U.S. Navy News 12/2013

Um diesen Blog vielleicht noch interessanter, aktueller und nützlicher zu gestalten, will ich ab sofort einen wöchentlichen Beitrag mit Neuigkeiten der U.S. Navy veröffentlichen, die sich im Laufe einer Woche ergeben und für die sich kein eigener Artikel lohnt oder kein Platz bleibt. Hier soll alles erscheinen, was mir an Hafenbesuchen, Konstruktionsereignissen und ähnlichem bekannt wird. Für die abgelaufene Woche gibt es folgendes zu vermelden:

Die USS DWIGHT D: EISENHOWER CVN-69 hat mit ihren Begleitschiffen USS HUE CITY CG-66 und FGS HAMBURG F-220 am 16.03.2013 den Suez-Kanal passiert und ist in das Rote Meer eingelaufen. Am 22.03. wurden die USS JOHN C. STENNIS CVN-74 und die USS MOBILE BAY CG-53 bei der Operation Enduring Freedom im Arabischen Meer abgelöst.

USS JASON DUNHAM DDG-109 passiert am 16.03.2013 die USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 im Suez-KanalBild: U.S. Navy

USS JASON DUNHAM DDG-109 passiert am 16.03.2013 die USS DWIGHT D. EISENHOWER CVN-69 im Suez-Kanal
Bild: U.S. Navy

Ebenfalls am 16.03.2013 hat auch die USS JASON DUNHAM DDG-109 den Suez-Kanal passiert, allerdings von Süd nach Nord. Die DUNHAM ist der letzte der Zerstörer, die ursprünglich der EISENHOWER-Kampfgruppe bei derem Einsatz im letzten Jahr zugeordnet waren und über den Jahreswechsel im Arabischen Meer verblieben sind. Die übrigen Zerstörer USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 und USS FARRAGUT DDG-99 haben bereits eine Woche früher den Kanal passiert. Alle drei Einheiten werden im April in Norfolk bzw. Mayport zurückerwartet.

USS ARLINGTON LPD-24 Ankunft Norfolk 22.03.2013Bild: U.S. Navy

USS ARLINGTON LPD-24 Ankunft Norfolk 22.03.2013
Bild: U.S. Navy

Die zukünftige USS ARLINGTON LPD-24 hat am 08.03.2013 die Bauwerft in Pascagoula, MS verlassen. Nach einem Besuch in Mayport, FL am 14.03. ist das Transportdockschiff am 22.03.2013 in seinem zukünftigen Heimathafen Norfolk eingetroffen, wo am 06.04.2013 die Indienststellung erfolgen wird (siehe Artikel).

Der Flugzeugträger USS RONALD REAGAN CVN-76 ist nach Ende seiner Überholung in der Marinewerft Puget Sound in Bremerton, WA (siehe Artikel) am 21.03.2013 wieder in seinem Heimathafen Naval Air Station North Island, San Diego, CA eingelaufen.

Die Außerdienststellung der Fregatte USS KLAKRING FFG-42 ist – wie angekündigt – am 22.03.2013 in der Marinebasis in Mayport, FL erfolgt. Vom Postamt in Jacksonville wurde aus diesem Anlass nun doch ein Sonderpoststempel verwendet, der unter der angegebenen Anschrift noch bis 22.04.2013 erhältlich sein sollte. Sobald mir Belege vorliegen, erfolgt ein gesonderter Artikel zur Außerdienststellung.

Die Mobile Landing Platform USNS MONTFORD POINT (MLP-1) hat am 20.03.2013 in San Diego ihre erste See-Erprobung erfolgreich absolviert.

Die für April geplanten Einsätze folgender Schiffe wurden aus Budget-Gründen gestrichen: USS KAUFFMAN FFG-59, USNS COMFORT T-AH 20, USNS GRASP T-ARS 51, USS RENTZ FFG-46 und USS JEFFERSON CITY SSN-759. Darüber hinaus wird der Anti-Drogen-Einsatz der Fregatte USS THACH FFG-43 (siehe Artikel) vorzeitig beendet und das Schiff in seinen Heimathafen San Diego zurückbeordert.

Hafenbesuche:

USS CHEYENNE SSN-773   19.03.   Busan, Korea

USS BONHOMME RICHARD LHD-6
USS GERMANTOWN LSD-42              21.03.   Okinawa
USS TORTUGA LSD-46

USS DECATUR DDG-73   22.03.   Manila, Philippinen

USS OHIO SSGN-726   22.03.   Subic Bay, Philippinen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.