USS HIGGINS DDG-76 beendet Einsatz

USS HIGGINS DDG-76
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS HIGGINS DDG-76 hat einen siebenmonatigen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 21.06.2018 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Die HIGGINS war am 20.11.2017 ausgelaufen (siehe hier) und gehörte zu den Schiffen, die am 14.04.2018 mit Tomahawk-Marschflugkörpern Ziele in Syrien angegriffen haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.