USS JOHN C. STENNIS CVN-74 beendet Einsatz in Norfolk

USS JOHN C. STENNIS CVN-74 Einlaufen Norfolk am 16.04.2019
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 16.04.2019 in seinen neuen Heimathafen Norfolk, VA eingelaufen. Der Träger war am 15.10.2018 aus seinem bisherigen Heimathafen Bremerton, WA zu diesem Einsatz ausgelaufen. Der Träger wurde nach Norfolk verlegt, da er als nächster Träger zur mehrjährigen Generalüberholung und Reaktorfüllung bei Newport News Shipbuilding ansteht, sobald dort die Überholung der USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 abgeschlossen ist.

Eine neue FPO-Adresse des Trägers ist mir noch nicht bekannt.

USS STOCKDALE DDG-106 Einlaufen San Diego, CA am 20.05.2019
Bild: U.S. Navy

Von den Begleitschiffen der Carrier Strike Group der STENNIS sind die Zerstörer USS STOCKDALE DDG-106 und USS SPRUANCE DDG-111 am 20.05.2019 in ihren Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt.

Der Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 hat den Träger durch den Suez-Kanal, durch das Mittelmeer und über den Atlantik begleitet, hat am 21.05.2019 den Panama-Kanal passiert und ist jetzt auf dem Weg nach San Diego. Ebenfalls noch auf See ist der Zerstörer USS CHUNG-HOON DDG-93 auf dem Weg in seinen Heimathafen Pearl Harbor, HI.

 

USS MITSCHER DDG-57 beendet Einsatz

USS MITSCHER DDG-57 Einlaufen Norfolk am 02.05.2019
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS MITSCHER DDG-57 hat einen mehr als sieben Monate dauernden Einsatz beendet und ist am 02.05.2019 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 20.09.2018 ausgelaufen (siehe hier) und im Arabischen Meer/Persischen Golf eingesetzt. Einen Beleg vom Einsatz der MITSCHER habe ich hier vorgestellt.

 

Verlegung von Schiffen

USS AMERICA LHA-6
Bild: Huntington Ingalls Industries

Die U.S. Navy hat bekannt gegeben, dass sie in den kommenden Monaten mehrere Schiffe verlegen wird.

Das Amphibische Angriffsschiff USS AMERICA LHA-6 wird von San Diego nach Sasebo in Japan verlegt und löst dort die USS WASP LHD-1 ab, die zu einer Überholung in ihren letzten Heimathafen Norfolk, VA zurückkehren wird. Neben der USS AMERICA wird auch das Transportdockschiff USS NEW ORLEANS LPD-18 von San Diego nach Sasebo umziehen. Davon, dass die NEW ORLEANS das derzeit in Sasebo beheimatete Transportdockschiff USS GREEN BAY LPD-20 ersetzen soll, war nicht die Rede. Möglicherweise sind zukünftig zwei Schiffe der SAN ANTONIO-Klasse in Japan stationiert? Schließlich wird der derzeit in Yokosuka stationierte Zerstörer USS STETHEM DDG-63 nach San Diego verlegt, wo er eine längere Generalüberholung absolvieren soll. Wann die Verlegungen beginnen bzw. durchgeführt werden, wurde nicht bekannt gegeben.

Vielleicht ergeben sich Gelegenheiten für schöne Belege?

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 mit Carrier Strike Group zu Einsatz ausgelaufen

USS MASON DDG-87 Auslaufen Norfolk am 01.04.2019
Bild: U.S. Navy

Die Carrier Strike Group um den Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 ist am 01.04.2019 aus Norfolk, VA zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen. Zur Carrier Strike Group (CSG) 12 gehören neben dem Träger der Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55 (bereits am 29.03.2019 ausgelaufen) und die Zerstörer USS MASON DDG-87, USS NITZE DDG-94 und USS BAINBRIDGE DDG-96. Die USS ABRAHAM LINCOLN wird nach Ende des Einsatzes nicht nach Norfolk zurückkehren, sondern ihren neuen Heimathafen San Diego, CA anlaufen.

 

Navy News 14/2019

USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 Auslaufen Norfolk am 28.03.2019
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 hat seine im September 2017 begonnene Überholung abgeschlossen und ist am 28.03.2019 zur See-Erprobung aus Norfolk, VA ausgelaufen.

 

Hafenbesuche:

23.03.   USS GERMANTOWN LSD-42   Okinawa, Japan

25.03.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

26.03.   USS NEW YORK LPD-21   Miami, FL

27.03.   USNS FALL RIVER T-EPF 4   Kuching, Malaysia

28.03.   USS GONZALEZ DDG-66   Durres, Albanien

28.03.   USS GRAVELY DDG-107   Faslane, Schottland

28.03.   USS CARNEY DDG-64   Faslane, Schottland

28.03.   USS CURTIS WILBUR DDG-54   Sasebo, Japan

29.03.   USS RUSSELL DDG-59   Port Hueneme, CA

29.03.   USS ROSS DDG-71   Rhodos, Griechenland

29.03.   USS PORTER DDG-78   Faslane, Schottland

29.03.   USS LEYTE GULF CG-55   Yorktown, VA

30.03.   USS WASP LHD-1   Subic Bay, Philippinen

 

USS McFAUL DDG-74 zu Einsatz ausgelaufen

USS McFAUL DDG-74 Auslaufen Norfolk am 25.01.2019
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS McFAUL DDG-74 ist am 25.01.2019 zu einem Einsatz aus Norfolk, VA ausgelaufen. Dauer und Ort des Einsatz wurden nicht näher genannt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse soll „Maritime Security Operations“ durchführen.

 

USS GRAVELY DDG-107 zu NATO-Einsatz ausgelaufen

USS GRAVELY DDG-107
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS GRAVELY DDG-107 ist am letzten Freitag, dem 28.12.2018, aus seinem Heimathafen Norfolk, VA ausgelaufen. Die GRAVELY beginnt einen Einsatz als Flaggschiff der NATO-Standing Naval Maritime Group (SNMG) One. Einsatzgebiet der SNMG 1 ist normalerweise der Atlantik und/oder das Mittelmeer.

 

USS JASON DUNHAM DDG-109 hat Einsatz beendet

USS JASON DUNHAM DDG-109 Einlaufen Norfolk am 21.12.2018
Bild: U.S. Navy

Auch der Zerstörer USS JASON DUNHAM DDG-109 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 21.12.2018 in seinen Heimathafen, die Marinebasis in Norfolk, VA, zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 02.06.2018 ausgelaufen (siehe hier). Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier vorgestellt.

 

Navy News 52/2018

Leider herrscht in meinem Briefkasten seit zwei Wochen gähnende Leere. Daher kann ich auch dieses Mal keine neuen Belege vorstellen. Dafür gibt es die Navy News.

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Sea Trials
Bild: Huntington Ingalls Industries

Der Zerstörer PAUL IGNATIUS DDG-117 hat vor Weihnachten seine dritten und letzten See-Erprobungsfahrten vom 19.12.2018 bis 20.12.2018 absolviert. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse ist nun bereit für die Übergabe an die U.S. Navy.

USS DELAWARE SSN-791 Roll Out
Bild: Newport News Shipbuilding

Das Atom-Unterseeboot DELAWARE SSN-791 wurde bei Newport News Shipbuilding am 12.12.2018 aus der Montagehalle in ein Trockendock gerollt. Am 14.12.2018 wurde das Dock geflutet. Damit ist das Boot der VIRGINIA-Klasse offiziell vom Stapel gelaufen. Die Taufe der DELAWARE hatte bereits am 20.10.2018 stattgefunden.

USS RAMAGE DDG-61
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS RAMAGE DDG-61 hat seinen kurzen Süd-Amerika-Einsatz beendet und ist am 19.12.2018 nach Norfolk zurückgekehrt.

USNS COMFORT T-AH-20 Einlaufen Norfolk am 18.12.2018
Bild: U.S. Navy

Ebenfalls nach Norfolk zurückgekehrt ist am 18.12.2018 das Hospitalschiff USNS COMFORT T-AH 20 nach einem Einsatz in Mittel- und Südamerika.

 

Hafenbesuche:

14.12.   USS CONNECTICUT SSN-22   Garden Island, Australien

21.12.   USS STOCKDALE DDG-106   Muskat, Oman

21.12.   USS RUSHMORE LSD-47   Colombo, Sri Lanka

21.12.   USS GREENEVILLE SSN-772   Subic Bay, Philippinen

21.12.   USS CHEYENNE SSN-773   Sasebo, Japan

22.12.   USS ANCHORAGE LPD-23   Visakhapatnam, Indien

23.12.   USS DECATUR DDG-73   Manama, Bahrain

24.12.   USS JOHN C. STENNIS CVN-74   Jebel Ali, VAE

 

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern ein schönes und friedliches Weihnachtsfest!

USS CHAMPION MCM-4 mit Weihnachtsbeleuchtung
Bild: U.S. Navy