USS BULKELEY DDG-84 und USS FARRAGUT DDG-99 haben Einsatz beendet

USS BULKELEY DDG-84 Einlaufen Norfolk am 11.11.2018
Bild: U.S. Navy

Die Zerstörer USS BULKELEY DDG-84 und USS FARRAGUT DDG-99 haben einen siebenmonatigen Einsatz beendet. Während die FARRAGUT am 10.11.2018 in ihren Heimathafen Mayport zurückgekehrt ist, ist die BULKELEY am 11.11.2018 in Norfolk eingelaufen. Beide Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse gehören zur Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 und haben den Einsatz mit dieser am 11.04.2018 begonnen. Während der Träger und die übrigen Begleitschiffe in der Zeit vom 21.07.2018 bis 28.08.2018 in ihre Heimathäfen zurückgekehrt waren, blieben die BULKELEY und die FARRAGUT auf See. Der Träger und der Rest der Kampfgruppe sind noch im Einsatz und derzeit im Mittelmeer unterwegs.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.