USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 erreicht San Diego

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 Einlaufen San Diego am 20.01.2020
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 hat seinen Einsatz beendet und ist am 20.01.2020 in seinem neuen Heimathafen, der Naval Air Station North Island in San Diego, CA eingelaufen. Das Schiff der NIMITZ-Klasse war am 01.04.2019 aus Norfolk ausgelaufen und damit fast zehn Monate im Einsatz…länger als jeder andere Träger in den letzten Jahren.

Die neue FPO-Anschrift (AP) der ABRAHAM LINCOLN konnte ich noch nicht ermitteln. Sobald sie mir bekannt wird, reiche ich sie nach.

USS HAMPTON SSN-767 im Einsatz im West-Pazifik

USS HAMPTON SSN-767
Bild und Grafik: U.S. Navy

Bereits am 11.10.2019 ist das Atom-Unterseeboot USS HAMPTON SSN-767 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus seinem Heimathafen, der Naval Submarine Base Point Loma, San Diego, CA ausgelaufen. Silvester und Neujahr verbrachte das Boot in der Marinebasis Yokosuka in Japan.

USS BOXER-Amphibious Ready Group beendet Einsatz

USS JOHN P. MURTHA LPD-26 Einlaufen San Diego am 27.11.2019
Bild: U.S. Navy

Die Amphibious Ready Group (ARG) um das Amphibische Angriffsschiff USS BOXER LHD-4 hat ihren Einsatz im Arabischen Meer beendet. Die USS BOXER und ihre Begleitschiffe, das Transportdockschiff USS JOHN P. MURTHA LPD-26 und das Dock-Landungsschiff USS HARPERS FERRY LSD-49, sind am 27.11.2019 in ihren Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Die ARG war am 01.05.2019 ausgelaufen. Einen Beleg der USS HARPERS FERRY von diesem Einsatz habe ich hier gezeigt.

Navy News 48/2019

USS WASP LHD-1 Einlaufen Norfolk am 18.11.2019
Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS WASP LHD-1 hat den Wechsel des Heimathafens beendet und ist am 18.11.2019 in seinem neuen “alten” Heimathafen Norfolk, VA eingelaufen. Die WASP war bis 30.08.2017 in Norfolk stationiert, verlegte dann nach Sasebo, Japan und ist jetzt nach zwei Jahren wieder nach Norfolk zurückgekehrt.

USS CINCINNATI LCS-20 Ankunft San Diego am 20.11.2019
Bild: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship USS CINCINNATI LCS-20 ist nach seiner Indienststellung am 05.10.2019 in Gulfport, MS nun am 20.11.2019 in seinem Heimathafen San Diego, CA eingelaufen.

USNS COMFORT T-AH 20 Einlaufen Norfolk am 15.11.2019
Bild: U.S. Navy

Das Hospitalschiff USNS COMFORT T-AH 20 hat seinen humanitären Einsatz in der Karibik beendet und ist am 15.11.2019 nach Norfolk, VA zurückgekehrt. Das schwimmende Krankenhaus war am 14.06.2019 zu diesem Einsatz ausgelaufen. Sammler in den USA melden Belege mit dem Bordpoststempel der COMFORT von diesem Einsatz. War auch hier jemand erfolgreich?

Hafenbesuche:

11.11. USS GRIDLEY DDG-101 Faslane, Schottland

13.11. USS HARPERS FERRY LSD-49 Pearl Harbor, HI

14.11. USS MOUNT WHITNEY LCC-20 Lissabon, Portugal

14.11. USS NORMANDY CG-60 Manama, Bahrain

15.11. USS KIDD DDG-100 San Diego, CA

17.11. USS WINSTON S. CHURCHILL DDG-81 Mayport, FL

19.11. USS AMERICA LHA-6 Pearl Harbor, HI

22.11. USS MILIUS DDG-69 Okinawa, Japan

23.11. USS NORMANDY CG-60 Djibouti

23.11. USS GRIDLEY DDG-101 Tromsö, Norwegen

USS LAKE ERIE CG-70 beendet Einsatz

USS LAKE ERIE CG-70 Einlaufen San Diego am 18.11.2019
Bild: U.S. Navy

Der Kreuzer USS LAKE ERIE CG-70 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 18.11.2019 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der TICONDEROGA-Klasse war Ende April 2019 ausgelaufen. Auch von diesem Einsatz sind leider keine Belege bei mir eingegangen.

USS ANNAPOLIS SSN-760 hat Einsatz beendet

USS ANNAPOLIS SSN-760
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS ANNAPOLIS SSN-760 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist bereits am 06.09.2019 in seinen Heimathafen, die Naval Submarine Base Point Loma bei San Diego, CA zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 18.02.2019 ausgelaufen (siehe hier) und hauptsächlich im Japanischen Meer unterwegs.

USS PASADENA SSN-752 im Einsatz im Atlantik

USS PASADENA SSN-752
Bild und Grafik: U.S. Navy

Erneut ist ein Atom-Unterseeboot der Pazifik-Flotte zu einem Einsatz im Atlantik ausgelaufen. Die USS PASADENA SSN-752 hat am 03.09.2019 ihren Heimathafen San Diego, CA verlassen und am 14.09.2019 den Panama-Kanal passiert. Nach einem Besuch in Port Canaveral, FL operiert das Boot der LOS ANGELES-Klasse nun im Atlantik.

USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 zu Einsatz ausgelaufen

USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10
Bild: U.S. Navy

Als zweites Littoral Combat Ship der Pazifik-Flotte ist die USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 am 03.09.2019 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus San Diego, CA ausgelaufen. Es erstes LCS ist das Schiff der INDEPENDENCE-Klasse mit einem neuen Anti-Schiff-Flugkörper mit höherer Reichweite ausgerüstet. Seit einigen Wochen ist auch die USS MONTGOMERY LCS-8 im Einsatz im West-Pazifik (siehe hier).

Navy News 30/2019

USS STETHEM DDG-63 Einlaufen San Diego am 18.07.2019
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS STETHEM DDG-63 hat seine Verlegung aus Yokosuka, Japan abgeschlossen und ist am 18.07.2019 in seinem neuen Heimathafen San Diego, CA eingelaufen. Dort soll die STETHEM in Kürze eine umfassende Modernisierung durchlaufen.

USS SANTA FE SSN-763
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS SANTA FE SSN-763 hat am 22.05.2019 seinen Heimathafen Pearl Harbor verlassen, um eine Generalüberholung in der Marinewerft in Portsmouth, NH zu beginnen. Mittlerweile hat das Boot der LOS ANGELES-Klasse den Panama-Kanal passiert und ist an der Ostküste der USA angekommen.

 

Hafenbesuche:

10.07.   USS PRINCETON CG-59   Port Hueneme, CA

14.07.   USS FORREST SHERMAN DDG-98   Mayport, FL

14.07.   USS GRIDLEY DDG-101   Bridgetown, Barbados

15.07.   USS ILLINOIS SSN-786   Yokosuka, Japan

15.07.   USS GARNEY DDG-64   Souda-Bucht, Kreta

16.07.   USS ROOSEVELT DDG-80   Newport, RI

16.07.   USS TRUXTUN DDG-103   Mayport, FL

17.07.   USS SANTA FE SSN-763   Groton, CT

18.07.   USS CARNEY DDG-64   Toulon, Frankreich

18.07.   USS INDIANA SSN-789   Mayport, FL

19.07.   USS MICHAEL MURPHY DDG-112   Callao, Peru

21.07.   USS NIMITZ CVN-68   San Diego, CA

 

USS STETHEM DDG-63 wechselt Heimathafen

USS STETHEM DDG-63
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS STETHEM DDG-63 hat am 17.06.2019 seinen bisherigen Heimathafen in Yokosuka, Japan verlassen und ist auf dem Weg zu seinem neuen Heimathafen, die Marinebasis in San Diego, CA. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war 14 Jahre in Japan stationiert und soll nach seiner Ankunft in Kalifornien eine mehrjährige Modernisierung durchlaufen. Die Anschrift der USS STETHEM ändert sich durch die Verlegung nicht.