Namen für neue US-Schiffe

US-Marineminister Ray Mabus hat am 06.06.2013 die Namen für drei neue Joint High Speed Vessel und zwei neue Littoral Combat Ships bekannt gegeben:

JHSV-8     USNS YUMA
JHSV-9     USNS BISMARCK
JHSV-10   USNS BURLINGTON

LCS-15     USS BILLINGS
LCS-16     USS TULSA

Alle Schiffe sind nach US-Städten benannt und werden bei Austal USA in Mobile, AL gebaut werden mit Ausnahme der USS BILLINGS LCS-15. Dieses LCS der FREEDOM-Klasse wird von Marinette Marine in Marinette, WI gebaut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.