Navy News 33/2015

Das Lenkraketen-Atom-Unterseeboot USS MICHIGAN SSGN-727 ist nach 20 Monaten im Einsatz am 01.08.2015 erstmals wieder in seinen Heimathafen Bangor, WA zurückgekehrt. Das Boot war im Dezember 2013 ausgelaufen und seither in Apra Harbor auf Guam stationiert, von wo aus es mehrere Patrouillenfahrten im West-Pazifik und im Indischen Ozean absolviert hat. In dieser Zeit wurden mehrmals die Besatzungen zwischen Blue-Crew und Gold-Crew ausgetauscht.

USS DONALD COOK DDG-75 Grafik: U.S. Navy

USS DONALD COOK DDG-75
Grafik: U.S. Navy

Der Zerstörer USS DONALD COOK DDG-75 ist am 22.07.2015 aus seinem Heimathafen Rota in Spanien zu einem Einsatz mit der NATO-Standing Naval Maritime Group 2 (SNMG-2) ausgelaufen. Flaggschiff der SNMG-2 ist derzeit die deutsche Fregatte HAMBURG F-220.

 

Hafenbesuche:

03.08.   USS ASHLAND LSD-48   Apra Harbor, Guam

03.08.   USNS SPEARHEAD JHSV-1   Big Creek, Belize

03.08.   USS CHICAGO SSN-721   Subic Bay, Philippinen

04.08.   USS BUNKER HILL CG-52   San Pedro, CA

04.08.   USS CAPE ST. GEORGE CG-71   San Pedro, CA

04.08.   USS HALSEY DDG-97   San Pedro, CA

04.08.   USNS MERCY T-AH 19   Subic Bay, Philippinen

04.08.   USNS MILLINOCKET JHSV-3   San Fernando City, Philippinen

07.08.   USS GREEN BAY LPD-20   Apra Harbor, Guam

08.08.   USS ASHLAND LSD-48   Saipan

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.