Navy News 14/2020

USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71
Bild und Grafik: U.S. Navy

An Bord des im Einsatz befindlichen Flugzeugträgers USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 sind mehrere Fälle von Infizierungen von Besatzungsmitgliedern mit dem Corona-Virus aufgetreten. Der Träger hat am Samstag – angeblich routinemäßig – die Marinebasis in Apra Harbor auf Guam angelaufen. Die Besatzung darf dabei nur den Pier, nicht aber die Basis betreten. Erkrankungen sollen bisher nicht aufgetreten sein. Derzeit werden so viele Besatzungsmitglieder wie möglich getestet. Inwieweit die Fälle Auswirkungen auf die Einsatzbereitschaft des Trägers haben, wurde nicht mitgeteilt.

USS FORT LAUDERDALE LPD-28
Grafik: Huntington Ingalls Ind.

Nach einer Meldung auf uscarriers.net wurde das im Bau befindliche Transportdockschiff FORT LAUDERDALE LPD-28 letzte Woche bei Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, MS auf ein Schwimmdock verbracht und am Samstag, den 28.03.2020, durch Fluten des Docks zu Wasser gelassen. Eine Bestätigung von der Werft habe ich bisher nicht gesehen. Die Taufe des Schiffes der SAN ANTONIO-Klasse dürfte angesichts der derzeitigen Lage in den USA erst in einigen Wochen oder gar Monaten erfolgen.

Hafenbesuche:

23.03. USS ROOSEVELT DDG-80 Yorktown, VA

23.03. USS HOWARD DDG-83 Pearl Harbor, HI

24.03. USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 Suez Kanal

25.03. USS RAFAEL PERALTA DDG-115 Yokosuka, Japan

26.03. USS JOHN FINN DDG-113 Pearl Harbor, HI

27.03. USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 Apra Habor, Guam

27.03. USNS MERCY T-AH 19 Los Angeles, CA

29.03. USS DETROIT LCS-7 Key West, FL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.