Neues aus der Post

Trotz des weiterhin sehr schleppenden Posteingangs hier ein paar neue Belege:

Beleg USS LABOON DDG-58 vom 25.06.2021

Vom Zerstörer USS LABOON DDG-58 habe ich diesen Belege erhalten. Das Schiff war zu dieser Zeit im Einsatz mit der USS DWIGHT D. EISENHOWER-Carrier Strike Group. Am 25.06.2021 hat die LABOON nach Operationen im Schwarzen Meer den Bosporus Richtung Mittelmeer passiert.

Beleg USS TRIPOLI LHA-7 First Anniversary

Das Amphibische Angriffsschiff USS TRIPOLI LHA-7 stand am 15.07.2021 ein Jahr im Dienst. Zu diesem Anlass wurde dieser Beleg an Bord des Schiffes der AMERICA-Klasse abgestempelt.

Beleg USS CLEVELAND LCS-31 Keel Laying

Am 15.06.2021 erfolgte bei Marinette Marine in Marinette, WI die Keel Laying Ceremony für das letzte Littoral Combat Ship der FREEDOM-Klasse, die zukünftige USS CLEVELAND LCS-31.

Beleg USS NANTUCKET LCS-27 Christening

Ebenfalls bei Marinette Marine erfolgte am 07.08.2021 die Taufe des Littoral Combat Ship NANTUCKET LCS-27. Beide Umschläge wurden vom Postamt in Marinette, WI gewohnt sauber bearbeitet.

So viel für heute. Ich hoffe, der Posteingang zieht nach Ende der Ferienzeit wieder an! Allen Lesern und Sammlern wünsche ich eine schöne Woche!

Navy News 32/2021

USS NANTUCKET LCS-27
Grafik: U.S. Navy

Gerade habe ich erfahren, dass am letzten Samstag, den 07.08.2021, bei der Werft von Marinette Marine in Marinette, WI die Launching und Christening Ceremony für das Littoral Combat Ship NANTUCKET LCS-27 stattgefunden hat. Leider habe ich vorher keinen Hinweis auf Taufe und Stapellauf erhalten. Belege sollten noch umgehend an das Postamt in Marinette, WI (Anschrift siehe Adressenliste) gesandt und um den Tagesstempel vom 07.08.2021 gebeten werden.

Hafenbesuche:

01.08. USS JACKSON LCS-6 Kwajalein, Marshall Inslands

02.08. USS HIGGINS DDG-76 Pearl Harbor, HI

02.08. USS HOWARD DDG-83 Pearl Harbor, HI

02.08. USS PEARL HARBOR LSD-52 Seal Beach, CA

03.08. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Tema, Ghana

04.08. USS MILIUS DDG-69 Apra Harbor, Guam

05.08. USNS CARSON CITY T-EPF 5 Le Havre, Frankreich

06.08. USS THE SULLIVANS DDG-68 Apra Harbor, Guam

06.08. USS CONNECTICUT SSN-22 Apra Harbor, Guam

06.08. USNS MILLINOCKET T-EPF 3 Singapur

07.08. USS JACKSON LCS-6 Apra Harbor, Guam

07.08. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Lagos, Nigeria

07.08. USS SAN JUAN SSN-751 Faslane, Schottland

08.08. USS AMERICA LHA-6 Apra Harbor, Guam

USS CLEVELAND LCS-31 Keel Laying

USS CLEVELAND LCS-31 Keel Laying
Bild: Marinette Marine

Nach mehreren Berichten erfolgte bereits letzte Woche bei Marinette Marine in Marinette, WI die Keel Laying Ceremony für das Littoral Combat Ship CLEVELAND LCS-31. Leider sind die Berichte hinsichtlich des Datums widersprüchlich so dass ich nicht abschließend klären konnte, ob die Zeremonie am 16.06.2021 oder am 17.06.2021 stattfand. Belege werde ich an das Postamt in Marinette, WI (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Poststempel des Tages der Kiellegung (ohne Datum) bitten. Mal sehen, was dabei herauskommt.

Nach den Berichten ist die CLEVELAND das letzte Littoral Combat Ship der FREEDOM-Klasse, das gebaut wird. Die Werft von Marinette Marine wird zukünftig die neuen Fregatten der CONSTELLATION – FFG 62 – Klasse bauen. Mit dem Bau des Typschiffs CONSTELLATION FFG-62 soll noch dieses Jahr begonnen werden.

Navy News 23/2021

Leider war ich einige Tage verhindert und konnte daher den Blog nicht mit Nachrichten versorgen. Heute geht es weiter mit den Navy News.

USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Sea Trials
Bild: Lockheed Martin

Die Indienststellung des Littoral Combat Ships MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 verzögert sich weiter und wurde erneut verschoben. Grund dafür ist ein Defekt bei einem Maschinenteil, das Energie von den Generatoren zum Waterjet-Antrieb des Schiffes übertragen soll. Dabei liegt offenbar ein Konstruktionsfehler vor, der bei allen Einheiten der FREEDOM-Klasse erst behoben werden muss. Das defekte Teil wird von der deutschen Firma RENK hergestellt, die laut U.S. Navy seit Monaten an einem Ersatz arbeitet. Danach müsse das Teil noch umfangreichen Tests unterzogen werden. Bis dahin sind die Schiffe der FREEDOM-Klasse nur bedingt einsatzfähig. Die U.S. Navy wird bis zur Lösung des Problems keine Einheiten der FREEDOM-Klasse von der Bauwerft Marinette Marine übernehmen.

USS JACK H. LUCAS DDG-125 Launching
Bild: Huntington Ingalls Ind.

Der Zerstörer JACK H. LUCAS DDG-125 ist am 05.06.2021 bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS durch Fluten des Trockendocks vom Stapel gelaufen. Die JACK H. LUCAS ist das erste Schiff der verbesserten Flight III-Variante der ARLEIGH BURKE-Klasse. Die Taufe des Schiffes dürfte demnächst erfolgen.

Hafenbesuche:

01.06. USS MOUNT WHITNEY LCC-20 Oslo, Norwegen

01.06. USS PINCKNEY DDG-91 Seal Beach, CA

03.06. USS LABOON DDG-58 Souda-Bucht, Kreta

03.06. USS CARTER HALL LSD-50 Aqaba, Jordanien

04.06. USS KIDD DDG-100 San Diego, CA

04.06. USS NEW ORLEANS LPD-18 Okinawa, Japan

05.06. USS ROOSEVELT DDG-80 Gdynia, Polen

05.06. USS JIMMY CARTER SSN-23 San Diego, CA

06.06. USS THOMAS HUDNER DDG-116 Rota, Spanien

06.06. USS WICHITA LCS-13 Ponce, Puerto Rico

07.06. USS IWO JIMA LHD-7 Eliat, Israel

07.06. USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Rota, Spanien

08.06. USS AMERICA LHA-6 Okinawa, Japan

Neue Fregatte erhält den Namen USS CONGRESS FFG-63

USS CONSTELLATION FFG-62
Grafik: U.S. Navy

Marineminister Kenneth J. Braithwaite hat am 02.12.2020 bekannt gegeben, dass die zweite Fregatte der neuen CONSTELLATION-Klasse, FFG-63, den Namen USS CONGRESS erhalten wird. Neben der USS CONSTELLATION FFG-62 und der USS CONGRESS FFG-63 hat die Werft von Marinette Marine derzeit den Bauauftrag für insgesamt 10 Schiffe dieses Typs. Weitere 10 sollen folgen.

USS MARINETTE LCS-25 Stapellauf

USS MARINETTE LCS-25 Launching
Bild: Lockheed Martin

Am letzten Samstag, den 31.10.2020, erfolgte bei Marinette Marine in Marinette, WI der Stapellauf des Littoral Combat Ship MARINETTE LCS-25. Eine Taufe des Schiffes der FREDDOM-Klasse wird in dem Pressebericht nicht erwähnt. Ich gehe daher davon aus, dass es noch eine gesonderte Christening Ceremony geben wird.

Für eigene Belege sind die Umschläge wie immer möglichst umgehend an das Postamt in Marinette, WI (Anschrift siehe Adressenliste) zu senden. Dabei um den Tagesstempel vom 31.10.2020 bitten.

Neue Fregatte USS CONSTELLATION benannt

USS CONSTELLATION FFG-62
Grafik: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat eine neue Klasse von Lenkwaffen-Fregatten in Auftrag gegeben. Nachdem die alternden Fregatten der OLIVER HAZARD PERRY-Klasse alle außer Dienst gestellt wurden hat man schnell bemerkt, dass deren Aufgaben durch die neuen Littoral Combat Ships nicht vollständig übernommen werden können.

Marineminister Kenneth J. Braithwaite hat nun am 07.10.2020 bekannt gegeben, dass das erste Schiff der neuen Klasse den Namen USS CONSTELLATION FFG-62 erhalten wird. Das Schiff wird von Marinette Marine in Marinette, WI gebaut und soll im Jahr 2026 an die U.S. Navy ausgeliefert werden. Neun weitere Schiffe der CONSTELLATION-Klasse sind zunächst geplant.

USS CONSTELLATION ist ein Traditionsname der U.S. Navy. Zuletzt trug der Flugzeugträger CV-64 den Namen. Er wurde im Jahr 2003 außer Dienst gestellt.

USS BELOIT LCS-29 Keel Laying

Littoral Combat Ship FREEDOM-Class
Grafik: U.S. Navy

Am letzten Mittwoch, den 22.07.2020, erfolgte bei Marinette Marine in Marinette, WI die Keel Laying Ceremony für das nächste Littoral Combat Ship der FREEDOM-Klasse, die zukünftige USS BELOIT LCS-29. Wer eigene Belege zu diesem Ereignis erstellen will, sollte seine Umschläge umgehend an das Postamt in Marinette,WI (Anschrift siehe Adressenliste) senden und um den Tagesstempel vom 22.07.2020 bitten.

Navy News 19/2020

FFG(X) Konzept Grafik
Grafik: U.S. Navy

Die U.S. Navy hat am 30.04.2020 einen Auftrag zum Entwurf und Bau einer neuen Klasse von Lenkwaffen-Fregatten an die Werft von Marinette Marine in Marinette, WI erteilt. Geplant ist zunächst der Bau von 10 Schiffen, weitere 10 Schiffe könnten folgen. Vier Entwürfe verschiedener Anbieter für eine neue Fregatte waren im Rennen. Den Zuschlag hat der Entwurf des Mutterkonzerns Fincantieri erhalten. Dieser basiert auf der FREMM Vielzweck-Fregatte, die bereits bei der französischen und italienischen Marine im Einsatz ist. Der Bau der ersten Einheit der neuen Klasse soll spätestens im April 2022 beginnen.

USNS COMFORT T-AH 20 Einlaufen Norfolk am 02.05.2020
Bild: U.S. Navy

Das Hospitalschiff USNS COMFORT T-AH 20 hat seinen Einsatz aus Anlass der Corona-Pandemie in New York City beendet und ist am 02.05.2020 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt.

Hafenbesuche:

28.04. USS KIDD DDG-100 San Diego, CA

29.04. USS GERMANTOWN LSD-42 Okinawa, Japan

30.04. USS HALSEY DDG-97 Seal Beach, CA

01.05. USS NIMITZ CVN-68 San Diego, CA

01.05. USS LASSEN DDG-82 Guantanamo Bay, Kuba

03.05. USS CURTIS WILBUR DDG-54 Okinawa, Japan

03.05. USS PREBLE DDG-88 Guantanamo Bay, Kuba

Neues aus der Post

Nachdem der März recht vielversprechend begonnen hatte, ist der Posteingang in den letzten Wochen eingebrochen. Ob das etwas mit der Corona-Pandemie zu tun hat, vermag ich nicht zu beurteilen. Lediglich zwei Belege haben in den letzten Wochen den Weg in meinen Briefkasten gefunden:

Beleg USS COOPERSTOWN LCS-23 Christening

Zur Taufe des Littoral Combat Ship COOPERSTOWN LCS-23 am 29.02.2020 bei Marinette Marine habe ich diesen Beleg mit dem Poststempel des Postamtes in Marinette, WI erhalten.

Beleg USS CANBERRA LCS-30 Keel Laying

Vom Postamt in Mobile, AL hat mich dieser Beleg zur Keel Laying Ceremony des Littoral Combat Ship CANBERRA LCS-30 bei Austal USA erreicht.

Mehr kann ich derzeit leider nicht bieten. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Osterwoche….und bleibt gesund!