Neuer Zerstörer DDG-130 benannt

USS WILLIAM CHARETTE DDG-130
Grafik: U.S. Navy

US-Marineminister Richard V. Spencer hat am 18.03.2019 bekannt gegeben, dass der nächste Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse DDG-130 den Namen USS WILLIAM CHARETTE erhalten wird. William Charette war ein Sanitäter der U.S. Marines, dem im Korea-Krieg die Medal of Honor verliehen wurde. Das Schiff wird bei Bath Iron Works in Bath, ME gebaut werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.