USNS SPEARHEAD JHSV-1 übergeben

USNS SPEARHEAD JHSV-1 bei der See-ErprobungBild: Austal USA

USNS SPEARHEAD JHSV-1 bei der See-Erprobung
Bild: Austal USA

Das erste Joint High Speed Vessel, die USNS SPEARHEAD JHSV-1, wurde am 05.12.2012 von der Bauwerft Austal USA in Mobile, Alabama an die U.S. Navy übergeben. Das Schiff wird zukünftig vom Military Sealift Command betrieben. Die Besatzung besteht aus 22 zivilen Seeleuten. Nach weiteren Tests soll das Schiff seinen Heimathafen in Little Creek, VA erreichen. Erste Einsätze sind im Frühjahr 2013 geplant.

Eine Anschrift für die SPEARHEAD ist mir bisher nicht bekannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.