Navy News 39/2019

USNS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS T-ESB 4 am 15.09.2019
Bild: U.S. Navy

Das Expeditionary Sea Base-Schiff USNS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS T-ESB 4 hat Mitte September 2019 in der Chesapeake Bay den Einsatz des für Littoral Combat Ships entworfenen Mine Countermeasure Equipments erfolgreich getestet. Das für die Minenräumung entworfene Gerät soll auch bei den in Planung befindlichen neuen Fregatten der U.S. Navy zum Einsatz kommen. Nun ist nachgewiesen, dass das Gerät auch von ESD und ESB eingesetzt werden kann.

Hafenbesuche:

16.09. USS COMSTOCK LSD-45 Seward, AK

18.09. USS ROOSEVELT DDG-80 Norfolk, VA

19.09. USS NIMITZ CVN-68 San Diego, CA

19.09. USS DONALD COOK DDG-75 Plymouth, GB

19.09. USS MOMSEN DDG-92 Yokosuka, Japan

19.09. USS GRIDLEY DDG-101 Halifax, Kanada

20.09. USNS YUMA T-EPF 8 Varna, Bulgarien

20.09. USS LAKE ERIE CG-70 Sasebo, Japan

20.09. USS MINNESOTA SSN-783 Faslane, Schottland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.