Neue Atom-Unterseeboote mit besonderen Namen

USS OKLAHOMA SSN-802
Grafik: U.S. Navy

Der amtierende Marineminister Thomas B. Modly hat am 23.12.2019 die Namen der nächsten zwei Atom-Unterseeboote der VIRGINIA-Klasse bekannt gegeben. Danach wird SSN-802 den Namen USS OKLAHOMA und SSN-803 den Namen USS ARIZONA erhalten. Zuletzt führten diese Namen die beiden beim japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 07. Dezember 1941 versenkten Schlachtschiffe. Seither wurden diese Namen für mehr als 75 Jahre nicht mehr vergeben. Der Rumpf der USS ARIZONA BB-39 liegt noch heute im Hafen von Pearl Harbor und ist eine Gedenkstätte. Kritiker sind der Auffassung, dass insbesondere der Name USS ARIZONA untrennbar mit dem Angriff auf Pearl Harbor verbunden sei und dieser Name nicht für aktuelle Schiffe vergeben werden sollte.

USS ARIZONA SSN-803
Grafik: U.S. Navy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.