Neue Klasse von Flottentankern für die U.S. Navy in Planung

Die U.S. Navy plant den Bau von 17 neuen Flottentankern. Die Schiffe sollen ab 2018 beginnend mit T-AO 205 gebaut werden und die Tanker der HENRY J. KAISER T-AO 187-Klasse ersetzen. Nach den mir vorliegenden Berichten wurde der Bau der Einheiten auf die Werften von National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA und Huntington Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS aufgeteilt.

USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Naming Bild: U.S. Navy

USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Naming
Bild: U.S. Navy

Am 06.01.2016 hat Marineminister Ray Mabus das erste der geplanten Schiffe nach dem Bürgerrechtler und Kongressabgeordneten John Lewis als die zukünftige USNS JOHN LEWIS T-AO 205 benannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.