Navy News 36/2017

USS KEARSARGE LHD-3 Auslaufen Norfolk am 31.08.2017
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS KEARSARGE LHD-3 und das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 sind am 31.08.2017 aus Norfolk zu einem Hilfseinsatz vor der Küste von Texas ausgelaufen. Beide Einheiten helfen dort derzeit mit Hubschraubern und Landungsbooten bei den Aufräumarbeiten nach Hurrikan Harvey.

USS ANCHORAGE LPD-23
Bild und Grafik: U.S. Navy

Seit letzten Freitag, den 01.09.2017, läuft die Fleet Week Los Angeles im Hafen von San Pedro, CA. Für die U.S. Navy nehmen das Transportdockschiff USS ANCHORAGE LPD-23, der Zerstörer USS DEWEY DDG-105 und das Minensuchboot USS SCOUT MCM-8 teil.

 

Hafenbesuche:

25.08.   USS SHOUP DDG-86   Manama, Bahrain

29.08.   USS BENFOLD DDG-65   Apra Harbor, Guam

29.08.   USS CARTER HALL LSD-50   Rhodos, Griechenland

31.08.   USS HOWARD DDG-83   Muskat, Oman

01.09.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

01.09.   USS LEYTE GULF CG-55   Tromsö, Norwegen

 

 

Navy News 24/2016

USS HOUSTON SSN-713 Auslaufen Pearl Harbor am 06.06.2016 Bild: U.S. Navy

USS HOUSTON SSN-713 Auslaufen Pearl Harbor am 06.06.2016
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS HOUSTON SSN-713 ist am 06.06.2016 zum letzten Mal aus seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI ausgelaufen. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse verlegt in die Marinewerft Puget Sound, Bremerton, WA, wo am 26.08.2016 die Inaktivierung erfolgen wird.

USS RUSSELL DDG-59 und USS HOWARD DDG-83 in Portland, OR Bild: Mike Brock

USS RUSSELL DDG-59 und USS HOWARD DDG-83 in Portland, OR
Bild: Mike Brock

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen des jährlichen Portland Rose Festival auch wieder ein Flotten-Wochenende in Portland, OR statt. Neben Schiffen der kanadischen Marine und der U.S. Coast Guard war auch die U.S. Navy mit den Zerstörern USS RUSSELL DDG-59 und USS HOWARD DDG-83 sowie dem Minenjagdboot USS CHAMPION MCM-4 vertreten.

 

Hafenbesuche:

06.06.   USS BARRY DDG-52   Sasebo, Japan

07.06.   USS BOXER LHD-4   Manama, Bahrain

08.06.   USS STETHEM DDG-63   Subic Bay, Philippinen

08.06.   USS PORTER DDG-78   Varna, Bulgarien

08.06.   USS SAN JUAN SSN-751   Faslane, Schottland

09.06.   USS RUSSELL DDG-59   Portland, OR

09.06.   USS HOWARD DDG-83   Portland, OR

09.06.   USS CHAMPION MCM-4   Portland, OR

09.06.   USS MOBILE BAY CG-53   Sasebo, Japan

10.06.   USS PORTER DDG-78   Constanta, Rumänien

 

Portland Rose Festival 2015

Portland Rose Festival 2015 Logo Grafik: Portland Rose Festival Foundation

Portland Rose Festival 2015 Logo
Grafik: Portland Rose Festival Foundation

Auch in diesem Jahr findet in Portland,OR im Rahmen des Portland Rose Festival vom 03.06. bis 07.06.2015 eine Fleet Week statt, an der folgende Schiffe der U.S. Navy teilnehmen werden:

USS CHOSIN CG-65
USS CAPE ST. GEORGE CG-71
USS CHAMPION MCM-4

Wer Belege erstellen will sollte diese umgehend an die Schiffe absenden und um Abstempelung während des Festivals bitten. Ein frankierter Rückumschlag könnte nicht schaden, da die Belege von den Schiffen oft erst nach Ende der Veranstaltung bearbeitet und rückdatiert werden. Ob es klappt, kann ich allerdings nicht versprechen! 😉

 

Neue Belege

Leider war diese Woche in meinem Briefkasten wieder mal totale Ebbe 🙁 Gut, dass mich andere Sammler mit neuen Belegen versorgt haben!

Beleg USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 von Wolfgang Hechler

Beleg USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95
von Wolfgang Hechler

Diesen tollen Beleg vom Zerstörer USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 hat mir Wolfgang Hechler zukommen lassen. Der Umschlag wurde von Capt. Anthony Louis Simmons unterschrieben, der für wenige Wochen das Kommando über den Zerstörer übernommen hatte, nachdem der bisherige Commanding Officer wegen Fehlverhaltens abgelöst wurde. Die JAMES E. WILLIAMS ist derzeit im Einsatz im westlichen Indischen Ozean.

 

Beleg USS AVENGER MCM-1 Decommissioning von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS AVENGER MCM-1 Decommissioning
von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS DEFENDER MCM-2 Decommissioning von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS DEFENDER MCM-2 Decommissioning
von Karl Friedrich Weyland

Hier die Belege zur Außerdienststellung der Minenjagdboote USS AVENGER MCM-1 und USS DEFENDER MCM-2 am 30.09.2014 bzw. 01.10.2014 in San Diego, die mir Karl Friedrich Weyland freundlicherweise zugesandt hat. Für beide Schiffe wurde ein Sonderpoststempel verwendet.

Das war es schon für heute. Ich hoffe, ich kann nächste Woche wieder mehr Belege vorstellen und wünsche allen Sammlern und Lesern einen guten Wochenstart!

Navy News 44/2014

USS CHIEF MCM-14 am 19.10.2014 in Chinhae, Korea Bild: U.S. Navy

USS CHIEF MCM-14 am 19.10.2014 in Chinhae, Korea
Bild: U.S. Navy

Vom 20.10.2014 bis 24.10.2014 fand in den Gewässern südlich der koreanischen Halbinsel die Minensuchübung Clear Horizon statt. Neben Einheiten der koreanischen Marine nahmen für die U.S. Navy die Minenjagdboote USS WARRIOR MCM-10 und USS CHIEF MCM-14 teil.

USS BENFOLD DDG-65 Bild: U.S. Navy

USS BENFOLD DDG-65
Bild: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat bekannt gegeben, dass in den kommenden Jahren weitere Zerstörer nach Yokosuka, Japan verlegt werden sollen. Den Anfang macht im kommenden Jahr 2015 die USS BENFOLD DDG-65, die von San Diego nach Yokosuka verlegen wird. Im Jahr 2016 soll dann die USS BARRY DDG-52 ihren Heimathafen von Norfolk nach Japan wechseln. Nach einem Austausch der Besatzungen soll dafür die USS LASSEN DDG-82 von Yokosuka nach Mayport, FL wechseln. Als letztes soll im Jahr 2017 die USS MILIUS DDG-69 von San Diego nach Japan verlegen.

Hafenbesuche:

09.10.   USS TRUXTUN DDG-103   Abu Dhabi

14.10.   USS CALIFORNIA SSN-781   Brest, Frankreich

21.10.   USS COLE DDG-67   Constanta, Rumänien

21.10.   USS LA JOLLA SSN-701   San Diego, CA

21.10.   USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77   Duqm, Oman

22.10.   USS GEORGE WASHINGTON CVN-73   Manila, Philippinen

23.10.   USS RODNEY M. DAVIS FFG-60   Medan, Indonesien

 

Minenjagdboote außer Dienst gestellt

USS DEFENDER MCM-2 Außerdienststellung am 01.10.2014 Bild: U.S. Navy

USS DEFENDER MCM-2 Außerdienststellung am 01.10.2014
Bild: U.S. Navy

Die Minenjagdboote USS AVENGER MCM-1 und USS DEFENDER MCM-2 wurden am 30.09.2014 (MCM-1) bzw. am 01.10.2014 (MCM-2) in der Marinebasis San Diego, CA außer Dienst gestellt. Die AVENGER war seit 12.09.1987 und die DEFENDER seit 30.09.1989 in Dienst und beide zuletzt in Sasebo, Japan stationiert. Möglicherweise werden zukünftig noch weitere Boote dieser Klasse aus dem aktiven Dienst genommen. Minensuch- und -räumaufgaben sollen zukünftig auch die Littoral Combat Ships (LCS) mit einer entsprechenden Zusatzausrüstung übernehmen können.

 

Navy News 28/2014

USS PIONEER MCM-9 und USS CHIEF MCM-14 Ankunft Sasebo am 03.07.2014 Bild: U.S. Navy

USS PIONEER MCM-9 und USS CHIEF MCM-14 Ankunft Sasebo am 03.07.2014
Bild: U.S. Navy

Die Minensuchbotte USS PIONEER MCM-9 und USS CHIEF MCM-14 haben am 03.07.2014 ihren neuen Heimathafen Sasebo in Japan erreicht. Die Boote haben die Fahrt von San Diego nach Japan dabei nicht aus eigener Kraft unternommen, sondern wurden „Huckepack“ auf einem Transportschiff verfrachtet. Auf dem obigen Bild ist zu sehen, wie das Transportschiff abgesenkt wird und die MCMs aufschwimmen. Die PIONEER und die CHIEF werden die USS AVENGER MCM-1 und die USS DEFENDER MCM-2 ersetzen, die nach San Diego verlegt werden. Die AVENGER wird im Herbst außer Dienst gestellt. Die FPO-Anschriften aller Boote bleiben unverändert.

USS ESSEX LHD-2 Bild: U.S. Navy

USS ESSEX LHD-2
Bild: U.S. Navy

Auch an der Fleet Week in Seattle, WA vom 30.07. bis 03.08.2014 werden in diesem Jahr wieder Einheiten der U.S. Navy teilnehmen. Angekündigt wurden das Amphibische Angriffsschiff USS ESSEX LHD-2, der Kreuzer USS CHANCELLORSVILLE CG-62 und der Zerstörer USS HOWARD DDG-83.

Hafenbesuche:

USS OSCAR AUSTIN DDG-79   28.06.   Riga, Litauen

USS NITZE DDG-94   30.06.   Suez Kanal-Transit

USS OSCAR AUSTIN DDG-79   01.07.   Gdansk, Polen

USS MOUNT WHITNEY LCC-20   04.07.   Zeebrügge, Belgien

USS TAYLOR FFG-50   05.07.   Malaga, Spanien

Navy News 7/2014

USS GREEN BAY LPD-20  Bild: U.S. Navy

USS GREEN BAY LPD-20
Bild: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat bekannt gegeben, dass das in Sasebo, Japan stationierte Transportdockschiff USS DENVER LPD-9 im Sommer 2014 durch die USS GREEN BAY LPD-20 ersetzt wird. Die DENVER ist das älteste aktive Schiff der U.S. Navy und soll im September außer Dienst gestellt werden. Dazu wird das Transportdockschiff nach Pearl Harbor, HI verlegt. Die GREEN BAY wird gleichzeitig ihren Heimathafen von San Diego nach Sasebo verlegen.

USS PIONEER MCM-9 Bild: U.S. Navy

USS PIONEER MCM-9
Bild: U.S. Navy

Eine weitere Veränderung in Sasebo soll es bereits im Mai 2014 geben. Die dort stationierten Minensuchboote USS AVENGER MCM-1 und USS DEFENDER MCM-2 sollen durch die neueren Einheiten USS PIONEER MCM-9 und USS CHIEF MCM-14 ersetzt werden. Die PIONEER und die CHIEF sind derzeit in San Diego stationiert. Die AVENGER soll dann im August 2014 als erstes Boot ihrer Klasse außer Dienst gestellt werden.

Hafenbesuche:

USS RAMAGE DDG-61   03.02.   Limassol, Zypern

USS CURTIS WILBUR DDG-54   04.02.   Tomakamai, Japan

USS JOHN S. McCAIN DDG-56   04.02.   Tomakamai, Japan

USS DENVER LPD-9   05.02.   Okinawa

USNS SPEARHEAD JHSV-1   05.02.   Souda-Bucht, Kreta

USS PINCKNEY DDG-91   07.02.   Manila, Philippinen

USS DONALD COOK DDG-75   07.02.   Funchal, Madeira

 

 

 

Neues aus der Post

Beleg USS EISENHOWER CARRIER STRIKE GROUP von Karl Friedrich Weyland

Beleg USS EISENHOWER CARRIER STRIKE GROUP
von Karl Friedrich Weyland

Einen klasse Beleg von der EISENHOWER-Strike Group meldet Karl Friedrich Weyland. Auf dem Umschlag sind die Logos aller beteiligten Einheiten abgebildet, auch der Fregatte HAMBURG. Der Brief wurde am 30.04.2013 vom Postamt der USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 abgestempelt.

Beleg USS GUARDIAN MCM-5 Dismantlingvon Daniel Gornig

Beleg USS GUARDIAN MCM-5 Dismantling
von Daniel Gornig

Sammler Daniel Gornig meldet einen Sonderpoststempel zur Demontage des auf ein Riff aufgelaufenen Minenjagdbootes USS GUARDIAN MCM-5. Der Stempel wurde vom Postamt in Norfolk, VA verwendet. Über die Außerdienststellung und die Demontage der GUARDIAN hatte ich hier und hier berichtet.

Beleg USNS MILLINOCKET JHSV-3 Christening

Beleg USNS MILLINOCKET JHSV-3 Christening

In meinem Briefkasten fand sich in der abgelaufenen Woche nur ein Beleg zur Taufe des Joint High Speed Vessel USNS MILLINOCKET JHSV-3 am 20.04.2013 (siehe Artikel). Der Beleg wurde vom Postamt in Mobile, AL mit dem korrekten Datum abgestempelt.

Vielen Dank an alle, die mich mit ihren Belegen versorgen und weiterhin einen immer vollen Briefkasten!

Navy News 14/2013

USS GARY FFG-51 San Diego 05.04.2013Bild: U.S. Navy

USS GARY FFG-51 San Diego 05.04.2013
Bild: U.S. Navy

Von einem bisher nicht gemeldeten Einsatz ist die Fregatte USS GARY FFG-51 am 05.04.2013 nach San Diego, CA zurückgekehrt. Die GARY war sechs Monate auf Anti-Drogen-Patrouille im Ost-Pazifik und der Karibik.

Stapellauf USNS MARY T-AGS 66 27.03.2013Bild: U.S. Navy

Stapellauf USNS MARY T-AGS 66 27.03.2013
Bild: U.S. Navy

Am 27.03.2013 ist das ozeanographische Forschungsschiff USNS MAURY T-AGS 66 bei der Bauwerft VT Halter Marine in Moss Point, MS vom Stapel gelaufen. Die MAURY wird nach ihrer Fertigstellung vom Military Sealift Command (MSC) betrieben und soll die Navy mit aktuellen Informationen über die Ozeane versorgen.

Das Minensuchboot USS WARRIOR MCM-10 ist am 02.04.2013 in seinem neuen Heimathafen Sasebo, Japan eingetroffen. Die WARRIOR wird dort die USS GUARDIAN MCM-5 ersetzen, die – wie bekannt – auf ein Riff gelaufen und an Ort und Stelle vollständig zerlegt wurde.

Die Schiffe der USS KEARSARGE-Amphibious Ready Group haben am 05.04.2013 den Suez Kanal passiert und sind in das Rote Meer eingelaufen. Vorher war noch ein Besuch in einem Mittelmeerhafen auf dem Programm. Am 01.04.2013 befand sich die USS KEARSARGE LHD-3 in Limassol, Zypern, die USS SAN ANTONIO LPD-17 in der Souda-Bucht auf Kreta und die USS CARTER HALL LSD-50 auf Korfu.

Wie gemeldet ist die USS NIMITZ CVN-68 am 30.03.2013 zu einer Einsatzübung ausgelaufen. Nun hat am 03.04.2013 auch der Kreuzer USS PRINCETON CG-59 seinen Heimathafen San Diego, CA verlassen, um die NIMITZ zu begleiten. Nach Ende der Übung sollen die beiden Einheiten in den Persischen Golf verlegen. Ob sie vorher noch einmal ihren jeweiligen Heimathafen anlaufen, ist mir derzeit nicht bekannt.

Hafenbesuche:

USS JOHN C. STENNIS CVN-74   01.04.   Singapur
USS MOBILE BAY CG-53   01.04. Singapur

USS SAN FRANCISCO SSN-711   03.04.   Apra Harbor, Guam

USS PELELIU LHA-5   25.03.   Jebel, Ali, VAE;   mittlerweile wurde die USS PELELIU-                                                   ARG von der USS KEARSARGE-ARG abgelöst und
befindet sich auf dem Rückweg in die USA

USS TORTUGA LSD-46   02.04.   Manila, Philippinen;   die TORTUGA nimmt seit
05.04. bis 17.04. an einem Manöver mit der
Marine der Philippinen teil