS LCS-17 Christening
Bild: Lookheed Martin

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 14.04.2018, bei Marinette Marine in Marinette, WI das Littoral Combat Ship INDIANAPOLIS LCS-17 von Mrs. Jill Donnelly getauft. Anschließend wurde das Schiff nicht, wie bei Marinette Marine sonst üblich, vom Stapel gelassen. Der Stapellauf wurde wegen schlechtem Wetter um einige Tage verschoben.

USS MONTEREY CG-61 Tomahawk-Abschuss am 14.04.2018
Bild: U.S. Navy

Nach Mitteilung der U.S. Navy waren vier Schiffe an dem Angriff am 14.04.2018 auf Ziele in Syrien mit dem Abschuss von Tomahawk-Marschflugkörpern beteiligt: USS MONTEREY CG-61 (30 Raketen), USS LABOON DDG-58 (7 Raketen), USS HIGGINS DDG-76 (23 Raketen) und USS JOHN WARNER SSN-785 (6 Raketen).

 

Hafenbesuche:

10.04.   USS RALPH JOHNSON DDG-114   Manzanillo, Mexiko

11.04.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Manila, Philippinen

11.04.   USS BUNKER HILL CG-52   Manila, Philippinen

12.04.   USS JASON DUNHAM DDG-109   Mayport, FL

12.04.   USS PORTLAND LPD-27   Astoria, OR

12.04.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Kwajalein-Atoll, Marianen

12.04.   USS PEARL HARBOR LSD-52   Victoria, Kanada

15.04.   USS IWO JIMA LHD-7   Aqaba, Jordanien

15.04.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Callao, Peru

16.04.   USS CHARLOTTE SSN-766   Okinawa, Japan

 

 

USS INDIANAPOLIS LCS-17 Stapellauf

USS INDIANAPOLIS LCS-17
Grafik: Facebook

Am morgigen Samstag, den 14.04.2018, erfolgt bei Marinette Marine in Marinette, WI der Stapellauf und die Taufe des Littoral Combat Ship INDIANAPOLIS LCS-17. Für eigene Belege kann beim Postamt in Marinette (siehe Adressenliste) der Tagesstempel vom 14.04.2018 angefordert werden.

 

Neues aus der Post

Sonderumschlag USS TUCSON SSN-770 Rückkehr von Einsatz
von Heinz Grasse

Heinz Grasse hat diesen Beleg zur Rückkehr des Atom-Unterseebootes USS TUCSON SSN-770 vom letzten West-Pazifik-Einsatz nach Pearl Harbor erstellt.

Sonderumschlag USS MINNESOTA SSN-783 Rückkehr von Einsatz
von Heinz Grasse

Ebenfalls von Herrn Grasse ist dieser Umschlag zur Rückkehr des Atom-Unterseebootes USS MINNESOTA SSN-783 von dessen erstem Einsatz im Nord-Atlantik. Dazu habe ich in der kommenden Woche noch einen Bericht.

Beleg USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Keel Laying

Vom Postamt in Marinette, WI sind die Belege zur Kiellegung des Littoral Combat Ship MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 am 22.02.2018 eingegangen. Auf dieses Postamt kann man sich eigentlich immer verlassen.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

USS LITTLE ROCK LCS-9 verlässt Montreal

USS LITTLE ROCK LCS-9 Auslaufen Montreal am 31.03.2018
Bild: Facebook

Das Littoral Combat Ship USS LITTLE ROCK LCS-9 hat nach mehr als drei Monaten Aufenthalt den Hafen von Montreal, Kanada verlassen und befindet sich nun auf dem Weg zu seinem Heimathafen Mayport, FL. Die LITTLE ROCK war am 16.12.2017 in Buffalo, NY in Dienst gestellt worden und sollte dann über die Großen Seen und den Sankt-Lorenz-Strom den Atlantik erreichen. Die Reise endete an Heilig Abend in Montreal, Kanada. Wegen Vereisung des Sankt-Lorenz-Stroms war eine Weiterfahrt nicht möglich. Erst am 31.03.2018 konnte das Schiff der FREEDOM-Klasse nun Montreal in Begleitung eines Eisbrechers der kanadischen Küstenwache wieder verlassen und hat mittlerweile den Atlantik erreicht.

 

Navy News 13/2018

USS RALPH JOHNSON DDG-114 Commissioning
Bild: Facebook

Wie angekündigt wurde am vergangenen Samstag, den 24.03.2018, im Hafen von Charleston, SC der Zerstörer USS RALPH JOHNSON DDG-114 in Dienst gestellt. Die Einheit der ARLEIGH BURKE-Klasse wird in Kürze via den Panama-Kanal in den Pazifik verlegen, um seinen Heimathafen, die Marinebasis in Everett, WA, anzulaufen.

Die Anschrift der RALPH JOHNSON lautet dann: Unit 100133 Box 1, FPO AP 96691

USS TULSA LCS-16 See-Erprobung
Bild: Austal USA

Das Littoral Combat Ship TULSA LCS-16 hat vom 07.03.2018 bis 08.03.2018 seine letzte See-Erprobungsfahrt absolviert. Mit der Übergabe an die U.S. Navy ist demnächst zu rechnen. Ein Termin für die Indienststellung wurde noch nicht bekannt gegeben.

 

Hafenbesuche:

08.03.   USS PREBLE DDG-88   Jebel Ali, VAE

14.03.   USS RAMAGE DDG-61   Mayport, FL

16.03.   USS SAMPSON DDG-102   Manama, Bahrain

19.03.   USS IWO JIMA LHD-7   Limassol, Zypern

19.03.   USS DONALD COOK DDG-75   Souda-Bucht, Kreta

20.03.   USS JOHN WARNER SSN-785   Neapel, Italien

22.03.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Pearl Harbor, HI

22.03.   USS DONALD COOK DDG-75   Haifa, Israel

24.03.   USS ROSS DDG-71   Plymouth, UK

25.03.   USS JOHN WARNER SSN-785   Gibraltar

 

Neues aus der Post

Beleg USS MESA VERDE LPD-19 10 Jahre im Dienst

Mit einiger Verspätung eingegangen sind meine Belege zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Transportdockschiffes USS MESA VERDE LPD-19 am 15.12.2017. Dafür wurde ein sauberer Bordpoststempel angebracht.

Beleg USS SAN JACINTO CG-56 30 Jahre im Dienst

In dieser Woche haben mich auch Belege vom Kreuzer USS SAN JACINTO CG-56 vom 30. Jahrestag der Indienststellung am 23.01.2018 erreicht. Auch hier wurde ein ordentlicher Bordpoststempel angebracht.

Beleg USNS MIGUEL KEITH T-ESB 5 Kiellegung

Das Postamt in San Diego, CA hat die Belege zur Kiellegung des Expeditionary Sea Base-Schiffes MIGUEL KEITH ESB-5 am 30.01.2018 mit dem entsprechenden Tagesstempel versehen und zurückgesandt.

Beleg USS OMAHA LCS-12 Commissioning

Zum Schluss noch Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS OMAHA LCS-12 am 03.02.2018, ebenfalls vom Postamt in San Diego. Der von Wolfgang Hechler entworfene Sonderpoststempel ist sehr groß ausgefallen, hatte aber zum Glück auf dem Umschlag noch Platz! 😉

So viel für heute. Ich hoffe, die nächsten Tage werden hinsichtlich des Posteinganges ebenso erfolgreich! Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

 

Navy News 10/2018

Da ich gestern verhindert war, gibt es die Navy News heute mit einem Tag Verspätung.

USS MANCHESTER LCS-14
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship MANCHESTER LCS-14 wurde am 28.02.2018 von der Bauwerft Austal USA an die U.S. Navy übergeben. Die Indienststellung des neuesten Schiffes der INDEPENDENCE-Klasse als USS MANCHESTER soll im Mai in Portsmouth, NH erfolgen. Sobald ein genauer Termin feststeht, gebe ich diesen natürlich bekannt.

USS NIMITZ CVN-68 im Trockendock bei Puget Sound Naval Shipyard am 01.03.2018
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS NIMITZ CVN-68 ist am 01.03.2018 zu einer größeren Überholung in ein Trockendock in der Marinewerft Puget Sound in Bremerton, WA eingelaufen. Die Arbeiten sollen bis Mai 2019 dauern.

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 und seine Carrier Strike Group (CSG) haben ihre Kampfgruppenübungen (siehe hier) beendet und sind am 01.03.2018 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Mit dem Auslaufen der Schiffe zum Einsatz im Arabischen Meer ist bis Ende März/Anfang April zu rechnen.

Hafenbesuche:

23.02.   USS SAN JUAN SSN-751   Faslane, Schottland

27.02.   USS STERETT DDG-104   Pearl Harbor, HI

28.02.   USS DEWEY DDG-105   Sasebo, Japan

01.03.   USS SHOUP DDG-86   San Diego, CA

01.03.   USS BREMERTON SSN-698   Subic Bay, Philippinen

02.03.   USS TOPEKA SSN-754   Yokosuka, Japan

03.03.   USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71   Jebel Ali, VAE

03.03.   USS ANTIETAM CG-54   Apra Harbor, Guam

03.03.   USS CURTIS WILBUR DDG-54   Apra Harbor, Guam

03.03.   USS BENFOLD DDG-65   Apra Harbor, Guam

03.03.   USS MUSTIN DDG-89   Apra Harbor, Guam

04.03.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Manila, Philippinen

05.03.   USS CARL VINSON CVN-70   Da Nang, Vietnam

05.03.   USS LAKE CHAMPLAIN CG-57   Da Nang, Vietnam

05.03.   USS WAYNE E. MEYER DDG-108   Da Nang, Vietnam

 

 

USS CANBERRA LCS-30 benannt

USS CANBERRA LCS-30
Grafik: U.S. Navy

US-Präsident Trump hat am 23.02.2018 in einem Gespräch mit dem australischen Premierminister angekündigt, dass das nächste Littoral Combat Ship der INDEPENDENCE-Klasse, LCS-30, den Namen USS CANBERRA erhalten wird. Benannt wird das Schiff zu Ehren des australischen Schweren Kreuzers HMAS CANBERRA, der im 2. Weltkrieg auf alliierter Seite bei der Schlacht von Savo Island im Einsatz war und dort versenkt wurde. Gebaut wird die CANBERRA bei Austal USA in Mobile, AL. Austal ist ein australischer Konzern und Austal USA eine amerikanische Tochterfirma.

 

USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Keel Laying

Littoral Combat Ship FREEDOM-Class
Grafik: U.S. Navy

Am letzten Donnerstag, den 22.02.2018, erfolgte bei Marinette Marine in Marinette, WI die Keel Laying Ceremony für das nächste Littoral Combat Ship der FREEDOM-Klasse, die zukünftige USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21. Wer noch eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in Marinette, WI (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 22.02.2018 bitten.

 

Namen für neue Schiffe bekannt gegeben

Marineminister Richard V. Spencer hat am 13.02.2017 die Namen für drei neue Schiffe der U.S. Navy bekannt gegeben.

USS NANTUCKET LCS-27
Grafik: U.S. Navy

Das nächste Littoral Combat Ship der FREEDOM-Klasse, LCS-27, wird den Namen USS NANTUCKET erhalten, benannt nach der Insel Nantucket im Bundesstaat Massachusetts. Bauwerft ist Marinette Marine in Marinette, WI.

USS SAVANNAH LCS-28
Grafik: U.S. Navy

Das nächste Littoral Combat Ship der INDEPENDENCE-Klasse, LCS-28, wird den Namen USS SAVANNAH erhalten, benannt nach der Stadt im Bundesstaat Georgia. Bauwerft ist Austal USA in Mobile, AL.

USNS NEWPORT T-EPF 12
Grafik: U.S. Navy

Ein weiteres Expeditionary Fast Transport Schiff der SPEARHEAD-Klasse, EPF-12, wird den Namen USNS NEWPORT erhalten, benannt nach der Stadt im Bundesstaat Rhode Island. Bauwerft ist auch hier Austal USA in Mobile, AL.