Zwei Zerstörer ins Mittelmeer ausgelaufen

USS BARRY DDG-52 Auslaufen Norfolk 07.02.2013Bild: U.S. Navy

USS BARRY DDG-52 Auslaufen Norfolk 07.02.2013
Bild: U.S. Navy

Die U.S. Navy entsendet zwei Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse ins Mittelmeer. Am 07.02.2013 haben die USS BARRY DDG-52 und am 11.02.2013 die USS GRAVELY DDG-107 ihren Heimathafen Norfolk Richtung Europa verlassen. Beide Schiffe sind mit dem Ballistic Missile Defense-System ausgerüstet und sollen den Raketenschutzschirm über Europa sicherstellen.

Zur Vorbereitung des Einsatzes hatten beide Zerstörer im Januar 2013 an der Kampfgruppenübung COMPTUEX des Flugzeugträgers USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 teilgenommen.

Anschriften finden sich wie immer in der Adressenliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.