Neues aus der Post

Nach kurzer Unterbrechung kann ich heute wieder neue Belege präsentieren:

Beleg USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning Sonderbordpoststempel

Bereits eingegangen sind Belege zur Indienststellung des Zerstörers USS PAUL IGNATIUS DDG-117 am 27.07.2019 mit dem auf dem Schiff verwendeten Sonderbordpoststempel. Nicht bekannt ist mir, weshalb in dem Stempel die Adresse als FPO AE 09582 angegeben wird. Korrekt ist FPO AA 34087. So war es auch auf dem mir bekannten Entwurf vorgesehen (siehe hier).

Beleg USS BILLINGS LCS-15 Commissioning

Ebenfalls zurückgesandt wurden Belege zur Indienststellung des Littoral Combat Ship USS BILLINGS LCS.15 am 03.08.2019. Das Postamt in Key West, FL hat die Umschläge sehr schnell und sauber abgestempelt.

Beleg USS RHODE ISLAND SSBN-740 25 Jahre im Dienst

Zum 25. Jahrestag der Indienststellung des Raketen-Atom-Unterseebootes der OHIO-Klasse, der USS RHODE ISLAND SSBN-740, am 09.07.2019 war beim Postamt in Groton, CT der angekündigte Sonderpoststempel in Gebrauch. Wie gewohnt ein sauberer Service in Groton.

Beleg USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 10 Jahre im Dienst Norfolk

Zum Schluss noch eigentlich bereits abgeschriebene Belege zum 10. Jahrestag der Indienststellung des Flugzeugträgers USS GEORGE H.W. BUSH CVN-77 am 10.01.2019 mit dem Sonderpoststempel von Norfolk, VA. Soweit mir bekannt gab es Probleme bei der Beschaffung und später bei der Qualität des Stempels, daher die lange Verzögerung.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Neues aus der Post

Beleg USS PORT ROYAL CG-73 25 Jahre im Dienst

Einen ungewöhnlichen Poststempel verwendet der Kreuzer USS PORT ROYAL CG-73. Hier ein Beleg zum 25. Jahrestag der Indienststellung am 04.07.2019. Nach Auskunft eines Sammlers handelt es sich eigentlich nicht um einen Poststempel, sondern um einen “All Purpose Date Stamp”, also einen Datumsstempel für alle Zwecke, daher die Angabe APDS.

Beleg USS GETTYBURG CG-64 vom 16.07.2019

Einen weiteren Beleg habe ich vom Kreuzer USS GETTYBURG CG-64 erhalten. Die GETTYBURG befindet sich seit 2015 in einer Modernisierung und Generalüberholung in Norfolk.

Beleg USS PINCKNEY DDG-91 15 Jahre im Dienst

Der dritte Umschlag in dieser Woche kommt vom Zerstörer USS PINCKNEY DDG-91. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse feierte am 29.05.2019 den 15. Jahrestag der Indienststellung.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

Neues aus der Post

Beleg USS JOHN S. McCAIN DDG-56 25 Jahre im Dienst

Einen schönen Umschlag habe ich von dem in Yokosuka, Japan stationierten Zerstörer USS JOHN S. McCAIN DDG-56 zum 25. Jahrestag der Indienststellung am 02.07.2019 erhalten. Wie bei (fast) allen in Japan stationierten Schiffen wird im Bordpoststempel nur die Unit-Nummer angegeben.

Beleg USS NEW JERSEY SSN-796 Keel Laying

Beim Postamt in Newport News, VA dauert es derzeit bei der Bearbeitung von Sammleranfragen etwas länger. Nun habe ich die Belege zur Kiellegung des Atom-Unterseebootes NEW JERSEY SSN-796 bei Newport News Shipbuilding am 25.03.2019 doch noch erhalten.

Beleg USS NEW YORK LPD-21 mit Sonderpoststempel Fleet Week New York 2019

Zur Teilnahme des Transportdockschiffes USS NEW YORK LPD-21 an der Fleet Week New York 2019 gab es den auf dem obigen Umschlag angebrachten Sonderpoststempel beim Postamt in Staten Island, NY. Meine an die NEW YORK selbst gesandten Belege sind (bisher) nicht zurückgekommen.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine kühle Woche!

 

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning

USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Crest
Grafik: U.S. Navy

Am kommenden Samstag, den 27.07.2019, findet im Hafen von Port Everglades, Fort Lauderdale, FL die Commissioning Ceremony für den Zerstörer PAUL IGNATIUS DDG-117 statt. Wie bereits angekündigt wird zu diesem Anlass beim Postamt in Fort Lauderdale ein Sonderpoststempel verwendet. Hier nochmals der Stempel:

Sonderpoststempel USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Die Anschrift für diesen Sonderpoststempel lautet:

Postmaster
USS PAUL IGNATIUS Commissioning Sta.
1900 West Oakland Park Blvd
Fort Lauderdale, FL 33310
U.S.A.

Rich Hoffner von der Universal Ship Cancellation Society (USCS) hat nun angekündigt, dass der Commanding Officer der USS PAUL IGNATIUS der Verwendung eines Sonderbordpoststempel zur Indienststellung zugestimmt hat. Hier der Stempel:

Sonderbordpoststempel USS PAUL IGNATIUS DDG-117 Commissioning
Grafik: Wolfgang Hechler

Der Sonderbordpoststempel kann unter folgender Anschrift angefordert werden:

Supply Officer
USS PAUL IGNATIUS DDG-117
Unit 100350 Box 1
FPO AA 34087
U.S.A.

Viel Glück!

 

Neues aus der Post

Beleg USS COMSTOCK LSD-45
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet einen Beleg vom Dock-Landungsschiff USS COMSTOCK LSD-45 mit einem sauberen Cachet. Leider wurde kein Bordpoststempel angebracht.

Beleg USS JOHN C. STENNIS CVN-74 vom 21.06.2019

Ich habe einen Satz Umschläge vom Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 erhalten. Der oben abgebildete Beleg ist davon noch der Beste! Immerhin ist ersichtlich, dass der Träger einen neuen Bordpoststempel mit der neuen FPO-Adresse AE 09512 verwendet. Ansonsten wäre es schön gewesen, wenn sich der Postal Clerk etwas mehr Mühe gegeben hätte!

Beleg USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 vom 01.04.2019

Ganz anders dieser Umschlag vom Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72. Hier wurden Cachet und Bordpoststempel perfekt angebracht. Die LINCOLN ist am 01.04.2019 zu ihrem aktuellen Einsatz aus Norfolk ausgelaufen.

Beleg USS JACKSONVILLE SSN-699 Inactivation

Zum Schluss noch ein Beleg zur Inaktivierung des Atom-Unterseebootes USS JACKSONVILLE SSN-699 am 26.06.2019 im Naval Undersea Museum in Keyport, WA. Hier hat das Postamt in Keyport sehr schnell und sehr sauber gearbeitet.

So viel für heute. Ich wünsche allen Lesern und Sammlern eine schöne Woche!

 

Neues aus der Post

Seit einigen Wochen kommen kaum noch Belege bei mir an. Daher kann ich hier kaum Umschläge vorstellen. Jedoch haben mir einige Sammler Scans zugesandt, so dass ich dieses Mal zumindest eine kleine Auswahl zeigen kann.

Beleg USS PORT ROYAL CG-73 vom 15.05.2019
von Christian Seonbuchner

Christian Seonbuchner hat mir diesen Umschlag vom Kreuzer USS PORT ROYAL CG-73 zukommen lassen. Der Bordpoststempel ist quer über der Briefmarke angebracht worden und daher schwer zu lesen. Auch ein Cachet scheint auf dem Schiff derzeit nicht in Verwendung zu sein. Trotzdem ein guter Beleg, da zumindest bei mir seit längerer Zeit keine Belege von der PORT ROYAL eingegangen sind. Am letzten Donnerstag stand der Kreuzer 25 Jahre im Dienst….vielleicht gehen dafür bald Belege ein.

Beleg USS LEYTE GULF CG-55 vom 05.03.2019
von Matthias Schmidt

Sammler Matthias Schmidt meldet diesen Umschlag vom Kreuzer USS LEYTE GULF CG-55. Auch hier wurde kein Cachet auf dem Brief angebracht, aber der Bordpoststempel ist deutlich lesbar. Die LEYTE GULF ist Anfang April mit dem Flugzeugträger USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72 ausgelaufen und operiert derzeit im Persischen Golf.

Beleg Fleet Week Port Everglades 2019
von Wolfgang Hechler

Vor einiger Zeit hatte ich hier den Sonderpoststempel zur Fleet Week Port Everglades in Fort Lauderdale, FL Anfang Mai 2019 angekündigt. Hier ist ein Beleg von Wolfgang Hechler zu diesem Ereignis. Wolfgang hat für alle teilnehmenden Schiffe entsprechende Belege angefertigt.

Beleg USS MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 Stapellauf und Taufe

Zum Schluss noch ein Beleg zu Stapellauf und Taufe des Littoral Combat Ship MINNEAPOLIS-SAINT PAUL LCS-21 am 15.06.2019 bei Marinette Marine. Auf das Postamt in Marinette, WI kann man sich hinsichtlich Stempelwünschen immer verlassen.

So viel für heute. Ich bedanke mich bei Christian Seonbuchner, Matthias Schmidt und Wolfgang Hechler für das Zusenden der Scans und wünsche allen Lesern und Sammlern eine gute Woche!

 

Neues aus der Post

Der Posteingang ist weiterhin sehr schleppend. In dieser Woche kann ich aber immerhin zwei neue Belege präsentieren:

Beleg USS GONZALEZ DDG-66 vom 17.05.2019

Diesen Umschlag habe ich vom Zerstörer USS GONZALEZ DDG-66 erhalten. Das Schiff der ARLEIGH BURKE-Klasse befindet sich seit 15.03.2019 im Einsatz und operierte am 17.05.2019 im Persischen Golf. Hier hat sich der COPE besondere Mühe gegeben, auch wenn der Bordpoststempel etwas deutlicher sein könnte.

Beleg USNS JOHN LEWIS T-AO 205 Keel Laying

Das Postamt in San Diego, CA hat Umschläge zur Keel Laying Ceremony für den Tanker JOHN LEWIS T-AO 205 am 13.05.2019 bei NASSCO sehr sauber bearbeitet.

Mehr gibt es in dieser Woche leider nicht zu berichten. Ich hoffe, der Posteingang nimmt endlich wieder Fahrt auf! Allen eine schöne sommerliche Woche!

 

Neues aus der Post

Derzeit ist totale Flaute beim Eingang von Schiffspost. Diesen Sonntag kann ich aber wenigstens 2 neue Belege vorstellen:

Beleg USS MOBILE BAY CG-53 vom Mai 2019
von Christian Seonbuchner

Einen Beleg vom Kreuzer USS MOBILE BAY CG-53 meldet Sammler Christian Seonbuchner aus der Schweiz. Die MOBILE BAY hat Anfang Mai den Flugzeugträger USS JOHN C. STENNIS CVN-74 durch das Mittelmeer und über den Atlantik zur US-Ostküste eskortiert. Ob das Schiff dabei auch Norfolk, VA besucht hat, ist mir nicht bekannt. Weshalb auf dem Umschlag ein Poststempel von Richmond, VA vom 23.05.2019 angebracht wurde, ist die Frage. Zu diesem Zeitpunkt hatte die USS MOBILE BAY bereits den Panama-Kanal passiert und befand sich im Pazifik.

Beleg USS BOUGAINVILLE LHA-8 Keel Laying

Hier mein Beleg zur Kiellegung des Amphibischen Angriffsschiffs USS BOUGAINVILLE LHA-8 am 14.03.2019 bei Ingalls Shipbuilding. Leider lässt der Poststempel von Pascagoula, MS etwas zu wünschen übrig, ist aber noch lesbar.

So viel für heute. Ich hoffe, demnächst wieder mehr Belege vorstellen zu können!

 

 

 

 

Korrektur zu Sonderpoststempel

Einigen Sammlern ist aufgefallen, dass der angekündigte Sonderpoststempel zur Taufe des Zerstörers DANIEL INOUYE DDG-118 eine falsche Postleitzahl enthält. Wolfgang Hechler hat dies sofort korrigiert und die richtige Postleitzahl 04530 eingefügt. Hier ist die berichtigte Version:

Sonderpoststempel USS DAIEL INOUYE DDG-118 Christening korrigiert
Grafik: Wolfgang Hechler

Neue Sonderpoststempel

Wolfgang Hechler hat wieder neue Sonderpoststempel entworfen. Leider habe ich bisher vergessen, diese hier vorzustellen. Nachdem der Stempel für die USS NEWPORT NEWS bereits nächste Woche erhältlich sein wird, ist es höchste Eisenbahn!

Sonderpoststempel USS NEWPORT NEWS SSN-750 30 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler

Sonderpoststempel USS RHODE ISLAND SSBN-740 25 Jahre im Dienst
Grafik: Wolfgang Hechler

Sonderpoststempel USS DANIEL INOUYE DDG-118 Christening
Grafik: Wolfgang Hechler

Die Stempel werden bei den Postämtern in Norfolk, Groton bzw. Bath (Anschriften siehe Adressenliste) ab dem jeweiligen Datum für 30 Tage erhältlich sein.

Mein Dank an Wolfgang Hechler für die Übersendung der Entwürfe! Wie immer tolle Arbeit!