USS LITTLE ROCK LCS-9 verlässt Montreal

USS LITTLE ROCK LCS-9 Auslaufen Montreal am 31.03.2018
Bild: Facebook

Das Littoral Combat Ship USS LITTLE ROCK LCS-9 hat nach mehr als drei Monaten Aufenthalt den Hafen von Montreal, Kanada verlassen und befindet sich nun auf dem Weg zu seinem Heimathafen Mayport, FL. Die LITTLE ROCK war am 16.12.2017 in Buffalo, NY in Dienst gestellt worden und sollte dann über die Großen Seen und den Sankt-Lorenz-Strom den Atlantik erreichen. Die Reise endete an Heilig Abend in Montreal, Kanada. Wegen Vereisung des Sankt-Lorenz-Stroms war eine Weiterfahrt nicht möglich. Erst am 31.03.2018 konnte das Schiff der FREEDOM-Klasse nun Montreal in Begleitung eines Eisbrechers der kanadischen Küstenwache wieder verlassen und hat mittlerweile den Atlantik erreicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.