Zwei weitere Zerstörer vom Einsatz zurück

USS SHOUP DDG-86 Einlaufen Everett 18.11.2013Bild: U.S. Navy

USS SHOUP DDG-86 Einlaufen Everett 18.11.2013
Bild: U.S. Navy

Als letzter Zerstörer der NIMITZ Surface Strike Group hat nun auch die USS SHOUP DDG-86 ihren Einsatz beendet und ist am 18.11.2013 in ihren Heimathafen Everett, WA zurückgekehrt. Die SHOUP war bereits am 10.01.2013 ausgelaufen und damit mehr als zehn Monate unterwegs.

USS PREBLE DDG-88 Einlaufen San Diego 18.11.2013Bild: U.S. Navy

USS PREBLE DDG-88 Einlaufen San Diego 18.11.2013
Bild: U.S. Navy

Ebenfalls am 18.11.2013 hat der Zerstörer USS PREBLE DDG-88 einen Einsatz beendet und ist wieder in seinem Heimathafen San Diego, CA eingelaufen. Die PREBLE hatte den Einsatz am 19.04.2013 begonnen (siehe Bericht) und war als Begleitschiff sowohl für die USS NIMITZ CVN-68, als auch die USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.