Navy News 34/2018

USS HAMPTON SSN-767
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS HAMPTON SSN-767 hat eine zweijährige Überholung beendet. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse hatte seinen Heimathafen San Diego, CA am 19.02.2016 verlassen und nach Teilnahme an der Übung ICEX via den Nordpol die US-Ostküste erreicht. Dort begann am 18.05.2016 bei der Marinewerft in Portsmouth, NH die Überholung, die im Juni 2018 beendet wurde. Nach dem Panama-Kanal-Transit am 05.08.2018 ist die HAMPTON nun am 17.08.2018 wieder in San Diego eingelaufen.

 

Hafenbesuche:

14.08.   USS WASP LHD-1   Okinawa, Japan

14.08.   USS GUNSTON HALL LSD-44   Cartagena, Kolumbien

14.08.   USS CURTIS WILBUR DDG-54   Apra Harbor, Guam

14.08.   USS CARNEY DDG-64   Constanta, Rumänien

15.08.   USS MOMSEN DDG-92   Anchorage, AK

15.08.   USS OLYMPIA SSN-717   San Diego, CA

16.08.   USS PITTSBURGH SSN-720   Haakonsvern, Bergen, Norwegen

17.08.   USS GUNSTON HALL LSD-44   Guantanamo Bay, Kuba

19.08.   USS ESSEX LHD-2   Kota Kinabalu, Malaysia

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.