Navy News 29/2021

Da ich gestern leider verhindert war, gibt es die Navy News heute mit einem Tag Verspätung:

USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Christening
Bild: NASSCO

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 17.07.2021, der Flottentanker JOHN LEWIS T-AO 205 bei NASSCO in San Diego, CA getauft.

SPEARHEAD-Klasse T-EPF Grafik
Grafik: U.S. Navy

Der amtierende Marineminister Thomas W. Harker hat am 16.07.2021 bekannt gegeben, dass das nächste Expeditionary Fast Transport-Schiff der SPEARHEAD-Klasse den Namen USNS POINT LOMA T-EPF 15, erhalten wird. Die POINT LOMA wird wie ihre Vorgänger bei Austal USA in Mobile, AL gebaut.

Logo Exercise Talisman Sabre 2021
Grafik: U.S. Navy

Aktuell findet vor der Nordostküste Australien die alle zwei Jahre abgehaltene Marineübung Talisman Sabre mit Einheiten aus den USA und Australien statt. Nach den mir vorliegenden Informationen sind für die U.S. Navy die USS AMERICA-Amphibious Ready Group (ARG) mit der USS AMERICA LHA-6, der USS NEW ORLEANS LPD-18 und der USS GERMANTOWN LSD-42 sowie der Zerstörer USS RAFAEL PERALTA DDG-115 beteiligt. Die Übung soll vom 14.07.2021 bis 31.07.2021 laufen.

Hafenbesuche:

06.07. USS MONTEREY CG-61 Manama, Bahrain

07.07. USS SPRINGFIELD SSN-761 Apra Harbor, Guam

11.07. USS ROSS DDG-71 Varna, Bulgarien

13.07. USS SAMPSON DDG-102 Port Hueneme, CA

13.07. USS RALPH JOHNSON DDG-114 Pearl Harbor, HI

14.07. USS TULSA LCS-16 Apra Harbor, Guam

14.07. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Rota, Spanien

15.07. USS VELLA GULF CG-72 Mayport, FL

15.07. USS MUSTIN DDG-89 Pearl Harbor, HI

15.07. USS JOHN P. MURTHA LPD-26 Pearl Harbor, HI

16.07. USS BILLINGS LCS-15 Guantanamo Bay, Kuba

17.07. USS ROSS DDG-71 Souda-Bucht, Kreta

18.07. USS ROOSEVELT DDG-80 Reykjavik, Island

19.07. USS O`KANE DDG-77 Seal Beach, CA

19.07. USS VELLA GULF CG-72 Yorktown, VA

19.07. USS MINNESOTA SSN-783 Faslane, Schottland

Christening USNS JOHN LEWIS T-AO 205

USNS JOHN LEWIS T-AO 205
Grafik: NASSCO

Am morgigen Samstag, den 17.07.2021, findet bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA die Taufe des ersten Schiffes der neuen Klasse von Flottentankern, der JOHN LEWIS T-AO 205, statt. Das Schiff ist benannt nach John Robert Lewis, einem langjährigen Abgeordneten und Bürgerrechtsaktivisten, der im vergangenen Jahr verstorben ist.

Wer eigene Umschläge erstellen will, sollte seine Umschläge zeitnah an das Postamt in San Diego, CA senden (Anschrift siehe Adressenliste) und um den Tagesstempel vom 17.07.2021 bitten.

Neues aus der Post

Weiter ist der Posteingang sehr zäh. In den letzten drei Wochen sind gerade Mal vier Belege zusammengekommen:

Beleg USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 Weihnachten 2020

Ein verspäteter Weihnachtsgruss ist noch vom Flugzeugträger USS GEORGE WASHINGTON CVN-73 eingegangen. Der Träger befindet sich seit einigen Jahren zur Generalüberholung und Reaktorfüllung bei Newport News Shipbuilding.

Beleg USS JOHN C. STENNIS CVN-74 25 Jahre im Dienst Sonderpoststempel NNS

Vom Postamt in Newport News, VA sind meine Belege mit dem Sonderpoststempel zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Flugzeugträgers USS JOHN C. STENNIS CVN-74 zurückgekommen. Die Qualität des Stempels ist nicht gerade berauschend!

Beleg USNS HARVEY MILK T-AO 206 Keel Laying

Besser bearbeitet wurden meine Umschläge für die Kiellegung des Flottentankers HARVEY MILK AO-206 am 03.09.2020 bei NASSCO. Das Postamt in San Diego, CA hat etwas länger gebraucht, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Beleg USS JASON DUNHAM DDG-109 10 Jahre im Dienst

Auch etwas länger gedauert hat es mit den Belegen zum 10. Jahrestag der Indienststellung vom Zerstörer USS JASON DUNHAM DDG-109. Auch wenn der Bordpoststempel nicht die Briefmarke berührt, ist es ein sammelwürdiger Umschlag.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Stapellauf

USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Launching
Bild: NASSCO

Am letzten Dienstag, den 12.01.2021, ist bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA das erste Schiff der neuen Klasse von Flottentankern, die JOHN LEWIS T-AO 205, vom Stapel gelaufen. Die Taufe des Schiffes soll später im Laufe des Jahres 2021 erfolgen.

Wer eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge möglichst umgehend an das Postamt in San Diego, CA (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 12.01.2021 bitten.

USNS HARVEY MILK T-AO 206 Keel Laying

JOHN LEWIS – T-AO 205 – Class
Grafik: U.S. Navy

Gerade wurde gemeldet, dass am gestrigen Donnerstag, den 03.09.2020, bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA die Keel Laying Ceremony für den zweiten Flottentanker der JOHN LEWIS-Klasse, die zukünftige USNS HARVEY MILK T-AO 206, erfolgt ist. Die Zeremonie fand – wie derzeit üblich – unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Wer zu diesem Event eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in San Diego, CA (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 03.09.2020 bitten.

Navy News 52/2019

USNS HARVEY MILK T-AO 206 Grafik
Grafik: U.S. Navy

Am 13.12.2019 war bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA der Baubeginn für den zweiten Flottentanker der neuen JOHN LEWIS-Klasse, der zukünftigen USNS HARVEY MILK T-AO 206. Das Typschiff der Klasse, die JOHN LEWIS AO-205, wurde im Mai diesen Jahres auf Kiel gelegt.

USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 hat nun mit mehreren Wochen Verspätung (siehe frühere Berichte) sein Einsatzgebiet im Arabischen Meer erreicht. Damit konnte nun auch der Träger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 den Bereich verlassen und sich auf den Weg zu seinem neuen Heimathafen San Diego, CA machen. Der bisherige Begleitkreuzer der ABRAHAM LINCOLN, die USS LEYTE GULF CG-55, hat am 17.12.2019 den Suez Kanal passiert und ist auf dem Weg zurück in seinen Heimathafen Norfolk, VA. Aktuell wird die ABRAHAM LINCOLN durch den Indischen Ozean und das Südchinesische Meer von der USS CHANCELLORSVILLE CG-62 aus Yokosuka, Japan eskortiert.

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72
Bild: U.S. Navy

Hafenbesuche:

15.12. USS BUNKER HILL CG-52 Seal Beach, CA

15.12. USS MISSISSIPPI SSN-782 Sasebo, Japan

15.12. USS KIDD DDG-100 San Diego, CA

16.12. USS ROSS DDG-71 Constanta, Rumänien

19.12. USS LEYTE GULF CG-55 Piräus, Griechenland

Neues aus der Post

Der Posteingang ist weiterhin sehr schleppend. In dieser Woche kann ich aber immerhin zwei neue Belege präsentieren:

Beleg USS GONZALEZ DDG-66 vom 17.05.2019

Diesen Umschlag habe ich vom Zerstörer USS GONZALEZ DDG-66 erhalten. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse befindet sich seit 15.03.2019 im Einsatz und operierte am 17.05.2019 im Persischen Golf. Hier hat sich der COPE besondere Mühe gegeben, auch wenn der Bordpoststempel etwas deutlicher sein könnte.

Beleg USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Keel Laying

Das Postamt in San Diego, CA hat Umschläge zur Keel Laying Ceremony für den Tanker JOHN LEWIS T-AO 205 am 13.05.2019 bei NASSCO sehr sauber bearbeitet.

Mehr gibt es in dieser Woche leider nicht zu berichten. Ich hoffe, der Posteingang nimmt endlich wieder Fahrt auf! Allen eine schöne sommerliche Woche!

 

Keel Laying USNS JOHN LEWIS T-AO 205

USNS JOHN LEWIS T-AO 205
Grafik: NASSCO

Am gestrigen Montag, den 13.05.2019, fand bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA die Keel Laying Ceremony für das erste Schiff der neuen Klasse von Flottentankern, der zukünftigen USNS JOHN LEWIS T-AO 205, statt. Wer für dieses Ereignis eigene Belege erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in San Diego (siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 13.05.2019 bitten.

USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Keel Laying
Bild: NASSCO

Navy News 39/2018

USS KANSAS CITY LCS-22 Christening
Bild: Austal USA

Wie angekündigt fand am vergangenen Samstag, den 22.09.2018, bei Austal USA in Mobile, AL die Taufe für das Littoral Combat Ship KANSAS CITY LCS-22 statt. Taufpatin war Mrs. Tracy Davidson. Mit dem Stapellauf des Schiffes der INDEPENDENCE-Klasse ist in Kürze zu rechnen.

USNS JOHN BROWN T-AO 205
Grafik: NASSCO

Eine neue Schiffsklasse geht in Produktion. Am 20.09.2018 begann bei der National Steel and Shipbuilding Corporation (NASSCO) in San Diego, CA der Bau der ersten Einheit der neuen Flottentanker für die U.S. Navy, der zukünftigen USNS JOHN BROWN T-AO 205. Geplant sind insgesamt 17 Einheiten. Siehe dazu auch hier.

 

Hafenbesuche:

17.09.   USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110   Port Hueneme, CA

18.09.   USS JOHN P. MURTHA LPD-26   Seal Beach, CA

19.09.   USS SCRANTON SSN-756   Pearl Harbor, HI

20.09.   USS ARLEIGH BURKE DDG-51   Rota, Spanien

20.09.   USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81   Souda-Bucht, Kreta

21.09.   USS BENFOLD DDG-65   Saipan, Marianen

21.09.   USS CHANCELLORSVILLE CG-62   Apra Harbor, Guam

21.09.   USS CARNEY DDG-64   Valencia, Spanien

22.0

Neue Schiffe benannt

Am 14.12.2016 hat Marineminister Ray Mabus die Namen für drei neue Schiffe der U.S. Navy offiziell bekanntgegeben.

USS COLUMBIA SSBN-826 Grafik: U.S. Navy

USS COLUMBIA SSBN-826
Grafik: U.S. Navy

Ich hatte bereits hier über die geplante neue Klasse von Raketen-Atom-Unterseebooten berichtet. Nun wurde der Name für die erste Einheit mit USS COLUMBIA offiziell bestätigt. Auch die Kennung wurde mit SSBN-826 bekannt gegeben. Künftig sprechen wir also von der COLUMBIA – SSBN 826 – Klasse.

USNS EARL WARREN T-AO 207 Grafik: U.S. Navy

USNS EARL WARREN T-AO 207
Grafik: U.S. Navy

Auch über die neue JOHN LEWIS-Klasse von Flottentankern und die geplanten Namen hatte ich bereits hier berichtet. Nun wurde auch der Name für T-AO 207 mit USNS EARL WARREN offiziell bestätigt.

USNS PUERTO RICO T-EPF 11 Grafik: U.S. Navy

USNS PUERTO RICO T-EPF 11
Grafik: U.S. Navy

Neu ist eine weitere Einheit der Expeditionary Fast Transport, früher Joint High Speed Vessel. T-EPF 11 wird den Namen USNS PUERTO RICO erhalten. Das Schiff wird – wie die übrigen zehn Einheiten – bei Austal USA in Mobile, AL gebaut werden.