Überholung USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 verschoben

Bild: USS ABRAHAM LINCOLN Facebook page

Bild: USS ABRAHAM LINCOLN Facebook page

Die Finanzprobleme im U.S. Haushalt führen zu weiteren Einschnitten bei der U.S. Navy. Nun wurde die Generalüberholung und Reaktorfüllung des Flugzeugträgers USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben. Die LINCOLN liegt derzeit in der Marinebasis in Norfolk, VA (siehe Bild). Nächsten Monat war die Verlegung in die Werft nach Newport News geplant, wo die mehrjährige Überholung beginnen sollte. Unklar ist auch, ob und wann der geplante Abbau der inaktivierten USS ENTERPRISE CVN-65 in Newport News beginnen soll.

Sollte keine baldige Einigung im Streit um den U.S. Finanzhaushalt erfolgen, ist mit weiteren Einschnitten bei Bau und Wartung von Schiffen der U.S. Navy zu rechnen. Dies hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Beschäftigungslage bei den beteiligten Werften. Dort geht die Angst vor Massenentlassungen um.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.