Neues aus dem Briefkasten

Sammler Daniel Gornig meldete einige neue Belege.

Beleg USNS MERCY T-AH 19 vom 07.03.2014 von Daniel Gornig

Beleg USNS MERCY T-AH 19 vom 07.03.2014
von Daniel Gornig

Sehr interessant ist dieser Umschlag vom Hospitalschiff USNS MERCY T-AH 19. Interessant deshalb, weil die MERCY in San Diego – ebenso wie ihr Schwesterschiff USNS COMFORT T-AH 20 in Norfolk – normalerweise in einem sehr reduzierten Bereitschaftsstatus gehalten wird. Meines Wissens wird das Postamt nur betrieben, wenn das Schiff in den Einsatz geht. Ob das hier der Fall ist (oder nur ein Besatzungsmitglied gefälligkeitshalber die Post bearbeitet) konnte ich nicht herausfinden.

Beleg USS COLE DDG-67 vom 03.03.2014 von Daniel Gornig

Beleg USS COLE DDG-67 vom 03.03.2014
von Daniel Gornig

Hier ein sehr sauber bearbeiteter Beleg vom Zerstörer USS COLE DDG-67. Die COLE ist am 14.03.2014 – wie berichtet – zur NATO-Übung Joint Warrior ausgelaufen.

Beleg USS STERETT DDG-104 vom 06.03.2014 von Daniel Gornig

Beleg USS STERETT DDG-104 vom 06.03.2014
von Daniel Gornig

Ein weiterer Zerstörerbeleg, ebenfalls von Herrn Gornig, hier von der USS STERETT DDG-104. Die STERETT befindet sich derzeit in ihrem Heimathafen San Diego, CA.

Beleg USS KAUFFMAN FFG-59 vom 07.03.2014 von Heinz Greger

Beleg USS KAUFFMAN FFG-59 vom 07.03.2014
von Heinz Greger

Einen Beleg von der Fregatte USS KAUFFMAN FFG-59 meldet Heinz Greger. Er teilt mit, dass der Umschlag ein ganzes Jahr unterwegs war. Ähnliches haben andere Sammler berichtet. Offenbar ist ein neuer Postal Clerk an Bord, der die liegengebliebene Sammlerpost aufarbeitet. Interessant ist auch der Schreibfehler (KAUFMAN anstatt KAUFFMAN) im Bordpoststempel. Der fehlerhafte Stempel wird bereits seit Jahren verwendet. Mein ältester Beleg mit diesem Stempel datiert aus dem Jahr 2005.

Beleg USS SPRUANCE DDG-111 vom 28.02.2014

Beleg USS SPRUANCE DDG-111 vom 28.02.2014

Zum Schluss noch ein Beleg vom Zerstörer USS SPRUANCE DDG-111. Die SPRUANCE befindet sich seit 16.10.2013 (siehe Artikel) auf ihrem ersten großen Einsatz seit der Indienststellung.

Ich bedanke mich wieder bei allen, die mir ihre Belege für diese Seite übersenden. Ich freue mich über jede Mail und versuche, jeden Beleg zu veröffentlichen. Dafür ist dieser Blog schließlich gedacht.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.