USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 und Begleitschiffe zu Einsatz ausgelaufen

USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 Auslaufen San Diego am 03.01.2022
Bild: U.S. Navy

Der Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 und die Schiffe seiner Carrier Strike Group (CSG) sind am 03.01.2022 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus San Diego, CA ausgelaufen. Zur CSG gehören der Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 und die Zerstörer USS FITZGERALD DDG-62, USS GRIDLEY DDG-101, USS SAMPSON DDG-102 und USS SPRUANCE DDG-111. Die Kampfgruppe wird die Carrier Strike Group um den Flugzeugträger USS CARL VINSON CVN-70 ablösen, die seit August 2021 im westlichen Pazifik operiert.

Navy News 1/2022

USS OHIO SSGN-726
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Lenkwaffen-Atom-Unterseeboot USS OHIO SSGN-726 ist am 20.12.2021 nach einem 28-monatigen Einsatz im Arabischen Meer, Indischen Ozean und West-Pazifik in seinen Heimathafen Bremerton, WA zurückgekehrt. Während des mehr als zweijährigen Einsatzes bemannten zwei Besatzungen, die Blue-Crew und die Gold-Crew, das Boot im Wechsel.

USS HALSEY DDG-97
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS HALSEY DDG-97 hat am 26.12.2021 seinen bisherigen Heimathafen Pearl Harbor, HI verlassen und ist am 31.12.2021 in seinen neuen Heimathafen, die Naval Station San Diego, CA eingelaufen. Die FPO-Adresse der HALSEY bleibt unverändert.

Hafenbesuche:

26.12. USS PORTLAND LPD-27 Djibouti

27.12. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Souda-Bucht, Kreta

30.12. USS HARRY S. TRUMAN CVN-75 Souda-Bucht, Kreta

30.12. USS BAINBRIDGE DDG-96 Souda-Bucht, Kreta

30.12. USS ALBANY SSN-753 Gibraltar

31.12. USS CHARLESTON LCS-18 Apra Harbor, Guam

31.12. USS MOBILE BAY CG-53 Seal Beach, CA

USS HAMPTON SSN-767 beendet West-Pazifik-Einsatz

USS HAMPTON SSN-767
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS HAMPTON SSN-767 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 30.11.2021 in seinen Heimathafen, die Submarine Base Point Loma, San Diego, CA zurückgekehrt. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war am 15.06.2021 ausgelaufen.

USS ALEXANDRIA SSN-757 im Einsatz

USS ALEXANDRIA SSN-757
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS ALEXANDRIA SSN-757 ist am 05.11.2021 zu einem Einsatz im West-Pazifik aus seinem Heimathafen San Diego, CA ausgelaufen. Das Boot der LOS ANGELES-Klasse war zuletzt von Februar bis August 2020 im Einsatz.

USS JOHN P. MURTHA LPD-26 beendet Einsatz

USS JOHN P. MURTHA LPD-26
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Transportdockschiff USS JOHN P. MURTHA LPD-26 hat seinen Einsatz beendet. Vom 08.07.2021 bis 10.09.2021 war das Schiff der SAN ANTONIO-Klasse im West-Pazifik unterwegs. Nach sechs Tagen im Heimathafen San Diego ist das Schiff dann am 16.09.2021 erneut ausgelaufen, um an der Marineübung UNITAS vor Peru teilzunehmen. Nun ist die USS JOHN P. MURTHA am 15.10.2021 nach San Diego zurückgekehrt.

Navy News 41+42/2021

USS JOHN S. McCAIN DDG-56
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 ist nach der Teilnahme an der Fleet Week in San Francisco am 15.10.2021 in seinem neuen Heimathafen, der Naval Station Everett, WA angekommen.

USS GERMANTOWN LSD-42
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Dock-Landungsschiff USS GERMANTOWN LSD-42 ist nach einem Besuch in San Francisco am 15.10.2021 in seinem neuen Heimathafen, der Naval Station in San Diego, CA angekommen.

USS CONNECTICUT SSN-22
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS CONNECTICUT SSN-22 ist auf seinem derzeitigen Einsatz im West-Pazifik am 02.10.2021 im Südchinesischen Meer mit einem unbekannten Objekt unter Wasser kollidiert. Laut U.S. Navy wurden bei dem Zusammenstoß 11 Besatzungsmitglieder leicht verletzt. Größere Schäden am Boot der SEAWOLF-Klasse sollen nicht entstanden sein. Die USS CONNECTICUT ist am 08.10.2021 in Apra Harbor, Guam eingelaufen und hat am U-Boot-Tender USS EMORY S. LAND AS-39 angelegt, um das Boot auf Beschädigungen zu überprüfen.

Hafenbesuche:

04.10. USS SPRUANCE DDG-111 Seal Beach, CA

04.10. USS MIGUEL KEITH ESB-5 Okinawa, Japan

05.10. USS MUSTIN DDG-89 Callao, Peru

05.10. USS JOHN P. MURTHA LPD-26 Callao, Peru

06.10. USS O´KANE DDG-77 Haifa, Israel

06.10. USS CHAFEE DDG-90 Sasebo, Japan

06.10. USS SIOUX CITY LCS-11 Ponce, Puerto Rico

06.10. USS HAMPTON SSN-767 Apra Harbor, Guam

06.10. USS NEW HAMPSHIRE SSN-778 Yorktown, VA

07.10. USS DANIEL INOUYE DDG-118 Newport, RI

07.10. USS BILLINGS LCS-15 Ponce, Puerto Rico

07.10. USS CHARLESTON LCS-18 Okinawa, Japan

07.10. USS MINNESOTA SSN-783 Faslane, Schottland

08.10. USS COLUMBIA SSN-771 Point Loma, San Diego, CA

09.10. USS MIGUEL KEITH ESB-5 Sasebo, Japan

12.10. USS LEYTE GULF CG-55 Yorktown, VA

12.10. USS DANIEL INOUYE DDG-118 Norfolk, VA

14.10. USS MILIUS DDG-69 Okinawa, Japan

14.10. USS SIOUX CITY LCS-11 Ponce, Puerto Rico

14.10. USS GREEN BAY LPD-20 Apra Harbor, Guam

14.10. USS MIGUEL KEITH ESB-5 Iwakuni, Japan

15.10. USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001 Everett, WA

15.10. USS PORTLAND LPD-27 Jeddah, Saudi Arabien

15.10. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Maputo, Mozambique

16.10. USS HIGGINS DDG-76 Singapur

16.10. USS MICHAEL MURPHY DDG-112 Manama, Bahrain

16.10. USS RUSHMORE LSD-47 Indian Island, WA

17.10. USS CHARLESTON LCS-18 Subic Bay, Philippinen

17.10. USNS CITY OF BISMARCK T-EPF 9 Melekeok, Palau

Navy News 40/2021

USS FREEDOM LCS-1 Decommissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am 30.09.2021 das Littoral Combat Ship USS FREEDOM
LCS-1 offiziell außer Dienst gestellt. Eine Decommissioning Ceremony fand am 29.09.2021 in der Marinebasis in San Diego, CA statt. Die FREEDOM wurde bereits am 30.09.2021 aus der Marinebasis San Diego Richtung Bremerton, WA geschleppt. Dort soll das Schiff wie bereits vorher die ehemalige USS INDEPENDENCE LCS-2 eingemottet werden.

USS RALPH JOHNSON DDG-114
Bild: Facebook

Der Zerstörer USS RALPH JOHNSON DDG-114 ist am 04.10.2021 in seinem neuen Heimathafen in Yokosuka, Japan eingelaufen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war bisher in der Marinebasis in Everett, WA stationiert.

Hafenbesuche:

21.09. USS HIGGINS DDG-76 Sasebo, Japan

23.09. USS FITZGERALD DDG-62 Port Hueneme, CA

25.09. USS BILLINGS LCS-15 Ponce, Puerto Rico

27.09. USS BUNKER HILL CG-52 Seal Beach, CA

27.09. USS JOHN S. McCAIN DDG-56 Pearl Harbor, HI

27.09. USS GERMANTOWN LSD-42 Pearl Harbor, HI

27.09. USS CHARLESTON LCS-18 Apra Harbor, Guam

28.09. USS PORTLAND LPD-27 Manama, Bahrain

29.09. USNS MILLINOCKET T-EPF 3 Subic Bay, Philippinen

30.09. USS GREEN BAY LPD-20 Okinawa, Japan

30.09. USNS TRENTON T-EPF 5 Piräus, Griechenland

01.10. USS BARRY DDG-52 Sasebo, Japan

01.10. USS DONALD COOK DDG-75 Norfolk, VA

01.10. USS RUSHMORE LSD-47 Seal Beach, CA

Navy News 38/2021

Der Austausch der in Japan stationierten Schiffe der U.S. Navy schreitet voran:

USS GERMANTOWN LSD-42 Auslaufen Sasebo am 15.09.2021
Bild: U.S. Navy

Das Dock-Landungsschiff USS GERMANTOWN LSD-42 hat am 15.09.2021 Sasebo in Japan verlassen und verlegt seinen Heimathafen nach San Diego, CA. Das Schiff der WHIDBEY ISLAND-Klasse war seit April 2011 in Japan stationiert. Die GERMANTOWN soll in Kürze durch die derzeit noch in San Diego stationierte USS RUSHMORE LSD-47 ersetzt werden.

USS JOHN S. McCAIN DDG-56 Auslaufen Yokosuka am 17.09.2021
Bild: U.S. Navy

Seinen Heimathafen Yokosuka hat am 17.09.2021 der Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 verlassen. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse verlegt nach Everett, WA. Die JOHN S. McCAIN war seit 1997 in Japan stationiert.

USS RALPH JOHNSON DDG-114 Auslaufen Everett am 15.09.2021
Bild: U.S. Navy

Als Ersatz für die USS JOHN S. McCAIN wird zukünftig die USS RALPH JOHNSON DDG-114 aus Yokosuka operieren. Zum Wechsel des Heimathafens ist die RALPH JOHNSON am 15.09.2021 aus ihrem bisherigen Heimathafen Everett, WA ausgelaufen.

USS CURTIS WILBUR DDG-54
Bild: U.S. Navy

Der zuletzt ebenfalls in Yokosuka stationierte Zerstörer USS CURTIS WILBUR DDG-54 ist am 16.09.2021 in seinen neuen Heimathafen San Diego, CA eingelaufen.

Hafenbesuche:

12.09. USS MUSTIN DDG-89 Valparaiso, Chile

13.09. USS LASSEN DDG-82 Yorktown, VA

13.09. USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Norfolk, VA

13.09. USS SIOUX CITY LCS-11 Guantanamo Bay, Kuba

13.09. USNS BURLINGTON T-EPF 10 Port of Spain, Trinidad und Tobago

14.09. USS MIGUEL KEITH ESB-5 Pearl Harbor, HI

14.09. USS KEY WEST SSN-722 Yokosuka, Japan

15.09. USS STOCKDALE DDG-106 Okinawa, Japan

16.09. USS DONALD COOK DDG-75 Port Canaveral, FL

16.09. USS TULSA LCS-16 Apra Harbor, Guam

16.09. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Walvis Bay, Namibia

16.09. USNS NEWPORT T-EPF 12 Key West, FL

17.09. USS ARLEIGH BURKE DDG-51 Gdynia, Polen

17.09. USS PORTER DDG-78 Plymouth, UK

17.09. USS HALSEY DDG-97 Singapur

17.09. USS GREEN BAY LPD-20 Okinawa, Japan

20.09. USS IWO JIMA LHD-7 Suez Kanal Transit

20.09. USS SAN ANTONIO LPD-17 Suez Kanal Transit

20.09. USS CARTER HALL LSD-50 Suez Kanal Transit

USS PINCKNEY DDG-91 von Kurz-Einsatz zurück

USS PINCKNEY DDG-91
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS PINCKNEY DDG-91 hat einen Einsatz von zwei Monaten im West-Pazifik beendet und ist am 26.08.2021 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 24.06.2021 ausgelaufen (siehe hier) und operierte im Südchinesischen Meer.

USS JOHN P. MURTHA LPD-26 im Einsatz

USS JOHN P. MURTHA LPD-26
Bild und Grafik: U.S. Navy

Bereits am 08.07.2021 ist das Transportdockschiff USS JOHN P. MURTHA LPD-26 aus San Diego, CA zu einem Einsatz im West-Pazifik ausgelaufen. Das Schiff der SAN ANTONIO-Klasse ist dabei nicht Bestandteil einer Amphibious Ready Group (ARG), sondern als Einzelfahrer unterwegs.