Navy News 24/2017

USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 10.06.2017, das Littoral Combat Ship USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 im Hafen von Galveston, TX offiziell in Dienst gestellt. Das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse steht derzeit unter dem Kommando von Cdr. Keith C. Woodley und wird sich in den nächsten Tagen auf den Weg zum Heimathafen, der Marinebasis in San Diego, CA machen.

USS JACKSON LCS-6 Einlaufen Portland, OR am 08.06.2017
Bild: U.S. NAVY

Vom 08.06.2017 bis 12.06.2017 fand im Rahmen des Rose Festival in Portland, OR die jährliche Flottenwoche statt. Die U.S. Navy war durch den Kreuzer USS BUNKER HILL CG-52 und das Littoral Combat Ship USS JACKSON LCS-6 vertreten.

 

Hafenbesuche:

02.06.   USS CARNEY DDG-64   Palma de Mallorca, Spanien

04.06.   USS HELENA SSN-725   Brest, Frankreich

05.06.   USS BATAAN LHD-5   Jebel Ali, VAE

05.06.   USS BONHOMME RICHARD LHD-6   Okinawa, Japan

05.06.   USS ASHLAND LSD-48   Okinawa, Japan

06.06.   USS GREEN BAY LPD-20   Okinawa, Japan

06.06.   USS CHEYENNE SSN-773   Busan, Korea

06.06.   USS DEWEY DDG-105   Yokosuka, Japan

07.06.   USS MAHAN DDG-72   Rota, Spanien

08.06.   USS BUNKER HILL CG-52   Portland, OR

08.06.   USS JACKSON LCS-6   Portland, OR

10.06.   USS MESA VERDE LPD-19   Piräus, Griechenland

11.06.   USS LAKE ERIE CG-70   Colombo, Sri Lanka

11.06.   USS CORONADO LCS-4   Cam Ranh, Vietnam

12.06.   USS STERETT DDG-104   Zhanjiang, China

 

 

Navy News 24/2016

USS HOUSTON SSN-713 Auslaufen Pearl Harbor am 06.06.2016 Bild: U.S. Navy

USS HOUSTON SSN-713 Auslaufen Pearl Harbor am 06.06.2016
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS HOUSTON SSN-713 ist am 06.06.2016 zum letzten Mal aus seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI ausgelaufen. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse verlegt in die Marinewerft Puget Sound, Bremerton, WA, wo am 26.08.2016 die Inaktivierung erfolgen wird.

USS RUSSELL DDG-59 und USS HOWARD DDG-83 in Portland, OR Bild: Mike Brock

USS RUSSELL DDG-59 und USS HOWARD DDG-83 in Portland, OR
Bild: Mike Brock

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen des jährlichen Portland Rose Festival auch wieder ein Flotten-Wochenende in Portland, OR statt. Neben Schiffen der kanadischen Marine und der U.S. Coast Guard war auch die U.S. Navy mit den Zerstörern USS RUSSELL DDG-59 und USS HOWARD DDG-83 sowie dem Minenjagdboot USS CHAMPION MCM-4 vertreten.

 

Hafenbesuche:

06.06.   USS BARRY DDG-52   Sasebo, Japan

07.06.   USS BOXER LHD-4   Manama, Bahrain

08.06.   USS STETHEM DDG-63   Subic Bay, Philippinen

08.06.   USS PORTER DDG-78   Varna, Bulgarien

08.06.   USS SAN JUAN SSN-751   Faslane, Schottland

09.06.   USS RUSSELL DDG-59   Portland, OR

09.06.   USS HOWARD DDG-83   Portland, OR

09.06.   USS CHAMPION MCM-4   Portland, OR

09.06.   USS MOBILE BAY CG-53   Sasebo, Japan

10.06.   USS PORTER DDG-78   Constanta, Rumänien

 

Portland Rose Festival 2015

Portland Rose Festival 2015 Logo Grafik: Portland Rose Festival Foundation

Portland Rose Festival 2015 Logo
Grafik: Portland Rose Festival Foundation

Auch in diesem Jahr findet in Portland,OR im Rahmen des Portland Rose Festival vom 03.06. bis 07.06.2015 eine Fleet Week statt, an der folgende Schiffe der U.S. Navy teilnehmen werden:

USS CHOSIN CG-65
USS CAPE ST. GEORGE CG-71
USS CHAMPION MCM-4

Wer Belege erstellen will sollte diese umgehend an die Schiffe absenden und um Abstempelung während des Festivals bitten. Ein frankierter Rückumschlag könnte nicht schaden, da die Belege von den Schiffen oft erst nach Ende der Veranstaltung bearbeitet und rückdatiert werden. Ob es klappt, kann ich allerdings nicht versprechen! 😉