USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 Commissioning Sonderpoststempel

Sonderpoststempel USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 Commissioning
Entwurf: Wolfgang Hechler

Viele werden seit einiger Zeit vergeblich auf ihre Belege mit dem Sonderpoststempel zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10 vom Postamt in Galveston, TX warten. Rich Hoffner von der Universal Ship Cancellation Society (USCS) hat vor einiger Zeit berichtet, dass es erhebliche Probleme gibt, dass der Stempel in Galveston genutzt wird. Nun hat mich Wolfgang Hechler informiert, dass der Stempel nun endgültig genehmigt und für 90 Tage erhältlich ist. Allerdings wird der Stempel nicht in Galveston, sondern bei der Zentrale der U.S. Postverwaltung für Philatelie in Kansas City, MO angebracht. Einlieferungen sind an folgende Anschrift zu richten:

USS Gabrielle Giffords Commissioning Station
Cancellation Services Supervisor
Stamp Fulfillment Services
8300 NE Underground Drive, Pillar 210
Kansas City, MO 64144-9998
U.S.A.

Was mit den Belegen geschieht, die bereits an das Postamt in Galveston, TX gesandt wurden bzw. ob diese von dort nach Kansas City weitergeleitet werden, ist nicht klar. Nachdem der Stempel aber nun für 90 Tage erhältlich ist, kann man noch etwas abwarten, ob die bereits in Galveston eingelieferten Belege in den nächsten Wochen zurückkommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.