Zerstörer DDG-125 und DDG-126 benannt

USS JACK H. LUCAS DDG-125 Grafik: U.S. Navy

USS JACK H. LUCAS DDG-125
Grafik: U.S. Navy

Marineminister Ray Mabus hat am 17.09.2016 die Namen für zwei weitere Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse bekannt gegeben. Danach wird DDG-125 den Namen USS JACK H. LUCAS und DDG-126 den Namen USS LOUIS H. WILSON JR. erhalten. Beide Einheiten werden nach Medal of Honor-Trägern benannt. Wer dazu mehr erfahren will, kann einfach nach den Namen googeln.

DDG-125 wird bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS und DDG-126 bei Bath Iron Works in Bath, ME gebaut. Beide Schiffe sollen im Jahr 2023 in Dienst gestellt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.