USS STOUT DDG-55 von Rekordeinsatz zurück

USS STOUT DDG-55 Einlaufen Norfolk am 12.10.2020
Bild: U.S. Navy

Als letztes Schiff der USS DWIGHT D. EISENHOWER-Carrier Strike Group (CSG) ist nun auch der Zerstörer USS STOUT DDG-55 am 12.10.2020 in seinen Heimathafen Norfolk, VA zurückgekehrt. Nach dem Auslaufen am 17.01.2020 haben die übrigen Schiffe der CSG Anfang August 2020 den Einsatz beendet. Die USS STOUT verblieb dagegen noch bis Ende September im Arabischen Meer. Da wegen der Corona-Pandemie keine Häfen angelaufen wurden, war das Schiff 214 Tage ununterbrochen auf See…ein neuer Rekord. Dementsprechend mitgenommen sieht der Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse auf obigem Foto auch aus!

USS PAUL HAMILTON DDG-60 von Einsatz zurück

USS PAUL HAMILTON DDG-60 Einlaufen San Diego am 13.10.2020
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS PAUL HAMILTON DDG-60 hat seinen Einsatz im Arabischen Meer beendet und ist am 13.10.2020 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 17.01.2020 zusammen mit dem Flugzeugträger USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 ausgelaufen und kehrt nun als letzte Einheit der Carrier Strike Group (CSG) zurück. Bereits im Februar war die PAUL HAMILTON in das Arabische Meer abgesandt worden und war dort bis Mitte September im Einsatz. In diese Zeit fiel auch der 25. Jahrestag der Indienststellung, von dem ich hier einen Beleg gezeigt habe.

USS PINCKNEY DDG-91 von Einsatz zurück

USS PINCKNEY DDG-91
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS PINCKNEY DDG-91 hat seinen aktuellen Einsatz beendet und ist am 05.10.2020 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Der Zerstörer der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 17.01.2020 mit der Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 in den West-Pazifik ausgelaufen und damit mehr als acht Monate unterwegs. Ab April 2020 war die PINCKNEY im Anti-Drogen-Einsatz im Ost-Pazifik und der Karibik. Einen Beleg von diesem Einsatz habe ich hier vorgestellt.

Navy News 41/2020

USS DONALD COOK DDG-75
Grafik: U.S. Navy

Vom 04.10.2020 bis 15.10.2020 findet die halbjährliche NATO-Marineübung Joint Warrior vor der schottischen Küste statt. Dieses Mal sollen für die U.S. Navy die Zerstörer USS THE SULLIVANS DDG-68, USS ROSS DDG-71 und USS DONALD COOK DDG-75 teilnehmen. Es ist davon auszugehen, dass auch zumindest ein Atom-Unterseeboot, möglicherweise die USS SEAWOLF SSN-21, an der Übung beteiligt ist.

USS MONTEREY CG-61
Bild und Grafik: U.S. Navy

Seit 24.09.2020 läuft im Atlantik eine Übung für Schiffe, die alleine in den Einsatz gehen, eine sogenannte Independent Deployer Certification Exercise (IDCERTEX). Daran nehmen Teil der Kreuzer USS MONTEREY CG-61 und die Zerstörer USS MITSCHER DDG-57, USS McFAUL DDG-74 und USS THOMAS HUDNER DDG-116. Es ist davon auszugehen, dass diese Einheiten in den kommenden Wochen zu Einsätzen auslaufen werden.

Hafenbesuche:

21.09. USS SEAWOLF SSN-21 Faslane, Schottland

23.09. USS PAUL HAMILTON DDG-60 Singapur

25.09. USS ANTIETAM CG-54 Apra Harbor, Guam

26.09. USS DETROIT LCS-7 Balboa, Panama

28.09. USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Norfolk

28.09. USS GERMANTOWN LSD-42 Apra Harbor, Guam

28.09. USS STOUT DDG-55 Suez-Kanal Transit

28.09. USS ROSS DDG-71 Kiel, Deutschland

28.09. USS HALSEY DDG-97 Okinawa

29.09. USS NEW ORLEANS LPD-18 Apra Harbor, Guam

30.09. USS COMSTOCK LSD-45 Apra Harbor, Guam

01.10. USS ROOSEVELT DDG-80 Bosporus Transit

02.10. USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001 San Francisco, CA

02.10. USS AMERICA LHA-6 Apra Harbor, Guam

02.10. USS CHICAGO SSN-721 Yokosuka, Japan

03.10. USS STOUT DDG-55 Rota, Spanien

USS JOHN PAUL JONES DDG-53 zu Einsatz ausgelaufen

USS JOHN PAUL JONES DDG-53
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS JOHN PAUL JONES DDG-53 ist bereits Anfang September 2020 zu einem Einsatz im Arabischen Meer aus seinem Heimathafen Pearl Harbor, HI ausgelaufen. Es handelt sich um den ersten Einsatz des Schiffes der ARLEIGH BURKE-Klasse seit mehr als acht Jahren. Am 22.09.2020 hat die JOHN PAUL JONES einen Zwischenstopp in Singapur eingelegt.

USS KIDD DDG-100 beendet Einsatz

USS KIDD DDG-100 Einlaufen Everett am 21.09.2020
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS KIDD DDG-100 hat einen ereignisreichen Einsatz beendet und ist am 21.09.2020 in seinen Heimathafen Everett, WA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 13.01.2020 ausgelaufen und sollte zunächst Teil der Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS THEODORE ROOSEVELT
CVN-71 sein. Im April 2020 wurde die KIDD dann zum Anti-Drogen-Einsatz abkommandiert, bevor der COVID-19-Erreger an Bord ausbrach. Vom 28.04.2020 bis 10.06.2020 lag der Zerstörer daher zur Behandlung der Besatzung und Desinfektion des Schiffes in San Diego. Danach nahm das Schiff seinen Einsatz zur Bekämpfung des Drogentransports in Ost-Pazifik und Karibik wieder auf.

Navy News 40/2020

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Commissioning
Bild: U.S. Navy

Wie angekündigt wurde am letzten Samstag, den 26.09.2020, der Zerstörer USS DELBERT D. BLACK DDG-119 in Port Canaveral, FL in einer privaten Zeremonie offiziell in Dienst gestellt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse ist zukünftig in der Marinebasis in Mayport, FL stationiert.

Schiffe Exercise Valiant Shield 2020
Bild: U.S. Navy

Von Mitte September bis 25.09.2020 fand in den Gewässern um die Marianen die Marineübung Valiant Shield statt. Teilnehmer waren: USS RONALD REAGAN CVN-76, USS AMERICA LHA-6, USS ANTIETAM CG-54, USS SHILOH CG-67, USS BARRY DDG-52, USS NEW ORLEANS LPD-18, USS GERMANTOWN LSD-42, USS COMSTOCK LSD-45 und USS CHICAGO SSN-721.

Hafenbesuche:

22.09. USS TRUXTUN DDG-103 Yorktown, VA

22.09. USS JOHN PAUL JONES DDG-53 Singapur

23.09. USS ROSS DDG-71 Kiel, Deutschland

23.09. USS ROOSEVELT DDG-80 Varna, Bulgarien

23.09. USS STERRET DDG-104 Manama, Bahrain

24.09. USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 Guantanamo Bay, Kuba

25.09. USS JOHN WARNER SSN-785 Faslane, Schottland

26.09. USS HERSHEL “WOODY” WILLIAMS ESB-4 Abidjan, Elfenbeinküste

27.09. USS SAN JACINTO CG-56 Yorktown, VA

28.09. USS AMERICA LHA-6 Apra Harbor, Guam

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Commissioning – Nachtrag

USS DELBERT D. BLACK DDG-119 Crest
Grafik: U.S. Navy

Auf die am morgigen Samstag, den 26.09.2020, stattfindende Indienststellung des Zerstörers USS DELBERT D. BLACK DDG-119 in Port Canaveral, FL habe ich bereits hier hingewiesen.

Laut Universal Ship Cancellation Society (USCS) wurde versucht, zu diesem Anlass von der US-Postverwaltung die Genehmigung für zwei Sonderpoststempel in Jacksonville, FL und Cape Canaveral, FL zu erhalten. Ob dies in der Kürze der Zeit gelingt, erscheint sehr fraglich. Sollte ich dazu Informationen erhalten, werde ich hier Bescheid geben.

In jedem Fall kann man sich den Tagesstempel vom 26.09.2020 vom Postamt in Cape Canaveral, FL (Anschrift siehe Adressenliste) besorgen.

USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 auf Anti-Drogen-Einsatz

USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110
Bild und Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS WILLIAM P. LAWRENCE DDG-110 ist am 31.08.2020 aus Pearl Harbor, HI zu einem Anti-Drogen-Einsatz in Ost-Pazifik und Karibik ausgelaufen. Derzeit liegt das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse in Balboa, Panama.

USS RAFAEL PERALTA DDG-115 beendet Einsatz

USS RAFAEL PERALTA DDG-115 Einlaufen San Diego am 03.09.2020
Bild: U.S. Navy

Der Zerstörer USS RAFAEL PERALTA DDG-115 hat seinen Einsatz im West-Pazifik beendet und ist am 03.09.2020 in seinen Heimathafen San Diego, CA zurückgekehrt. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse war am 17.01.2020 als Teil der Carrier Strike Group (CSG) des Flugzeugträgers USS THEODORE ROOSEVELT CVN-71 ausgelaufen und seither ununterbrochen im Einsatz. Drei weitere Zerstörer der CSG, USS PAUL HAMILTON DDG-60, USS PINCKNEY DDG-91 und USS KIDD DDG-100, sind noch immer auf See.