Über diesen Blog

Mit diesem Blog werden in Zukunft Informationen für Sammler von Schiffspost der U.S. Navy veröffentlicht. Der Blog wird ständig erweitert und aktualisiert, so dass die Adressen aller Schiffe, Konstruktionstermine u.a. ständig aktuell abrufbar sind. Daneben werden regelmäßig Artikel zu aktuellen News, neu eingegangenen Belegen, neuen Stempeln und ähnlichem erscheinen.

Die Beiträge werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch kann für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.

 

Ich hoffe, dass dieser Blog für aktuelle Sammler hilfreich ist und vielleicht auch neue Sammler für dieses Hobby begeistern kann.

Kommentare, Kritik, Verbesserungsvorschläge und Anregungen sind willkommen. Möglichkeit dazu besteht hinter dem jeweiligen Artikel oder auch unter Admin@usnavy-schiffspost.de.  Es werden auch sehr gerne Gastartikel veröffentlicht.

 

5 Gedanken zu “Über diesen Blog

  1. Hallo,Ich suche Adressen von den aktuellen US Coast Guard Schiffen.Es währe toll wenn Sie auch solche Adressen einstellen könnten,Danke.Ihre Webseite gefählt mir sehr gut,weiter so.Mit freundlichen Grüßen Dirk R.

    • Eine Liste mit den USCG-Einheiten Atlantik ist bereits erstellt und an Sie abgegangen. Sobald ich die Adressen aller Schiffe zusammenhabe, werde ich die Liste hier einstellen.

  2. Hallo,

    auf der Suche nach Informationen über Schiffspost bin ich auf diese sehr informative Seite gestoßen. Bisher habe ich nur deutsche Schiffe angeschrieben und um eine Stempelung/Cachet gebeten. Jetzt bin ich aber auch ein wenig auf den Geschmack gekommen, auch einmal US-Schiffe anzuschreiben. Aber wie geht das? Die jeweilige Adresse bekomme ich ja dankenswerterweise von dieser Seite. 🙂 Gibt es „Formulierungen“, die unbedingt in ein Anschreiben gehören? Wie sieht es mit der „Bezahlung“ aus? Bei den deutschen Schiffen habe ich immer 50 Cent „Bearbeitungsgebühr“ pro Beleg mit beigelegt.

    Freundliche Grüße, ich schau mich hier noch ein wenig um!

    • Hallo Daniel ,

      leider bin ich blutiger Anfänger. Wie funktoniert das mit der Schiffspost?
      Ich würde mich freuen über eine Antwort.
      alfred.berlinghof@web,de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.