USS ASHLAND LSD-48 unterwegs nach Japan

USS ASHLAND LSD-48 am 27.06.2013Bild: U.S. Navy

USS ASHLAND LSD-48 am 27.06.2013
Bild: U.S. Navy

Das Dock-Landungsschiff USS ASHLAND LSD-48 hat am 27.06.2013 seinen bisherigen Heimathafen in Little Creek, VA verlassen und ist unterwegs nach Japan. Dort wird die ASHLAND ihr Schwesterschiff USS TORTUGA LSD-46 in Sasebo ersetzen. Nach der Ankunft in Sasebo werden die Schiffe die Besatzungen austauschen (Hull-Swap). Die Besatzung der ASHLAND wird dann die TORTUGA übernehmen und zurück nach Little Creek bringen, während die Besatzung der TORTUGA die ASHLAND übernimmt und in Sasebo verbleibt.

Die ASHLAND wird am heutigen Mittwoch den Panama-Kanal passieren und über San Diego und Pearl Harbor nach Japan fahren.

Belege an die ASHLAND sollten unter der bisherigen Anschrift FPO AE 09564-1736 baldmöglichst abgesandt werden. Nach Ankunft in Japan wird sich die Adresse ändern in FPO AP 96660-1736.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.