USS BATAAN-Amphibious Ready Group ausgelaufen

USS BATAAN LHD-5 Auslaufen Norfolk am 01.03.2017
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) um das Amphibische Angriffsschiff USS BATAAN LHD-5 ist zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus Norfolk ausgelaufen. Das Schiff der WASP-Klasse hat seinen Heimathafen am 01.03.2017 verlassen. Das Transportdockschiff USS MESA VERDE LPD-19 und das Dock-Landungsschiff USS CARTER HALL LSD-50 haben den Einsatz bereits am 25.02.2017 begonnen. Die BATAAN-ARG wird die USS MAKIN ISLAND-ARG ablösen, die derzeit im Arabischen Meer operiert.

 

USS GEORGE H.W. BUSH-Carrier Strike Group ausgelaufen

USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 und seine Carrier Strike Group (CSG) sind am 21.01.2017 zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen. Neben dem Träger gehören zur CSG die Zerstörer USS LABOON DDG-58 und USS TRUXTUN DDG-103, alle aus Norfolk, VA, und die Kreuzer USS PHILIPPINE SEA CG-58 und USS HUE CITY CG-66, beide aus Mayport, FL.

 

USS DWIGHT D. EISENHOWER-Carrier Strike Group beendet Einsatz

USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 und seine Begleitschiffe haben ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet. Der Träger sowie der Kreuzer USS SAN JACINTO CG-56 und die Zerstörer USS MASON DDG-87 und USS NITZE DDG-94 sind am 30.12.2016 in ihren Heimathafen Norfolk zurückgekehrt. Der Zerstörer USS ROOSEVELT DDG-80 ist am gleichen Tag in seinen Heimathafen Mayport eingelaufen. Der ebenfalls zur Carrier Strike Group (CSG) gehörende Kreuzer USS MONTEREY CG-61 befindet sich derzeit noch im Mittelmeer und wird zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren.

Damit befindet sich erstmals seit Langem kein US-Flugzeugträger im Einsatz. Darauf werde ich in Kürze hier noch genauer eingehen.

 

USS WASP-ARG von Einsatz zurück

USS WASP LHD-1 Einlaufen Norfolk am 24.12.2016
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) bestehend aus dem Amphibischen Angriffsschiff USS WASP LHD-1, dem Transportdockschiff USS SAN ANTONIO LPD-17 und dem Dock-Landungsschiff USS WHIDBEY ISLAND LSD-41, hat ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist pünktlich am 24.12.2016 nach Norfolk bzw. Little Creek zurückgekehrt. Die Schiffe waren am 25.06.2016 ausgelaufen.

Belege von diesem Einsatz gab es hier zu sehen.

 

Navy News 51/2016

USS SAN FRANCISCO SSN-711 Bild und Grafik: U.S. Navy

USS SAN FRANCISCO SSN-711
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SAN FRANCISCO SSN-711 hat seine wohl letzte Fahrt beendet. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse hat seine Verlegung aus San Diego abgeschlossen und ist am 12.12.2016 in der Marinebasis Norfolk, VA eingelaufen. Ab kommendem Jahr wird die SAN FRANCISCO zu einem Trainingsschiff umgebaut und nach Abschluss der Arbeiten an der Nuclear Power School in Charleston, SC stationiert werden. Die USS LA JOLLA SSN-701 durchläuft gerade den gleichen Umbau. Ob es für die USS SAN FRANCISCO noch eine Inaktivierungs-Zeremonie in Norfolk geben wird, konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen.

 

Hafenbesuche:

07.12.   USS MASON DDG-87   Rota, Spanien

07.12.   USS SAMPSON DDG-102   Guadalcanal

09.12.   USS MONTEREY CG-61   Manama, Bahrain

11.12.   USS PORTER DDG-78   Rota, Spanien

14.12.   USS SAN JACINTO CG-56   Piräus, Griechenland

15.12.   USS MUSTIN DDG-89   Cam Ranh, Vietnam

15.12.   USS MASON DDG-87   Belfast, Nordirland

16.12.   USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69   Marseilles, Frankreich

16.12.   USS NITZE DDG-94   Nizza, Frankreich

16.12.   USS LOUISVILLE SSN-724   Sasebo, Japan

17.12.   USS DONALD COOK DDG-75   Gaeta, Italien

 

USS MAHAN DDG-72 zu Einsatz ausgelaufen

USS MAHAN DDG-72 Bild: U.S. Navy

USS MAHAN DDG-72
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS MAHAN DDG-72 ist am 19.11.2016 aus seinem Heimathafen Norfolk, VA ausgelaufen und hat einen Einsatz im Arabischen Meer begonnen. Die MAHAN verwendete zuletzt die auf dem unten abgebildeten Beleg angebrachten Stempel. Die Anschrift des Zerstörers der ARLEIGH BURKE-Klasse kann wie immer der Adressenliste entnommen werden.

Beleg USS MAHAN DDG-72 vom 21.07.2014 von Wolfgang Hechler

Beleg USS MAHAN DDG-72 vom 21.07.2014
von Wolfgang Hechler

 

USS STOUT DDG-55 hat Einsatz beendet

USS STOUT DDG-55 Bild und Grafik: U.S. Navy

USS STOUT DDG-55
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS STOUT DDG-55 hat einen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 13.11.2016 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 14.05.2016 ausgelaufen (siehe hier). Belege der USS STOUT von diesem Einsatz habe ich noch nicht gesehen.

 

USS RAMAGE DDG-61 beendet Einsatz

USS RAMAGE DDG-61 Einlaufen Norfolk am 25.07.2016 Bild: U.S. Navy

USS RAMAGE DDG-61 Einlaufen Norfolk am 25.07.2016
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS RAMAGE DDG-61 hat einen achtmonatigen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 25.07.2016 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Der Zerstörer war am 16.11.2015 zusammen mit der USS HARRY S. TRUMAN-Carrier Strike Group ausgelaufen (siehe hier), war aber als Einzelfahrer im Arabischen Meer unterwegs.

 

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 und Kampfgruppe beendet Einsatz

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 Bild: U.S. Navy

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 und seine Kampfgruppe haben am 13.07.2016 einen achtmonatigen Einsatz im Arabischen Meer beendet. Die Schiffe sind an diesem Tag in ihren Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Zur Carrier Stríke Group (CSG) gehörten neben dem Träger der Kreuzer USS ANZIO CG-68 und die Zerstörer USS GONZALEZ DDG-66, USS BULKELEY DDG-84 und USS GRAVELY DDG-107.