USS ASHLAND LSD-48 erneut ausgelaufen

USS ASHLAND LSD-48 Auslaufen Sasebo 09.05.2014 Bild: U.S. Navy

USS ASHLAND LSD-48 Auslaufen Sasebo 09.05.2014
Bild: U.S. Navy

Das Dock-Landungsschiff USS ASHLAND LSD-48 ist erneut aus seinem Heimathafen Sasebo, Japan ausgelaufen. Diesmal wird die ASHLAND an Manövern im Rahmen der jährlichen Exercise Cooperation Afloat Readiness and Training (CARAT) teilnehmen. Dabei werden mit verschiedenen Partnernationen Marineübungen abgehalten. Ein Teil der Übungen hat in diesem Jahr mit verschiedenen Schiffen der U.S. Navy bereits stattgefunden. Die USS ASHLAND war erst am 25.04.2014 von einem dreimonatigen Einsatz mit der USS BONHOMME RICHARD LHD-6 nach Sasebo zurückgekehrt (siehe Bericht).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.