Navy News 24/2024

USNS CHEROKEE NATION T-ATS 7
Grafik: U.S. Navy

Am letzten Samstag, den 08.06.2024, erfolgte bei Gulf Island Shipyards in Houma, LA die Christening Ceremony für das Bergungsschiff CHEROKEE NATION T-ATS 7. Es handelt sich um das zweite Bergungsschiff der NAVAJO-Klasse im Bau. Zwei weitere Einheiten werden in Houma gebaut. Vier Einheiten befinden sich im Bau bei Austal USA in Mobile, AL.

Hafenbesuche:

01.06. USS JACK H. LUCAS DDG-125 Seal Beach, CA

03.06. USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 Yorktown, VA

03.06. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Malaga, Spanien

04.06. USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 Punta Arenas, Chile

04.06. USS PORTER DDG-78 Punta Arenas, Chile

04.06. USS McCAMPBELL DDG-85 Donghae, Korea

04.06. USS NEW YORK LPD-21 Klaipeda, Litauen

05.06. USS MONTGOMERY LCS-8 Portland, OR Rose Festival

06.06. USS OAK HILL LSD-51 Cherbourg, Frankreich

06.06. USS SOMERSET LPD-25 Kuantan, Malaysia

07.06. USS MILIUS DDG-69 Sasebo, Japan

07.06. USS MASON DDG-87 Suez-Kanal

08.06. USS JOHN S. McCAIN DDG-56 Manama, Bahrain

08.06. USS EMORY S. LAND AS-39 Cairns, Australien

09.06. USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Limassol, Zypern

Übung BALTOPS 2024 hat begonnen

Logo Exercise BALTOPS 2024
Grafik: NATO

Am 07.06.2024 hat die jährliche NATO-Übung BALTOPS in der Ostsee begonnen. Marine-Streitkräfte aus 19 Staaten werden bis 20.06.2024 mit mehr als 50 Schiffen, 85 Flugzeugen und ca. 9.000 Personen an den Übungen teilnehmen. Für die U.S. Navy sind das Kommandoschiff USS MOUNT WHITNEY LCC-20 und das Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21 beteiligt. Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 wird ebenfalls teilnehmen, befindet sich aber noch im Anmarsch über den Atlantik.

USS COLE DDG-67 zu Einsatz ausgelaufen

USS COLE DDG-67
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS COLE DDG-67 ist am 13.05.2024 zu einem kurzfristigen Einsatz aus Norfolk, VA ausgelaufen. Seit Ende Mai operiert das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse bereits im Mittelmeer. Ob der Einsatz auch im Roten Meer und/oder Arabischen Meer erfolgt, wurde nicht bekannt gegeben.

USS WASP-ARG zu Einsatz ausgelaufen

USS WASP LHD-1
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) um das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 hat einen Einsatz im Mittelmeer/Arabischen Meer begonnen. Neben der USS WASP gehören das Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21 und das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 zur ARG. Die beiden Schiffe sind am 22.05.2024 aus Norfolk, VA ausgelaufen. Das Flaggschiff USS WASP hat den Einsatz nach einem Aufenthalt in der Marine Corps Base Camp Lejeune, NC begonnen. Als offizieller Beginn des Einsatzes hat die U.S. Navy den 01.06.2024 angegeben.

Navy News 23/2024

Portland Rose Festival Logo
Logo Portland Rose Festival

Vom 05.06.2024 bis 09.06.2024 findet in Portland, OR im Rahmen des Rose Festival die jährliche Fleet Week statt. Für die U.S. Navy nehmen in diesem Jahr die Littoral Combat Ships USS MONTGOMERY LCS-8 und USS AUGUSTA LCS-34 teil.

USS MONTGOMERY LCS-8
Bild und Grafik: U.S. Navy

Hafenbesuche:

23.05. USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Souda-Bucht, Kreta

28.05. USS DONALD COOK DDG-75 Yorktown, VA

28.05. USS MANCHESTER LCS-14 Singapur

28.05. USS MOBILE LCS-26 Singapur

28.05. USS COMSTOCK LSD-45 Seal Beach, CA

28.05. USS EMORY S. LAND AS-39 Darwin, Australien

29.05. USS LOUISIANA SSBN-743 Apra Harbor, Guam

29.05. USS HARPERS FERRY LSD-49 Cebu, Philippinen

31.05. USS GRIDLEY DDG-101 San Diego, CA

31.05. USS DELBERT D. BLACK DDG-119 St. John´s, Neufundland, Kanada

31.05. USS COMSTOCK LSD-45 Port Hueneme, CA

31.05. USS OAK HILL LSD-51 Brest, Frankreich

31.05. USS NEWPORT NEWS SSN-750 Norfolk, VA

02.06. USS MONTGOMERY LCS-8 Astoria, OR

02.06. USS MARINETTE LCS-25 Norfolk, VA

03.06. USS NORMANDY CG-60 Cherbourgh, Frankreich

03.06. USS AUGUSTA LCS-34 Astoria, OR

03.06. USS MOUNT WHITNEY LCC-20 Klaipeda, Litauen

FFG-66 benannt als USS HAMILTON

FFG-62-CONSTELLATION-Klasse
Grafik: Marinette Marine

US-Marineminister Carlos Del Toro hat am 23.05.2024 bekannt gegeben, dass die nächste Fregatte der CONSTELLATION-Klasse, FFG-66, den Namen USS HAMILTON erhalten wird. Das Schiff wird benannt nach Alexander Hamilton (1755-1804), dem ersten Finanzminister der USA unter Präsident George Washington und “Vater” der U.S. Coast Guard. Das Schiff wird – wie die übrigen Einheiten der Klasse – bei Marinette Marine in Marinette, WI gebaut werden.

DDG-143 und DDG-144 benannt

DDG-51 Klasse Flight III
Grafik: U.S. Navy

US-Marineminister Carlos Del Toro hat am 22.05.2024 die Namen für zwei weitere Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse bekannt gegeben. DDG-143 wird den Namen USS RICHARD J. DANZIG und DDG-144 den Namen USS MICHAEL G. MULLEN erhalten.

Richard Danzig war Marineminister unter Präsident Clinton und Admiral Michael Mullen war Chief of Naval Operations von 2005 bis 2007 und von 2007 bis 2011 Vorsitzender der Vereinigten Stabschefs. DDG-143 wird bei Ingalls Shipbuilding und DDG-144 bei Bath Iron Works gebaut werden.

Navy News 22/2024

USS GREENEVILLE SSN-772 Einlaufen Point Loma am 20.052024
Bild: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS GREENEVILLE SSN-772 ist nach einer mehrjährigen Generalüberholung in der Marinewerft Portsmouth, NH am 20.05.2024 in seinen neuen Heimathafen, die Submarine Base in der Naval Base Point Loma, San Diego, CA eingelaufen. Vor der Überholung war das Boot der LOS ANGELES-Klasse in Pearl Harbor, HI stationiert.

Hafenbesuche:

20.05. USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 Rio de Janeiro, Brasilien

20.05. USS PORTER DDG-78 Rio de Janeiro, Brasilien

20.05. USS LEYTE GULF CG-55 Yorktown, VA

20.05. USS GRIDLEY DDG-101 Port Hueneme, CA

21.05. USS CARL VINSON CVN-70 San Pedro, CA Fleet Week Los Angeles

21.05. USS MIGUEL KEITH ESB-5 Iwakuni, Japan

22.05. USS BATAAN LHD-5 New York City, NY Fleet Week

22.05. USS MARINETTE LCS-25 New York City, NY Fleet Week

23.05. USS MAHAN DDG-72 Mayport, FL

24.05. USS HARPERS FERRY LSD-49 Puerto Princesa, Philippinen

24.05. USS NEWPORT NEWS SSN-750 Port Canaveral, FL

24.05. USS SPRINGFIELD SSN-761 Yokosuka, Japan

25.05. USS COLE DDG-67 Rota, Spanien

25.05. USS SOMERSET LPD-25 Kuantan, Malaysia

USS CARNEY DDG-64 zurück aus dem Roten Meer

USS CARNEY DDG-64 Einlaufen Mayport am 19.05.2024
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS CARNEY DDG-64 hat seinen Einsatz im Nahen Osten beendet und ist am 19.05.2024 in seinen Heimathafen Mayport, FL zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 27.09.2023 ausgelaufen und einen großen Teil des Einsatzes auf Station im Roten Meer zur Abwehr von Luftangriffen der Houhti-Rebellen im Jemen auf den Schiffsverkehr, teilweise als Teil der Carrier Strike Group des Flugzeugträgers USS DWIGHT D. EISENHOWER. Insgesamt soll die USS CARNEY 51 Luftangriffe bekämpft haben.

Zufälligerweise ist vorgestern ein Beleg der USS CARNEY von diesem Einsatz bei mir eingegangen. Der Poststempel datiert vom 12.11.2023. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Zerstörer noch auf dem Weg ins Einsatzgebiet und besuchte die Marinebasis in Rota, Spanien. Warum der Umschlag so lange unterwegs war wäre interessant zu erfahren.

Beleg USS CARNEY DDG-64 vom 12.11.2024

USS LEYTE GULF CG-55 beendet letzten Einsatz

USS LEYTE GULF CG-55 Einlaufen Norfolk am 17.05.2024
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55 hat seinen letzten Einsatz beendet und ist am 17.05.2024 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war am 28.01.2024 ausgelaufen und operierte in der Karibik und im Atlantik vor Brasilien. Zuletzt nahm die USS LEYTE GULF an der Fleet Week in Miami teil. Die Außerdienststellung des Kreuzers soll am 27.09.2024 erfolgen. Eine offizielle Bestätigung dafür konnte ich aber bisher nicht ausfindig machen.